zurückStaffel 2, Folge 1–13weiter

    • Staffel 2, Folge 1

      Richter Milde muss einen Fall von Körperverletzung verhandeln. Ein eifersüchtiger Ehemann hat im angetrunkenen Zustand einen Rivalen verprügelt, von dem er annahm, dass dieser ihn mit seiner Frau betrügt. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 16.01.1990 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 2

      Die beiden Einzelhändlerinnen Else Pingler und Anna Hubcik haben einen wahren Kleinkrieg zwischen ihren angrenzenden Tante-Emma-Läden entfacht. Richter Milde lässt sich die wahnwitzige Auseinandersetzung schildern, in deren Verlauf sich die beiden alten Damen materiellen und körperlichen Schaden zugefügt haben. Milde vermutet, dass hinter all dem mehr als nur geschäftliche Konkurrenz steckt. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 23.01.1990 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 3

      Der Angeklagte Fritz Engel soll seinen Untermieter Poppe bedroht haben, nachdem dieser den häuslichen Frieden gestört und sich an seine Frau Bea herangemacht habe. Dafür soll Engel nun vor dem Berliner Amtsgericht zur Verantwortung gezogen werden. Richter Milde versucht, die genaueren Umstände der Tat in Erfahrung zu bringen. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 06.02.1990 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 4

      Der Bauarbeiter Schlawinsky soll eine neun Meter hohe Plastik aus Schrottteilen auf einem öffentlichen Platz aufgestellt haben. Richter Milde geht der Angelegenheit mit seiner gewohnt lässigen Art auf den Grund und fördert Erstaunliches zutage. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 20.02.1990 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 5

      Diana Hampel, die Leiterin eines Seniorenstifts, soll 52 Bewohner des Heims zu einem Überfall auf den Veranstalter einer Kaffeefahrt aufgerufen haben. Markus Wollzohn, der geschädigte Unternehmer, wird nun von Richter Milde verhört und entpuppt sich dabei als gerissener Geschäftsmann. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 06.03.1990 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 6

      Das Amtsgericht hat über eine Hundehalterin zu urteilen, die ihren vierbeinigen Freund nicht unter Kontrolle hat, so dass dieser immer wieder Menschen anfällt. Nachdem sich Richter Milde die Meinungen der Betroffenen angehört hat, möchte er sich den Hund gerne einmal persönlich anschauen. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 03.04.1990 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 7

      Der Schauspieler Rungel hat sich vor Gericht für einen seiner „Auftritte“ zu verantworten. Rungel hatte sich von einem Betrüger dazu überreden lassen, eine Rolle als Kunstsachverständiger zu übernehmen und eine falsche Expertise für ein wertvolles Gemälde zu erstellen. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 17.04.1990 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 8

      Magda Frölig wird vorgeworfen, sich des Leichenraubs schuldig gemacht zu haben. Die aufgedrehte Angeklagte teilt dem Gericht aber mit, dass das Bestattungsinstitut eine fremde Leiche in den Sarg ihrer verstorbenen Oma Lottchen gelegt habe. Sie habe die Sache daraufhin wieder richtigstellen wollen. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 01.05.1990 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 9

      Der Angeklagte Kurt Georg Schnabel soll einen Reiseunternehmer mit Fotos erpresst haben, die dessen Urlaubsangebote in einem negativen Licht erscheinen ließen. Schnabel behauptet, dass er sich seinerseits von dem Unternehmer betrogen gefühlt habe und seine Fotos lediglich die Realität wiedergeben. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 15.05.1990 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 10

      Der arme Rentner Heinemann wurde auf der Straße mit einem Nerzmantel angetroffen. Die ehemalige Besitzerin des Kleidungsstücks wirft Heinemann nun vor, dasselbe gestohlen zu haben. Sie hatte den Mantel vor einigen Jahren ihrem ehemaligen Liebhaber geschenkt. Richter Milde hört sich die Aussagen der Zeugen an und bringt schließlich die Wahrheit ans Licht. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 22.05.1990 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 11

      Der Unternehmer Crisznilla soll mit seinem Auto mehrere Unfälle verursacht und Fahrerflucht begangen haben. Obwohl er unschuldig ist, hat er sich mit seinem Freund Weizel eine Alibi-Story ausgedacht. Niemand soll erfahren, was er zur Tatzeit tatsächlich gemacht hat. Richter Milde lässt sich von den beiden jedoch nicht hinters Licht führen. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 05.06.1990 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 12

      Staatsanwalt Müller-Soden strebt ein Verfahren gegen den etwas einfältigen Bayern Dinkelmoser an. Der Angeklagte soll sich der Zuhälterei schuldig gemacht haben, indem er eine junge Frau, in die er sich während eines Urlaubs verliebt hatte, zu ihrer Arbeitsstelle in einem Bordell gefahren hat. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 19.06.1990 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 13

      Die Spanierin Carmen Morales steht unter Anklage, weil sie ihren ehemaligen Liebhaber Richard Zappe in einem Anfall von Eifersucht mit dem Messer verletzt haben soll. Auslöser ihres Angriffs war angeblich eine zufällige Begegnung Carmens mit ihrem früheren Verlobten und dessen neuer Freundin. Das eigenartige Verhalten der drei lässt in Richter Milde den Verdacht keimen, dass doch mehr hinter der ganzen Sache stecken könnte. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 03.07.1990 Sat.1

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Justitias kleine Fische im Fernsehen läuft.