„Sex and the City“-Sequel: Chris Noth spielt wieder Mr. Big

    Schauspieler heuert offiziell bei HBO-Fortsetzung „And Just Like That…“ an

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 27.05.2021, 12:15 Uhr

    Chris Noth in seiner aktuellen Rolle als William Bishop in „The Equalizer“ – Bild: CBS
    Chris Noth in seiner aktuellen Rolle als William Bishop in „The Equalizer“

    Nach Sarah Jessica Parker, Cynthia Nixon und Kristin Davis steht nun auch ein weiterer, wichtiger Rückkehr für die neue Sequel-Serie zu „Sex and the City“ fest. Chris Noth, der bereits im Original und in den zwei Kinofilmen Carrie Bradshaws große Liebe Mr. Big verkörperte, wird auch in der neuen HBO-Nachfolgeserie „And Just Like That…“ zu sehen sein.

    Ich freue mich riesig, wieder mit Chris zusammenzuarbeiten, so Autor und Showrunner Michael Patrick King in einem Statement. King hatte die Geschicke der Originalserie ab der vierten Staffel gelenkt und auch die zwei Kinoabenteuer inszeniert. Wie könnten wir jemals ein neues Kapitel der Geschichte von ‚Sex and the City‘ ohne Mr. Big aufschlagen?

    Chris Noth war bereits in der allerersten Folge der Kultserie als neuer, geheimnisvoller Mann im Leben von Carrie Bradshaw (Parker) aufgetaucht. Nach einer Trennung und mehreren Höhen und Tiefen fanden die beiden in der letzten Episode dann doch wieder zusammen, bevor im ersten Kinofilm geheiratet wurde. In Gefahr geriet die Liebe dann im zweiten Film durch ein erneutes Auftauchen von Carries Ex-Freund Aidan Shaw, verkörpert von John Corbett. Auch Corbett ist in der neuen Serie wieder mit dabei.

    Das Revival „And Just Like That…“, eine Anspielung auf Carries Standardformulierung in ihren Kolumnen in der Originalserie, wird zunächst zehn Episoden umfassen. Sie folgen Carrie, Miranda (Cynthia Nixon) und Charlotte (Kristin Davis) auf ihrem Weg von der komplizierten Realität des Lebens und der Freundschaft in den Dreißigern zur noch komplizierteren Realität des Lebens und der Freundschaft in den Fünfzigern. Wie bereits im Vorfeld vermutet, ist Kim Cattrall als Samantha Jones nicht Teil der neuen Serie. Die Produktion von „And Just Like That…“ soll in Kürze in New York beginnen.

    Chris Noth ist aktuell als exzentrischer früherer CIA-Direktor William Bishop in der CBS-Neuauflage von „The Equalizer“ mit Queen Latifah zu sehen. Zuvor wirkte er außerdem in „Manhunt“ und „Tyrant“ mit. Daneben dürfte Noth zahlreichen Zuschauern natürlich auch durch feste Rollen in „Law & Order“, „Criminal Intent“ und „Good Wife“ vertraut sein.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen