RTL Zwei 2024/​25: „Love Island“-VIP-Ableger, neue Doku-Soaps mit Cosimo, Danni Büchner und den Weissens

Doku-Reihen über Supermarkt und Las Vegas

Glenn Riedmeier
Glenn Riedmeier – 13.06.2024, 13:15 Uhr

„Diese Büchners – Familientrubel unter Palmen“ – Bild: RTL Zwei
„Diese Büchners – Familientrubel unter Palmen“

RTL Zwei hat auf den Screenforce Days seine Highlights für die kommende TV-Saison 2024/​25 vorgestellt. Der Grünwalder Sender wird dabei seinem Ruf als „Home of Reality“ mehr als gerecht und hat entsprechend ausschließlich Neuigkeiten aus den Bereichen Doku-Soap und Reality-TV im Gepäck. Keinerlei News gibt es hingegen in Sachen Shows, mit denen der Sender zuletzt mit überschaubarem Erfolg versuchte, am Donnerstagabend zu punkten.

Love Island bekommt VIP-Ableger

„Love Island“ ist seit 2017 fester Bestandteil des RTL-Zwei-Programms. Da zeitweise von der Dating-Realityshow sogar zwei Staffeln pro Jahr gelaufen sind, gab es insgesamt bisher schon acht Staffeln – und daher auch schon zahlreiche Kandidaten. Mit einigen von ihnen wird es im Herbst ein Wiedersehen geben. ITV Studios Germany startet den Ableger „Love Island VIP“, an dem sowohl Ex-Kandidaten früherer Staffeln teilnehmen als auch Mitwirkende aus anderen Dating-Formaten. Im Gegensatz zum regulären „Love Island“ wird die VIP-Variante nicht täglich laufen, sondern im wöchentlichen Rhythmus zur Primetime.

Die „Weissens“ mit neuer Familien-Doku-Soap

RTL Zwei/​Filmpool

„Die Geissens“ und „Die Wollnys“ sind seit vielen Jahren die Aushängeschilder von RTL Zwei in Sachen Familien-Doku-Soaps. Nun erhalten sie Verstärkung durch eine neue Großfamilie: Als Teil einer Offensive in dieser Programmfarbe heißt es ab Herbst: „Willkommen bei Familie Weiß!“ mit Virginia und Andrew Weiß sowie ihren sechs Kindern – die sich selbst auch als „Die Weissens“ bezeichnen. Bekannt geworden sind sie durch Auftritte in „Goodbye Deutschland!“ und „Full House – Familie XXL“. Bei den Zypern-Auswanderern und Social-Media-Promis wird es nie langweilig – und es wird über Baby Nr. 7 diskutiert. Soll man oder soll man nicht? filmpool steht als Produktionsfirma hinter dem Neustart.

Neue Doku-Soaps mit Cosimo Citiolo und Danni Büchner

Nach seinen Teilnahmen bei „Big Brother“, „Kampf der Realitystars“, „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“, „Das Sommerhaus der Stars“ und diversen anderen Formaten erhält Cosimo Citiolo den Ritterschlag mit seiner eigenen Doku-Soap. In Anlehnung an einen bekannten Kinofilm heißt diese „My Big Fat Italian Wedding – Nathalie und Cosimo heiraten!“ – und der Name ist Programm. Nach einem emotionalen Antrag im vergangenen Jahr stehen Cosimo und seine Freundin Nathalie Gaus nun vor ihrem größten Abenteuer: der Planung ihrer Traumhochzeit in Italien. Die Produktion von Picture Puzzle Medien begleitet die Turteltauben, die trotz ihrer Gegensätze ein unschlagbares Paar bilden, in vier Folgen bis zum Traualtar.

Ein weiteres bekanntes Reality-TV-Gesicht ist fortan bei RTL Zwei beheimatet: Mallorca-Auswanderin Danni Büchner und ihre Familie erhalten mit „Diese Büchners – Familientrubel unter Palmen“ ebenfalls eine eigene Doku-Soap. In den vorerst vier Folgen steht ihr Leben auf der Lieblingsinsel der Deutschen im Mittelpunkt. Die alleinerziehende Fünffach-Mutter hat alle Hände voll zu tun – zwischen Umzugsplänen, Träumen von der erneuten Selbständigkeit und den Bedürfnissen ihrer Kinder. Die Ausstrahlung der Produktion von Picture Puzzle Medien soll nach aktueller Planung im Herbst erfolgen.

Supermarkt und Las Vegas im Mittelpunkt neuer Doku-Reihen

RTL Zwei

Eine neue Doku-Reihe beleuchtet den Mikrokosmos Supermarkt und wirft einen unterhaltsamen Blick auf die Arbeit und das Leben der etwa 60 Mitarbeiter eines realen Supermarkts in der Nähe des Kölner Hauptbahnhofs. Marktleiter Udo hat das besonders vielfältige, sympathische Team liebevoll im Griff, heißt es. Zu sehen ist „Unser Supermarkt – mit Herz und Humor“, eine Produktion von Brot & Butter, Ende 2024.

Erstmals bereits vor zwei Jahren angekündigt wurde die Doku-Reihe „Las Vegas privat“, in der Deutsche begleitet werden, die in der Wüstenmetropole ihr Glück versuchen – als Spieler oder beruflich. Nun soll die Reihe von Story House Productions im Herbst endlich kommen. Die XXL-Doku porträtiert acht ausgewanderte Deutsche, die sich in dieser Welthauptstadt des Glücksspiels bewähren wollen. Wie lebt und arbeitet es sich hier? Eines ist klar: Geschenkt wird ihnen nichts.

RTL Zwei

Kommentare zu dieser Newsmeldung

  • am

    Wir finden es lustig, wie sich alle zum Deppen machen. Man hat sonst nur die Wahl Krimiserien zu schauen. Wir haben kein Geld für zig Streamingdienste. Und Krimi gibts ja wohl genug in der Realität in diesem Land.

    Entspannte Abende, die einen den Kopf schütteln und lachen lassen bei Reality. Keiner guckt es aber jeder weiß Bescheid. Seltsam. Wenns nicht so viele schauen würden, würde kein Sender diese Sachen bringen. Müssen also die Einschaltquoten hoch sein.

    Wem es nicht gefällt, der schaut es nicht. Punkt.
    • (geb. 1974) am

      Sorry das Programm ist eine 'Katastrophe nichts was einen noch reizen würde da ein zu schalten.
      • am

        Wer will die Büchners sehen?? Die Wollnys ist schon eine Strapaze . RTL2 hat sich inzwischen zum negativen entwickelt, da braucht man nichts mehr gucken.
        Unterste Stufe inzwischen.
        • (geb. 1978) am

          Puffi hat recht: RTL 2 ist kein Fernsehen. Nicht umsonst bleiben bei mir sämtliche "Sterne" im o.g. Beitrag unmarkiert. Dieses Programm ist absolut unschaubar.

          weitere Meldungen