„The Flash“: Vierte Staffel ab Ende Juli auf ProSieben

    Free-TV-Premiere am späten Dienstagabend

    "The Flash": Vierte Staffel ab Ende Juli auf ProSieben – Free-TV-Premiere am späten Dienstagabend – Bild: The CW
    „The Flash“

    Nachdem „Supergirl“ zu sixx (fernsehserien.de berichtete) und die „Legends of Tomorrow“ zu ProSieben Maxx (fernsehserien.de berichtete) abgewandert sind, steht nun fest, wo die dritte Berlantiverse-Serie von ProSiebenSat.1 im Free-TV weitergehen wird: „The Flash“ verbleibt bei ProSieben. Dort geht es mit der vierten Staffel am 24. Juli 2018 weiter, Doppelfolgen laufen dann immer am späten Dienstag um 23.10 und 0.05 Uhr.

    Nachdem ProSieben bisher drei der mittlerweile fünf Superheldenserien im Angebot hatte, die von Produzent Greg Berlanti auf Basis von Comicvorlagen aus dem DC-Universum für den US-Sender The CW entwickelt wurden, hat die Sendergruppe nun Konsequenzen aus deren ungenügenden Quoten gezogen und die Serien passend auf die einzelnen Sender der Gruppe verteilt. Das hat immerhin den Vorteil, dass die Serien nicht mehr alle zu nachtschlafender Zeit gesendet werden: „Supergirl“ wird aus der tiefen Nacht auf 20.15 Uhr bei sixx gehievt, auch die „Legends“ dürfen nun gegen 22.00 Uhr ran. Nur „The Flash“ bleibt beim wichtigsten Sender – aber auf dem ungünstigen Sendeplatz.

    Nachdem ProSieben zuletzt das mittlerweile jährliche Crossover-Event der Berlantiverse-Serien zu einer Eventprogrammierung zusammengezogen hatte, wird es interessant sein zu sehen, wie man dieses Jahr mit der Geschichte „Crisis on Earth-X“ (fernsehserien.de berichtete) umgehen wird: Jeweils die achte Episode der aktuellen Staffeln nehmen daran teil. Schade für Fans ist, dass die Serie „Arrow“ weiterhin zur RTL-Gruppe gehört und daher die dortige Folge nicht zusammen mit den anderen gezeigt werden kann.

    Inhaltlich muss das Team Flash eingangs der vierte Staffel ohne den Flash selbst auskommen, denn Barry Allen (Grant Gustin) hatte sich am Ende der dritten Staffel selbst freiwillig in die Speedforce begeben, um größeres Unheil zu verhindern. Seinen Kumpanen gelingt es mehr schlecht als recht, den Wegfall des Speedsters bei der Bekämpfung von Schurken in Central City zu kompensieren. Das wird schließlich unmöglich, als ein übermächtiger Gegner in Gestalt eines fliegenden Samurai auftaucht und den Flash zum Duell fordert – und wahllose Zerstörungen anrichtet, um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen. So holen Barrys Freunde den Speedster schließlich mit einem riskanten Plan zurück – doch das gelingt nicht ohne Probleme. Das alles wird jedoch nur der Auftakt sein für den zähen Kampf des Teams gegen den Thinker

    02.07.2018, 14:00 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Snake Plissken am 03.07.2018 17:10 via tvforen.de

      Oh mann und ich bin bei Flash (sowie Gotham) nicht mehr mitgekommen, nachdem Pro7 die Sendeplätze ständig verschoben hat.
      Muss bei beiden noch die 3. Staffel nachholen.
      Zum Glück ist man ja heute nicht mehr aufs TV angewiesen, Serien auf Pro7 anzufangen, bringt überhaupt nichts.

      Snake
      • Marko1978 am 03.07.2018 10:27 via tvforen.de

        Der Kram läuft doch seit Wochen auf pro sieben fun?!

        Wobei ich eine Folge verpasst haben muss. Ich schaue sowohl flash als auch supergirl, aber kein arrow (Vox). Vermutlich lief eine X Folge auf Vox.

        Eine komplette Hochzeit habe ich noch nicht gesehen, abgesehen vom abbruch in der x folge. nun gibts aber Geschenke (letzten Donnerstag). . .

        nunja
        • Spenser am 03.07.2018 12:01 via tvforen.de

          Das große Crisis on Earth X Crossover lief verteilt in 4 Folgen in allen 4 DC Serien: Teil 1: Supergirl Teil 2: Arrow Teil 3: The Flash Teil 4: Legends of Tomorrow Teil 2 und 4 wurden in Deutschlnd noch nicht ausgestrahlt, da beide Serien derzeit noch pausieren Ich finde es auch immer zum Kotzen...gerade dieser Vierteiler wird somit völlig auseinandergerissen...aber sowas interessiert die deutschen TV Sender ja nicht... Habe mir den kompletten Vierteiler in englisch angesehen, damit er Sinn ergibt und spannend ist.
        • Thinkerbelle am 03.07.2018 14:36 via tvforen.de

          Bei CSI hat man die Crossover später zusammen auf einer DVD veröffentlicht. Und ich meine, die Serien im Fernsehen hat man da auch abgestimmt, dass die einzelnen Teile kurz nacheinander gelaufen sind. Aber die waren damals noch alle beim selben Sender - da lässt sich das einfacher abstimmen als wenn die Serien auf verschiedenen Sendern laufen.
        • Marko1978 am 04.07.2018 12:53 via tvforen.de

          Ah okay, das erklärt vieles. Danke. Teil 4: Legends of Tomorrow kenne ich gar nicht, muss ich erstmal gurgeln.
        • Spenser am 04.07.2018 13:42 via tvforen.de

          Marko1978 schrieb: ------------------------------------------------------- > Ah okay, das erklärt vieles. Danke. > > Teil 4: Legends of Tomorrow kenne ich gar nicht, > muss ich erstmal gurgeln. In der vorigen Staffel gabs auch bereits ein 4er Crossover - auch mit den Legends dabei ;) Ja, ich denke, auf DVD sind die jeweiligen Crossover Folgen auf den jeweiligen Boxen bei...
      • serieone am 02.07.2018 19:23

        Auf ProSieben Fun läuft Staffel 4 im Moment um 21.00 Uhr donnerstags.
          hier antworten
        • Body am 02.07.2018 18:28

          Was soll der Schwachsinn!!! Man hätte Flash auch auf Prosieben maxx bringen können, zu einer top sendezeit. So ist das nur mist in der späten Nacht.
            hier antworten

          weitere Meldungen