„The Comey Rule“: US-Politserie mit Jeff Daniels kommt im November nach Deutschland

    Sonderprogrammierung zu den US-Wahlen mit vielen Serien und Filmen

    Vera Tidona – 07.09.2020, 13:16 Uhr

    „The Comey Rule“ mit Jeff Daniels als James Comey und Brendan Gleeson als US-Präsident Donald Trump

    Der Pay-TV-Sender Sky konnte sich die Rechte an der politisch brisanten Miniserie „The Comey Rule“ sichern und schickt diese nur wenige Stunden vor der US-Präsidentschaftswahl an den Start. Am 2. November ab 20:15 Uhr läuft bei Sky Atlantic die komplette vierteilige Serie mit Jeff Daniels („The Newsroom“) und Brendan Gleeson („Mr. Mercedes“) über die politische Auseinandersetzung zwischen US-Präsident Donald Trump und dem später von ihm entlassenen FBI-Direktor James Comey. Die US-Premiere findet nur wenige Tage zuvor am 27. und 28. September auf dem Sender Showtime statt.

    Das Politdrama thematisiert die angespannte Beziehung des siebten FBI-Direktors (2013 bis 2017) zum amtierenden US-Präsidenten und die Umstände seiner plötzlichen Entlassung. Hintergrund ist die offizielle FBI-Untersuchung über eine mögliche Verbindung zwischen der Trump-Wahlkampagne und Russland. Als Comey sich weigerte, die Ermittlungen gegen Trumps nationalen Sicherheitsberater Michael Flynn und weitere Mitglieder seines Wahlkampfteams einzustellen, wurde er von Trump höchstpersönlich als FBI-Direktor gefeuert – ein bis dahin ungewöhnliches Einmischen eines US-Präsidenten in die Besetzung eines „unpolitischen“ Amtsinhabers, der in der Regel unabhängig von einer Regierungsumbildung besetzt wird.

    Die beiden ersten Episoden der vierteiligen Miniserie befassen sich mit den Anfängen der Ermittlungen in Russland, der Untersuchung des FBI zu den E-Mails von Hillary Clinton und ihren Auswirkungen auf die Wahlnacht 2016, als Donald Trump zur weltweiten Verblüffung zum US-Präsidenten gewählt wurde. Die nachfolgenden Episoden drei und vier stellen die stürmische Beziehung zwischen Comey und Trump und die intensiven und chaotischen ersten Monate der Trump-Präsidentschaft in den Mittelpunkt – in denen Verbündete zu Feinden, Feinde zu Freunden wurden und die Wahrheit davon abhing, auf welcher Seite man stand.

    US-Trailer zur Miniserie „The Comey Rule“

    In den Hauptrollen sind Jeff Daniels als James Comey, Brendan Gleeson als US-Präsident Trump sowie Michael Kelly („House of Cards“) als stellvertretender FBI-Direktor Andrew McCabe und Jennifer Ehle („A Gifted Man“) als Comeys Ehefrau Patrice zu sehen. Auch die Nebenrollen konnten mit Holly Hunter, Jonathan Banks, Peter Coyote und Kingsley Ben-Adir als ehemaliger US-Präsident Barack Obama prominent besetzt werden.

    Die vierstündige Miniserie von Billy Ray („Captain Phillips“) basiert auf James Comeys New-York-Times-Bestseller „Größer als das Amt“ („A Higher Loyalty: Truth, Lies, and Leadership“). Produziert wurde das Format von Alex Kurtzman, Shane Salerno und Heather Kadin.

    Sky Atlantic zeigt die Miniserie wahlweise auf Deutsch oder im Originalton und parallel bei Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf.

    Darüber hinaus hat Sky anlässlich der US-Wahlen eine Sonderprogrammierung vom 2. bis 8. November angekündigt. In dieser sollen Serien-Marathons von „Veep – Die Vizepräsidentin“, „Madam Secretary“, „The Loudest Voice“, „Who Is America?“, „House of Cards“, „The Newsroom“, „Show Me a Hero“, „The Brink – Die Welt am Abgrund“ und brandneue Episoden der Animationsserie „Our Cartoon President“ laufen. Auch Filme wie „Game Change – Der Sarah-Palin-Effekt“, „Path to War – Entscheidung im weißen Haus“, „Krieg im Pentagon“, „Truman“ und die Dokumentationen „Kill Chain: The Cyber War on America’s Elections“, „After Truth: Disinformation and the Cost of Fake News“, „Agents of Chaos“ und „Hillary“ soll es dann zu sehen geben.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Da könnte man doch bei dieser Gelegenheit mal die komplette Serie "The West Wing" wiederholen, eine der besten Serien überhaupt.
        hier antworten
      • (geb. 1967) am melden

        Ist ja krass, Holly Hunter hat kürzere Haare?? Die ist ja kaum wiederzuerkennen....:-)
          hier antworten

        weitere Meldungen