Lindenstraße

    Kommentare 1–10 von 832weiter

    • Pusteblume am 22.05.2017 19:15

      Sehr krude Handlung. Seit wann ist denn Iffi so konservativ? Antonia hat ja auch Jamal nach Deutschland geholt. Und dann Angelina , die ewig Geld -Geile ist plötzlich in ihren Toyboy verliebt. Und Lisa muß Alex ausstechen und, genau., warum haben die eigentlich Geldprobleme?
      • ReCon am 23.05.2017 08:56

        Iffi ist schon mehrmals als konservativ aufgefallen. Bei Jamal war sie zuerst auch dagegen und hat sich entsprechend geäußert.
      • Rote_Pfote am 23.05.2017 09:47

        Alex ist Pauls wirklicher Vater, und Lisa hatte dafür gesorgt, dass die Vaterrechte an Murat gingen.
      hier antworten
    • Rote_Pfote am 21.05.2017 19:50

      Eine ziemlich schlechte Kopie von Des Widerspenstigen Zähmung mit Adriano Celentano. Angelina gesteht Nico ihre Liebe und muss das laut sagen. Das ganze war wenig glaubhaft. Wieso haben Murat und Lisa eigentlich so wenig Geld,? Beide verdienen doch und Murat hat ein eigenes, gutgehendes Geschäft. Und trotzdem muss gleich ein so teurer PC her. Aber wenigstens gibt es jetzt eine weitere Geschichte mit ihnen.
        hier antworten
      • Pusteblume am 17.05.2017 19:05

        Und nicht vergessen: das ist Kintopp!
          hier antworten
        • Pusteblume am 16.05.2017 00:03

          Optik von Nico. In jeder Doku über amerikanische Gefängnisse von den 1950ern bis heute sehen die so aus-weil sie im Gefängnis die Haare geschoren bekommen. Darüber regt sich Woof in 'Hair' ja so auf, als sie ihm de Haare schneiden wollen und sie setzen ihn zur Psychologin ('She asked me why I'm just a hairy guy...').
          • Renate-Lisa am 16.05.2017 13:10

            Es gibt Menschen die das so sehen wollen. Da helfen keine Argumente!!
          • Rote_Pfote am 16.05.2017 14:23

            Wie gefällt Ihnen denn Nico, Renate-Lisa? Ist er sympathisch und warum oder warum nicht? Darüber haben Sie sich noch nicht geäußert. Wie gesagt, für mich kommt er äußerlich und charakterlich nicht gut weg. Normalerweise bin ich, was das Äußere betrifft, eher vorsichtig, aber hier unterstreicht das Äußere nur seinen fiesen Charakter. Robert Engel ist da anders. Er wirkt anziehend, ist dafür aber um so hinterhältiger.
          • Renate-Lisa am 16.05.2017 15:37

            Ja "Rote Pfote", Nico gefällt mir in seiner Rolle. Sexy Typ und macht entsprechend seiner Rolle eine "gute Figur. Ein junger Mann, der sich im Leben noch finden muss. (im "richtigen" Leben moddelt er neben seiner Schauspielerei) Auch Robert Engel besticht in seiner Rolle als "fieser" Zeitgenosse. Seine schauspielerischen Fähigkeiten konnte er in anderen Filmrollen schon unter Beweis stellen.
          • Rote_Pfote am 16.05.2017 16:35

            Das ist Ihre Meinung, Renate-Lisa, und das ist legitim.. Jeder hat eben eine andere Vorstellung, was sexy ist. Wenn er Ihnen gefällt, ok. Angelina gefällt er ja auch, wenn auch nur sexuell. Allerdings wird es höchste Zeit, dass er sich findet. Er hinterlässt nur Unfrieden. Mit den Brooks hat er es sich schon verdorben, mit Anna und Hans ebenfalls. Die Mutter seines Kindes lebt in Kassel und ob er den Kleinen wenigstens ab und zu mal sieht, ist kaum bekannt. Viel scheint er sich nicht um ihn zu kümmern. ich hoffe nur, dass die Antonia in ihm kein Vorbild sieht.
          • Renate-Lisa am 16.05.2017 16:45

            Da kannst du mal sehen "Rote Pfote", ich habe gar nicht gewußt das Nico einen Sohn hat......
          • Pusteblume am 16.05.2017 23:13

            Tja, da liegt der Hase im Pfeffer. Momo liebte Iffi so, daß er seinen Vater umbrachte, als die beiden ihn betrogen haben, obwohl es Nico (!) schon gab. Nico ist ein egoistisches Ekel, der in seinem Alter auch schon ein bißchen 'was von Verantwortung gehört haben könnte. Er wird Schon mit Jesse Pinkman aud 'Breaking Bad ' verglichen (geschorene Haare inklusive). Für sein frühzeitiges Vater-Werden kann er aber nichts, denn Lea hat die Kondome zerstochen, als Nico mit Caro zusammen war. Der inzwischen 7 jährige Sohn ist aber von der Bildfläche verschwuden. Rober Engels Spiel ist viel subtiler, schon allein die sanfte Stimme, mit der er ausgeheckte Bosheiten mal verschleiert, mal preisgibt.Als Bonny und Clyde mit Angelina bekäme das Böse ganz neue Dimensionen. Und, die Älteren werden sich erinnern, der Kuß von ihm und Carsten Flöter war 1980 ein Skandal.
          • Daria am 17.05.2017 01:47

            Lindenstraße beschäftigte sich immer schon tabulos mit heutigen Themen. Das finde ich gut an ihr. Bei der LiStra gibt es Alles queerbeet, was die Leute heutzutage bewegt.
          • Rote_Pfote am 17.05.2017 09:36

            Er hat in Teenagerzeiten ein uneheliches Kind mit der Enkelin von Adi (Sohn oder Tochter) gezeugt, aber mit der Vaterrolle war er überfordert.
          • Renate-Lisa am 17.05.2017 12:10

            ....aber Hallo "Pusteblume", sensationell wie du alles noch rekonstruieren kannst! Du weißt bestimmt auch, in welcher Folge Nico und Caro sich " näher" kamen. 🤔
          • Pusteblume am 17.05.2017 19:04

            Nö, ich bin kein Buchhalter. Und Kindersex finde ich auch nicht so spannen. Aber auf die Lindenstraße habe ich mich damals 'eingelassen' (so etwas gab es ja damals noch gar nicht). Für den Typ 'meine Serie' hat man ja nicht immer Zeit, aber Lindenstraße wird ja in den 3.Programmen immer wiederholt, an verschiedenen Wochentagen.
          • Rote_Pfote am 18.05.2017 18:45

            Trotzdem fällt es schwer, sich an Einzelheiten zu erinnern. Die Lindenstraße läuft schon zu lange. Was die Familie von Adi betrifft, war sie meines Erachtens kein Glücksgriff. Sie war gedacht, wieder leichte Alltagsprobleme zur Sprache zu bringen, stattdessen gab es nur Chaos und Tragik und die Familie war bald wieder weg. Die Mutter betrog den Vater, die Tochter bekam ein uneheliches Kind, die andere starb an einer Vergiftung. Auch Adi ist kaum mehr zu sehen, kümmert sich um Flüchtlinge. Bei Sturm der Liebe habe ich den Darsteller gern gesehen, hat besser hineingepasst.
          • Pusteblume am 20.05.2017 10:28

            Besser hätte man es gar nicht sagen können, die Familie Stadler paßte nicht und die zunächt noch total von Beziehungen mit Jungs unbeleckte ältere Tochter heiratet dann Alex, er Stadler wurde als Dumpfbacke dargestellt und sein in die Schwägerin verliebte Bruder entzieht sich nicht der belastenden Situation, sondern hat auch noch die Praxis im Hause.
          • Rote_Pfote am 20.05.2017 13:51

            Stimmt, da war noch der Bruder, in den sich die Frau verguckte.
          hier antworten
        • Renate-Lisa am 15.05.2017 15:16

          Hans Beimer gefällt mir wieder gut, hat sein Selbstvertrauen wieder erlangt. Nun ja, Frau Beimer und ihr Liebesleben sehr überzogen dargestellt. Nicos Aussehen mit einem Gefängnisinsassen zu vergleichen....? Wie sieht denn DER aus.....??
          • Rote_Pfote am 15.05.2017 18:47

            Der Vergleich mit einem Knastinsassen gilt natürlich nur insoweit, als man sich jemanden so langläufig vorstellt. Seine Haare sind extrem kurzgeschoren und er ist schwer tätowiert. Mein Geschmack von einem attraktiven Mann ist das nicht.Das istnatürlich Geschmackssache. Tatsächlich ist es aber sein fieser Charakter. Er scheut sich nicht davor, andere zu erpressen, ist aggressiv und gewalttätig. Dazu ist er ziemlich primitiv und handelt sexuell instinktiv. Er wurde meines Erachtens zu lasch erzogen. Hans Beimer gefällt mir ganz und gar nicht. Er sabbert ja geradezu nach seinem Cannabis und wirkt immer irgendwie ordinär, wenn er sich über jemanden aufregt. Ich glaube nicht, dass der Darsteller in Wirklichkeit so eine alternde Figur abgib t wie Hans.
          • Renate-Lisa am 15.05.2017 20:18

            "landläufig" meintest du, oder? Die ältere Generation mag sich "Gefängnisinsassen" vielleicht so vorstellen.........?? Alle Darsteller sind letztlich Schauspieler und machen einen guten "Job"!
          • Rote_Pfote am 16.05.2017 09:08

            Danke, Renate-Lisa, ich meinte landläufig. Aber ob alle Darsteller einen guten Job machen, möchte ich bezweifeln, Lara z.B. nicht. Der frühere Nico-Darsteller, ein Schiller-Sproß hatte mir äußerlich besser gefallen. Vielleicht kam er deshalb positiver rüber. Allerdings war Nico schon von klein auf ein lautes Früchtchen, der immer unbedingt kriegen musste, was er wollte. So hat der damalige Kinder-Darsteller auf mich gewirkt.
          • Renate-Lisa am 16.05.2017 21:13

            Der damalige Kinderdarsteller war einer der 6 Söhne von "Erich Schiller"! 👬👬👬
          • Rote_Pfote am 17.05.2017 09:40

            Nein, der ältere, der dann das Kind bekam
          hier antworten
        • Pusteblume am 15.05.2017 06:47

          Nico ist soo ätzend und sieht jedes Mal häßlicher aus und sein Erpressertum wird ihm zu Recht jetzt abgewürgt. Aber Anna dreht doch wohl endgültig frei; warum trampeln alle auf uns herum, endlich geht es uns mal gut--hallo, hat man ein 'Anrecht' auf kriminelles Verhalten? Und die nur positive Darstellung des Haschkonsums bei Hans finde ich gefährlich. Kein Arzt hat ihn eingestellt, es können Schadstoffe mit d'rin sein. er weiß nicht, wie viel die anderen wirklich 'benötigen', ob die Medikamente nehmen, die den Haschkonsum gänzlich ausschließen etc. Soll der Engel mal ruhig alle verpfeifen. Er tut es ja nicht aus Menschenliebe, aber es würde keinen Falschen treffen.
          • Rote_Pfote am 15.05.2017 13:10

            Ganz Ihrer Meinung. Anna hat aus dem Gefängnis wohl nur gelernt, dass man nur mit illegalen Mitteln etwas kriegen kann. Es wäre interessanter zu sehen, wie sich jetzt ihr Vehältnis zu Emil gestaltet, ob sie inzwschen Mutterliebe zu ihm enpfindet. Diesen Cannabis-Anbau finde ich auch bedenklich. Warum riecht die Polizei nichts? nur Nico Obwohl mir Engel unsympathisch ist, wenigstens kommt jetzt einiges zur Sprache.
          hier antworten
        • Rote_Pfote am 14.05.2017 19:38

          Ja, Nico, gehe, aber bitte gleich ab nach Berlin. Du bist ein richtig unangenehmer Typ, Überhaupt sind auch die anderen Bewohner zurzeit ziemlich nervig. Was findet Helga an dem lauten, schrägen Lösch? Der ist doch auf die Dauer nichts für sie. Ihr Ex-Mann Hans nur noch ein geifender, verkniffener alter Greis. Ich dachte, Cannabis wäre jetzt für Kranke legalisiert? Und sein Urwald wächst trotzdem weiter. Anna und er sollten wirklich mal abgestraft werden.
          • Daria am 17.05.2017 01:51

            Diesen immer laut über seine Witze lachenden Lösch finde ich geradezu grauenvoll. Ob der was auf die Dauer für Helga ist, glaube ich nicht.
          hier antworten
        • Pusteblume am 08.05.2017 19:10

          Gruselig so ein Stalker! Erinnert Ihr Euch noch, daß Ursula und Beate ihm eine Ratte auf den Hintern tätowiert haben? Nico gönne ich es extrem, daß er jetzt endlich Ärger bekommt, aber Momo kann ja nun nichts für den Bockmist seines Sohnes, der übrigens gestern endgültig wie ein US Gefängnisinsasse aussah. Das mit dem Blut in der Dusche war mehr als unnötig, aber man sollte sich wünschen, daß das nie klappt-diese falsche Schlange und ein Kind, das kann ja nur eine Macke davontragen. Für Helga freue ich mich,daß sie wieder ein bißchen Lebenslust zeigen darf und nicht nur die verschreckte Alte mimen muß.
          • Rote_Pfote am 09.05.2017 08:35

            Ja, Helga sollte endlich wieder mal aufleben dürfen. Aber gleich der alte Lover und gleich mit ihm ins Bett? Irgendwie nehme ich ihr das Ganze nicht ab. Sie ist immerhin eine im Vergleich zu anderen eher konservativ gezeichnete Figur. Robert sollte seine Sprechweise ändern. Er spricht immer gleich, hebt oder senkt seine Stimme nicht. Helga, Gabi und die anderen sind da ganz anders. Und bitte auch noch gleich Sprechunterricht für ein paar junge Darsteller, z.B. Lara.
          • Daria am 17.05.2017 01:52

            Lass Angelina bloß nicht schwanger werden. Das arme Kind!
          hier antworten
        • Rote_Pfote am 07.05.2017 13:33

          habe gerade in der Mediathek die neue Folge gesehen. Irgendwie kann ich es nicht glauben, dass Helga so auf den Lösch abfährt, genauso wie ich es damals zwar lustig fand, aber unglaubwürdig, dass sie Erich mit ihm betrog. Nico geschieht es recht, wenn er jetzt des Drogenbesitzes verdächtig wird, Ich freue mich zwar, dass Robert Engel wieder dabei ist, aber kann der Darsteller nicht etwas deutlicher reden? Sein Angebot an Angelina habe ich nicht verstanden. Apropos Angelina: Muss man ihr Menstruasionsblut zeigen, auch wenn das natürlich gefaked ist?
          • Julika75 am 08.05.2017 18:32

            Endlich mal jemand der die Meinung mit mir teilt, das Robert teilweise schlecht zu verstehen ist. Verstehe auch nicht immer alles was er sagt!
          • Daria am 17.05.2017 01:55

            LiStra war immer schon tabuloser als andere Serien. Die Stimme vom bösen Engel ist sehr einschmeichelnd. Angelina wird ihm wohl auf den Leim gehen. Seine Geschäftsidee hat es ihr nämlich angetan. Die ist ja auch nicht schlecht, und Angelina ist hinter dem Geld her wie der Deibel hinter der Seele.
          hier antworten
        • Daria am 03.05.2017 04:48

          Ich habe gerade die alte Folge von LiStra (909) auf One gesehen. Das war eine Folge der ersten Güte! Zum Wegschreien. Alles ging schief, alle waren dabei. So was Ähnliches wünsche ich mir heute auch mal wieder.
            hier antworten

          Erinnerungs-Service per E-Mail

          Wir informieren Sie kostenlos, wenn Lindenstraße im Fernsehen läuft.

          Lindenstraße auf DVD