Staffel 1, Folge 1–13

    • Staffel 1, Folge 1
      Ein Frachter der US Navy gerät mit fatalen Auswirkungen unter die Beeinflussung eines außerirdischen Flugobjekts. Amokläufe und Selbstmorde raffen die Mannschaft dahin. Ein Team um Caffrey und Cavennaugh soll den Fall untersuchen. Um die Bedrohung geheim zu halten, sprengt man das Schiff, samt dem einzigen Überlebenden, Gunneson, der sich weigerte, das Boot zu verlassen. In der Nacht suchen seltsame Albträume das Team heim, und plötzlich taucht der tot geglaubte Gunneson auf. (Text: ProSieben)
      Deutsche TV-PremiereMo 03.03.2008ProSiebenOriginal-TV-PremiereFr 16.09.2005CBS
    • Staffel 1, Folge 2
      Fenway und Lucas entdecken, dass einzelne Fragmente des Tonsignals, welches vom UFO ausging, bestimmte Auswirkungen auf Lebewesen haben und zum Beispiel Ratten und Ungeziefer anlocken. Da der gewaltbereite Gunneson flüchtig ist und es mindestens noch einen weiteren Überlebenden gibt, beschließt das Team, das Signal als Köder zu benutzen, um die Infizierten zu stellen. Ihr Plan geht auf, nur treffen neben dem Bootsmann Gunneson weit mehr Personen auf dem Gelände ein als erwartet. (Text: ProSieben)
      Deutsche TV-PremiereMo 10.03.2008ProSiebenOriginal-TV-PremiereFr 16.09.2005CBS
    • Staffel 1, Folge 3
      Der Tod eines unbekannten Infizierten führt das Threshold-Team in eine Militärakademie. Bei den dortigen Untersuchungen werden sie auf einen jungen Kadetten aufmerksam, der nicht zur Blutabnahme erschienen ist. Der flüchtige Kadett Janklow wird gestellt, nachdem er das gefährliche Signalfragment per Massen-E-Mail verbreiten und somit tausende Unschuldige infizieren wollte. Molly stoppt die Versendung in letzter Sekunde. (Text: ProSieben)
      Deutsche TV-PremiereMo 17.03.2008ProSiebenOriginal-TV-PremiereFr 23.09.2005CBS
    • Staffel 1, Folge 4
      Richard Tate bricht aus einer psychiatrischen Anstalt aus. Bei den Untersuchungen stellt sich heraus, dass ihm beim Überwinden des Elektrozauns ein Wesen mit übernatürlichen Kräften geholfen haben muss. Tate hatte seine Familie aus Selbstschutz getötet, als diese plötzlich sehr krank und gefährlich wurde. Grund dafür mag ein seltsames Objekt gewesen sein, dass Tate und sein Vater mit nach Hause gebracht hatten. Das Ding zeigt ähnliche Phänomene wie das UFO über dem Meer. (Text: ProSieben)
      Deutsche TV-PremiereMo 31.03.2008ProSiebenOriginal-TV-PremiereFr 30.09.2005CBS
    • Staffel 1, Folge 5
      Bei einer Party in Miami dröhnt plötzlich das Alien-Signal aus den Boxen, woraufhin viele Gäste durchdrehen und gewalttätig werden. DJane Karen Reynolds wurde von ihrem Bruder infiziert, der Maat auf der Big Horn war. Man weiß inzwischen, dass das Signal von Infizierten übertragen wird und sich selbst weiterkopiert. Um das Millionen betreffende Chaos zu verhindern, soll ein unglaublich starker elektromagnetischer Impuls erzeugt werden, der sämtliche Mikrochips zerstört. (Text: ProSieben)
      Deutsche TV-PremiereMo 07.04.2008ProSiebenOriginal-TV-PremiereFr 14.10.2005CBS
    • Staffel 1, Folge 6
      Der vom Alien-Signal infizierte Gangster Daniel Park ist spezialisiert auf den Diebstahl von Mikrochips, vorzugsweise mit extrem leistungsfähigen Audioprozessoren. Die braucht er, um seinen verheerenden Plan, das Signal zu rekonstruieren und wieder zu verbreiten, in die Tat umzusetzen. Die Threshold-Agenten stellen ihn in einem U-Bahn-Schacht, wo er die Starkstromleitungen anzapfen wollte. In letzter Sekunde kann das gefährliche Vorhaben vereitelt werden. (Text: ProSieben)
      Deutsche TV-PremiereMo 14.04.2008ProSiebenOriginal-TV-PremiereFr 07.10.2005CBS
    • Staffel 1, Folge 7
      Das bislang geheim gehaltene Threshold-Projekt fliegt auf. Senator Tollman will sämtliche Ermittlungen dem Pentagon unterstellen. Als herauskommt, dass Tollman eine Kopie des Signals geklaut hat, ist Eile geboten. In Tollmans Haus findet man nur die verstümmelte Sekretärin. Tollman befindet sich auf einem Flug nach Los Angeles, alle Insassen gelten bereits als infiziert. Auch Andrea Hatten, die ebenfalls an Bord ist. Nun erhält Molly den Befehl, das Flugzeug abschießen zu lassen. (Text: ProSieben)
      Deutsche TV-PremiereMo 21.04.2008ProSiebenOriginal-TV-PremiereFr 21.10.2005CBS
    • Staffel 1, Folge 8
      Craig Sonntag, der die Sprengung der Big Horn überlebt hat, plant, mit seinem infizierten Blut das Gemüse im Garten seiner Mutter zu verunreinigen, um das lebensgefährliche Signal auch über Lebensmittel zu verbreiten. Doch Molly und Cavennaugh können ihn rechtzeitig aufhalten. Das Problem aber ist, dass sich auf den unzähligen Wrackteilen des Frachters mit hoher Geschwindigkeit Kristalle bilden, die das Signal der Aliens weitertragen. (Text: ProSieben)
      Deutsche TV-PremiereMo 28.04.2008ProSiebenOriginal-TV-PremiereFr 04.11.2005CBS
    • Staffel 1, Folge 9
      Drei Frauen, drei Infizierte, drei schockierende Vorfälle: Christine, Libby und Susan wurden jeweils durch eine künstliche Befruchtung desselben Spendersamens infiziert. Das verschwundene Crewmitglied Sanford war der Spender. Sanford soll beträchtliche Geldsummen zusammengetragen haben. Doch was mit dem Geld geschehen soll, ist den Ermittlern noch unbekannt. Und welche Rolle spielt der besonders gefährlich infizierte Captain Manning bei der Geldangelegenheit? (Text: ProSieben)
      Deutsche TV-PremiereMo 05.05.2008ProSiebenOriginal-TV-PremiereDi 22.11.2005CBS
    • Staffel 1, Folge 10
      Die gefangen genommenen Infizierten scheitern an einem Ausbruchsversuch. Als sie in eine Hochsicherheitseinrichtung überführt werden sollen, greift Captain Manning den Transport an. Obwohl Cavennaugh die Flucht der Häftlinge verhindern kann, entwischt ihm Manning, der Agent Hayes entführt. Was viele nicht wissen: Hayes ist Cavennaughs Bruder. Lucas wird in der Zwischenzeit vom Dienst befreit, da er Symptome der Beeinflussung durch das Signal zeigt. Fenway soll ihn untersuchen. (Text: ProSieben)
      Deutsche TV-PremiereMo 19.05.2008ProSiebenOriginal-TV-PremiereMi 11.01.2006CBS
    • Staffel 1, Folge 11
      Captain Manning steckt vermutlich hinter der Verseuchung der Lebensmittel, über deren Einnahme es zu neuen Infizierungen kommen kann. Fenway und die mittlerweile zum Team gehörende renommierte Biologin Daphne finden heraus, dass infizierte Tomaten für den verschlechterten Gesundheitszustand von Lucas verantwortlich sind. Fenway setzt Lucas einer Dosis des Alien-Signals aus, um zu erforschen, ob es sich wie eine Art Impfungen anwenden lässt. Das Experiment gelingt. (Text: ProSieben)
      Deutsche TV-PremiereMo 26.05.2008ProSiebenOriginal-TV-PremiereMi 18.01.2006CBS
    • Staffel 1, Folge 12
      Dr. Sloan, ein Alien-Infizierter, bei dem durch einen Gendefekt die Infektion stehen geblieben ist, kann offenbar Infizierte in seinem Umfeld ausfindig machen. Doch er entdeckt sie nicht nur, er versucht auch, sie zu töten, um weitere Infizierungen zu verhindern. Auch Molly wird von Sloan bedroht, kann ihm aber klarmachen, dass sie und ihr Team ebenfalls gegen die Alien-Bedrohung kämpfen. In der Zwischenzeit können Cavennaugh und seine Leute Captain Manning endlich stellen. (Text: ProSieben)
      Deutsche TV-PremiereMo 02.06.2008ProSiebenOriginal-TV-PremiereMi 25.01.2006CBS
    • Staffel 1, Folge 13
      Molly und Cavennaugh treffen in Allenville auf zwei vermisste Agenten – beide tot. Molly und ihr Partner geben sich als Ehepaar aus, um mehr über die unheimlichen Geschehnisse im Ort zu erfahren. Ein Physiker baut in Allenville an einem Sender, der als neue Aliensonde mit weitaus stärkerer Wirkung über Washington, D.C. senden sollte. Doch vor der Fertigstellung können alle Einwohner festgenommen werden. Ist die Gefahr dadurch endgültig gebannt? (Text: ProSieben)
      Deutsche TV-PremiereMo 09.06.2008ProSiebenOriginal-TV-PremiereMi 01.02.2006CBS

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Nemesis – Der Angriff online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…