zurückStaffel 1, Folge 8weiter

    • 8. Kneipen-Kur
      Staffel 1, Folge 8 (50 Min.)
      Bild: hr-fernsehen
      Kerstin Presber (links) als Sabine Hecht, Walter Kreye als Wolfgang Hecht und Maja Maranow als Ulrike Maier. – © hr-fernsehen

      Die Main-Klause ist ein alteingesessenes Lokal mit freundlichen Wirtsleuten und gemischtem Publikum. In letzter Zeit erhielt das Ordnungsamt anonyme Anschuldigungen, die sich als zutreffend erwiesen: Bei Kontrollen fanden sich Lebensmittel mit längst abgelaufenem Verfallsdatum und noch üblere Dinge. Die Wirtsleute Werner und Margarete Kallweit sind verzweifelt, sie haben ein reines Gewissen. Wolfgang Hecht lässt alle seine guten Beziehungen spielen, um herauszufinden, wer ein Interesse daran haben könnte, die Kallweits zu vertreiben. Ein heißer Tipp kommt von der Baubehörde – wobei es sich gut trifft, dass deren Leiter eine äußerst attraktive Sekretärin hat. Schließlich tarnt sich Wolfgang als entfernter Verwandter, um das Lokal von innen her zu beobachten. Der Koch Ludwig führt ein strapaziöses Leben mit Alkohol und käuflichen Frauen. Der Kellner Heinz lebt solide und sorgt für seine kranke Schwester. Wer ist der Saboteur? Und wer ist der Drahtzieher? (Text: hr-fernsehen)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 22.04.1993 Das Erste

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

      Di
      10.05.201602:55–03:45hr
      02:55–03:45
      Di
      10.05.201600:00–00:50hr
      00:00–00:50
      Do
      22.04.1993Das Erste NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Hecht & Haie im Fernsehen läuft.