In bester Verfassung

    zurückZusammenschnitt, Folge 1

    • 65 Min.
      Verfassungsschutz-Referatsleiter Matthias Frings (Fabian Siegismund) ist gar nicht erfreut über die Ereignisse in Niederlützel. – Bild: ZDF und Stefan Ehrhardt.
      Verfassungsschutz-Referatsleiter Matthias Frings (Fabian Siegismund) ist gar nicht erfreut über die Ereignisse in Niederlützel. – Bild: ZDF und Stefan Ehrhardt.

      Niederlützel, ein abgelegenes Kaff in NRW, beheimatet wegen einer unbedeutenden, kurzen RAF-Historie seit Jahrzehnten eine kleine, verschlafene Verfassungsschutz-Dienststelle. Deren zwei Beamte, Mechthild Dombrowski und Paul Horner, haben den ganzen Tag nichts zu tun. Da beschließt die Zentrale, den Standort wegen Unterbeschäftigung zu schließen und die beiden Beamten weit weg nach Rostock zu versetzen. Eine Katastrophe für Dombrowski und Horner! Die beiden beschließen, eine islamistische Terrorzelle zu erfinden, die in der Region operiert, um ihrer Dienststelle eine neue Existenzberechtigung zu verschaffen. Der Plan geht zunächst auf, doch dann gerät die Situation zusehends außer Kontrolle. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 17.06.2019 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn In bester Verfassung im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …