„The Expanse“: Anna Hopkins („Defiance“) mit Rolle in Staffel drei

    Journalistin kommt an Bord der Rocinante

    "The Expanse": Anna Hopkins ("Defiance") mit Rolle in Staffel drei – Journalistin kommt an Bord der Rocinante – Bild: The CW
    Anna Hopkins in „Arrow“

    Anna Hopkins kehrt für eine neue Serienrolle zu Syfy zurück. Die Schauspielerin stand für den US-Kabelsender bis 2015 für das Invasionsdrama „Defiance“ vor der Kamera. Nun spielt Hopkins laut TVLine in der kommenden dritten Staffel von „The Expanse“ eine wichtige Nebenrolle.

    Hopkins verkörpert Monica, eine gewiefte und charmante Journalistin, die ein Talent dafür hat, das Vertrauen ihres Gegenübers zu wecken. So bringt sie ihre Interviewpartner dazu, ihr Dinge zu verraten, die sie sonst vielleicht lieber für sich behalten würden. Monicas jüngster Auftrag ist Holdens (Steven Strait) Führungsstil an Bord der Rocinante zu untersuchen.

    Demnächst übernimmt Anna Hopkins auch eine wiederkehrende Rolle als Bösewichtin in der dritten Staffel von „Shadowhunters: Chroniken der Unterwelt“. In „Defiance“ verkörperte sie drei Staffeln lang Jessica ‚Berlin‘ Rainier. Außerdem war die Schauspielerin als Samantha Clayton in „Arrow“ und „The Flash“ zu sehen.

    Die dritte Staffel von „The Expanse“ startet 2018 auf Syfy. Zuletzt wurden hierfür auch „Lost“-Veteranin Elizabeth Mitchell und „Alphas“-Boss David Strathairn verpflichtet (fernsehserien.de berichtete).

    12.10.2017, 16:00 Uhr – Ralf Döbele/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung