ABC mit Trailern für „The Crossing“, „Deception“, „Alex, Inc.“ und „Splitting Up Together“

    Ausführliche Trailer für die Midseaon-Serien

    Bernd Krannich – 09.01.2018, 11:24 Uhr

    Zach Braff as Alex in „Alex Inc“

    Der amerikanische Sender ABC hatte gestern die Startdaten seiner Serien für die Midseason verkündet (fernsehserien.de berichtete), darunter die Zeitreise-Mystery „The Crossing“, die Ermittler-Serie „Deception“ sowie die Comedy-Serien „Alex, Inc.“ und „Splitting Up Together“. Nun hat der Sender neue ausführliche Trailer zu den Serien veröffentlicht, die gegenüber den bereits im vergangenen Mai anlässlich der Serienbestellungen veröffentlichten Trailer neues Bildmaterial enthalten. Keinen Trailer gibt es bisher zum weiterhin namenlosen Feuerwehr-Spin-Off zu „Grey’s Anatomy“.

    The Crossing (ab 2. April)
    Eine Gruppe Flüchtlinge landet an der Küste bei einer amerikanischen Kleinstadt, viele ertrinken dabei. Sie geben an, vor einem Krieg aus verwüstetem Land zu fliehen und bitten um Asyl. Allerdings handelt es sich bei dem „verwüsteten Land“ um die Vereinigten Staaten von Amerika – und der Krieg, vor dem sie nach eigenen Angaben fliehen, wird erst in 250 Jahren ausbrechen. Die zuständige Bundesbeamte (Sandrine Holt) und der lokale Sheriff (Steve Zahn) sind skeptisch.
    Cast: Rob Campbell, Jay Karnes, Simone Kessell, Grant Harvey, Tommy Bastow, John D’Leo, Kelley Missal, Marcuis Harris

    Trailer zu „The Crossing“


    Deception (ab 11. März)
    Von den Machern von „Blindspot“. Als die Karriere des Illusionisten Cameron Black (Jack Cutmore-Scott) durch einen Skandal ruiniert wird, vermutet er Sabotage durch ein unbekanntes kriminelles Mastermind. Als kurz darauf ein von FBI verfolgter Gangsterboss bei einer Flugzeugexplosion scheinbar ums Leben kommt, erkennt Black Parallelen – denn die Explosion war nur ein Trick. So beginnt er für das FBI zu arbeiten und kann den Flüchtigen aufspüren. Während er in der Folge mit seinem Team aus Show-Tagen weiter dem FBI mit seinen Tricks hilft, Verbrecher und Spione auszuschalten, arbeitet man gemeinsam daran, dem Mastermind das Handwerk zu legen.
    Cast: Ilfenesh Hadera, Amaury Nolasco („Prison Break“), Lenora Crichlow, Vinnie Jones („Galavant“)

    Trailer zu „Deception“


    Alex, Inc. (ab 28. März)
    Der junge Familienvater Alex (Zach Braff, „Scrubs“) wirft trotz seiner familiären Verpflichtungen seinen bisherigen Job als fest angestellter Journalist hin und entscheidet sich dafür, einen Podcast als eigene Firma zu betreiben. Schnell muss er einsehen, dass die Umsetzung seines Vorhabens sich als schwieriger erweist als gedacht, auch wenn (oder „gerade weil“) ihn sein Cousin (Michael Imperioli; „Die Sopranos“) unterstützt. Dazu kommt, dass sich Alex in ein Großraumbüro mit anderen Leuten eingemietet hat, die den Schritt in die Selbständigkeit genommen haben.
    Cast: Tiya Sircar („Star Wars Rebels“), Hillary Anne Matthews, Chris Sacca

    Trailer zu „Alex, Inc.“


    Splitting Up Together (ab 27. März)
    Die Beziehung eines Ehepaares wird ironischerweise erst durch ihre Scheidungspläne wieder so richtig lebendig. Denn beide Ehepartner, Lena (Jenna Fischer) und Martin (Oliver Hudson), haben entschieden, dass sie weiterhin auf dem gleichen Grundstück wohnen bleiben und sich bei der Erziehung der drei gemeinsamen Kinder abwechseln: Wochenweise wohnt je einer von ihnen „im Haus, bei den Kindern“ und der andere in der zur Wohnung ausgebauten Garage. Die neue Arbeitsteilung sowie die Konfrontation mit dem Singleleben erhöhen das gegenseitige Verständnis.
    Cast: Diane Farr („Numb3rs“), Bobby Lee, Lindsay Price, Olivia Keville, Van Crosby, Sander Thomas.

    Trailer zu „Splitting Up Together“


    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen