Lindenstraße

    zurückFolge 465weiter

    • Handschellen

      Folge 465 (30 Min.)

      Ahnungslos macht sich Onkel Franz an den Hausputz. Er traut seinen Augen kaum, als er in einem Karton Pornomaterial findet. Anklagend breitet Onkel Franz die Sachen auf dem Wohnzimmertisch aus. Als Olli zurückkommt, weiß er sofort, was die Glocke geschlagen hat. Er stürzt sich auf den alten Mann, fesselt und knebelt ihn und eilt fort, um den Lieferwagen zu holen. Er will Wittich als Geisel nehmen! Unterdessen verschafft sich Onkel Franz mit gellenden Hilferufen Gehör. Else eilt mit dem Generalschlüssel herbei und sammelt auf dem Weg auch gleich noch Kurt Sperling zur Unterstützung ein. Gemeinsam befreien sie Wittich. Kurt, der angesichts der Pornos die Situation durchschaut, zwingt Onkel Franz, sich bei Matthias zu entschuldigen. Bei Ollis Rückkehr legen ihm Polizisten Handschellen an. Zu allem Übel wurde bei Olli auch noch ein Koffer mit Falschgeld entdeckt. (Text: EinsFestival)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 30.10.1994 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       Di 28.07.2015
      12:00–12:30
      12:00–einsfestival
       Di 28.07.2015
      08:30–09:00
      08:30–einsfestival
       Di 28.07.2015
      03:30–04:00
      03:30–einsfestival
       Mo 27.07.2015
      18:00–18:30
      18:00–einsfestival
       Mo 18.07.2011
      08:30–09:00
      08:30–einsfestival
       Sa 16.07.2011
      03:45–04:15
      03:45–einsfestival
       Fr 15.07.2011
      18:00–18:30
      18:00–einsfestival
       Mi 23.04.2008
      08:30–09:00
      08:30–Eins Festival
       Di 22.04.2008
      18:30–19:00
      18:30–Eins Festival
       Mi 25.11.1998
      17:30–18:00
      17:30–WDR
       So 30.10.1994Das Erste NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Lindenstraße im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …