zurückFolge 31weiter

    • 31. Hochzeitsreise nach Menorca

      Folge 31
      Hans (Helmut Zierl, r.) macht sich Gedanken über die Worte seiner Kinder. Mit Hilfe von Hochzeitsplaner Tom (Jan Hartmann, 2.v.r.) und Catalina (Amelie Plaas-Link, 2.v.l.) versucht Iga (Karolina Lodyga, l.) ihn auf andere Gedanken zu bringen. – Bild: ZDF und Dirk Bartling.
      Hans (Helmut Zierl, r.) macht sich Gedanken über die Worte seiner Kinder. Mit Hilfe von Hochzeitsplaner Tom (Jan Hartmann, 2.v.r.) und Catalina (Amelie Plaas-Link, 2.v.l.) versucht Iga (Karolina Lodyga, l.) ihn auf andere Gedanken zu bringen. – Bild: ZDF und Dirk Bartling.

      Doc Sander freut sich, den ehemaligen Oldtimerrennfahrer Hans Nowak, der nach einem Unfall im Rollstuhl sitzt, zur Hochzeit mit seiner früheren Betreuerin Iga an Bord begrüßen zu können. Iga war damals als Kabinenstewardess für Hans zuständig. Doc Sander war nicht unwesentlich daran beteiligt, dass Hans sie für seine private Betreuung abwerben konnte. Dafür, dass die beiden sich verlieben, so der Doc scherzend, lässt er sich aber nicht verantwortlich machen – und auch nicht für den Zorn von Hans’ erwachsenen Kindern Rita und Jochen, die alles daransetzen, Iga wegzuekeln, da die beiden ganz andere Pläne für ihren Vater haben. Kurzzeitig sieht es so aus, als würde das Komplott aufgehen und Hans sich tatsächlich dem Diktat seiner Kinder beugen, aber da haben sie die Rechnung ohne Iga und vor allem ohne Hochzeitsplaner Tom gemacht, der diesmal erneut allein am Start ist. Auch das zweite, weit jüngere Hochzeitspaar – Catalina und Mark Spiesen – findet erst über einige Umwege zum ungetrübten Honeymoon. Denn Braut Catalina scheut davor zurück, ihrem Mark – einem Diplomatensohn aus allerbestem Hause – ihre unbestritten entzückenden, aber auch sehr unkonventionellen „Hippie-Eltern“ vorzustellen, die seit vielen Jahren als Sextherapeuten und Kamasutra-Masseure auf Menorca leben und arbeiten. Catalina geht fest davon aus, dass die Hochzeitsreise nach Mallorca geht und kriegt einen Riesenschreck, als sie hört, dass sie auf Menorca das Schiff verlassen. Als ihre Eltern – die um die Befangenheit ihrer Tochter wissen – aus Liebe zu ihrem einzigen Kind eine wahre Scharade aufführen und sich als reiche Erben mit Luxus-Finca ausgeben, auch noch überraschend auf Marks Diplomaten-Eltern Sanne und Peter treffen, die sich ihrerseits auf Wunsch von Mark „downgraden“, um seine vermeintlich armen Schwiegereltern nicht zu brüskieren, ist vorübergehend das Chaos perfekt. Auch hier gelingt es Tom mit geschickter Hand, die Fäden zu entwirren, und am Ende stoßen alle Paare gemeinsam darauf an, dass auch diese Kreuzfahrt ins Glück geführt hat. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 01.01.2020 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Di 31.12.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Streams und Mediatheken

      ZDFmediathek de

      Sendetermine

       Mi 01.01.2020
      22:05–23:40
      22:05–ORF 2 (Österreich)
       Mi 01.01.2020
      21:45–23:15
      21:45–ZDF NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Kreuzfahrt ins Glück im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …