Neue Streaming-Serien im Überblick
    Streaming-Guide öffnen

    Staffel 3, Folge 1–10

    • Staffel 3, Folge 1 (25 Min.)
      Die Holdsworth’ ziehen um. Sie haben eine Art Hotel, ein Gästehaus übernommen, in dem noch zwei verwaiste Kinder wohnen, Hattie und Jools, und ein ominöser Gast, namens Wiltz, der sich allerdings nie zeigt. Hattie und Jools verstecken sich zunächst vor den Holdsworth’, da sie die für böse Eindringlinge halten, zumal sie noch ihren Papagei Madison mitbringen. Aber als es nach Essen riecht, treibt sie der Hunger aus dem Versteck und sie müssen feststellen, dass die Holdsworth’ eigentlich ganz nette Leute sind. Begeistert sind sie dann allerdings, als Harry ihnen eröffnet, daß Madison sprechen kann und ein intelligenter Papagei ist, der inzwischen die störrische Putzfrau Mrs. Turtle ausgehorcht hat, so dass diese keine Möglichkeit mehr hat, vor den Holdsworth’ irgend etwas zu verheimlichen. Zum Dank an Madison gibt Mr. Holdsworth dem Gästehaus den Namen „The Madison“. (Text: KI.KA)
      Deutsche TV-PremiereDo 14.05.1998Der Kinderkanal
    • Staffel 3, Folge 2 (25 Min.)
      Dem neu eröffneten Hotel der Holdsworth’ laufen plötzlich die Gäste davon. Reservierungen werden storniert, und Langzeitgäste ziehen zu Mr. Hemlock, ins „Raglan Hotel“. Durch Madison’s Aufmerksamkeit kommt man bald dahinter, dass die Reinemachfrau, Mrs. Turtle, von Mr. Hemlock erpresst wird und hinter dem Rücken der Holdworth’ die Gäste ins Raglan Hotel schickt. Schon hat Madison einen Plan. Die Kinder verstecken in den Raglan-Hotelzimmern Gummispinnen und andere Utensilien, so dass die Gäste sich empört beschweren, während der „Zufallsgast“ Mr. Holdsworth den aufgebrachten Gästen das „Madison“ empfiehlt. (Text: KI.KA)
      Deutsche TV-PremiereMo 18.05.1998Der Kinderkanal
    • Staffel 3, Folge 3 (25 Min.)
      Das Hotel „Madison“ läuft mehr als schlecht. Es kommen kaum Gäste. Als der Briefträger Colin, ein fanatischer Elvis-Fan, erfährt, dass ein gewisser Mr. King im „Madison“ absteigen will, hegt er gleich den Verdacht, es handle sich um den King Elvis. Seiner Meinung nach ist dieser gar nicht tot, sondern nur untergetaucht. Als er dann auch noch Madison als Elvis-Imitator singen hört, alarmiert er den ganzen Elvis-Fanclub und das Hotel wird gestürmt. (Text: KI.KA)
      Deutsche TV-PremiereDi 19.05.1998Der Kinderkanal
    • Staffel 3, Folge 4 (25 Min.)
      Im Hotel der Holdsworth’ taucht ein Mr. Perkins mit einer weißen Bulldogge auf, die Hattie sofort als den sprechenden Hund aus einer Werbung für Hundefutter erkennt – kennzeichnend für ihn ist seine schwarze Pfote und ein roter Schal. Als Mr. Perkins dies bestätigt, bietet ihm Mr. Holdsworth spontan an, für den Aufenthalt nichts zu berechnen. Geschmeichelt nimmt Mr. Perkins an, sehr zum Unwillen von Madison und Jools. Die trauen dem Herrn nicht über den Weg, und als sie feststellen, dass die schwarze Pfote der Bulldogge gar nicht echt ist, sondern nur mit Schuhcreme eingefärbt, wittern sie Betrug. (Text: KI.KA)
      Deutsche TV-PremiereMi 20.05.1998Der Kinderkanal
    • Staffel 3, Folge 5 (25 Min.)
      Red Ruddock, bekannt als „Der große Rudini“, lebt inzwischen im Ruhestand und wohnt im Hotel „Madison“. Früher hat er einen Flohzirkus betrieben und gibt den Kindern, zu deren großer Freude und Überraschung, eine Vorstellung. Nun möchten sie ihm noch einmal zum großen Durchbruch verhelfen. Darum imitiert Madison einen bekannten Hollywood-Produzenten und ruft bei der Künstleragentur Angus Grudge an. Angus fällt auch tatsächlich darauf rein und bestellt den „Großen Rudini“ zu einem Probeauftritt. Doch inzwischen hat Mrs. Turtle Reg’s Zimmer sauber gemacht und die Flöhe vor Schreck freigelassen. (Text: KI.KA)
      Deutsche TV-PremiereDo 21.05.1998Der Kinderkanal
    • Staffel 3, Folge 6 (25 Min.)
      Im Hotel wohnt die kleine Charity, die sich ziemlich blasiert aufführt. Als Madison plötzlich schwer krank wird, und in die Tierklinik kommt, wissen die Ärzte nicht, was er hat. Hattie und Jools sind außer sich, bis sie schließlich erfahren, dass Charity Madison mit Schokoladenerdnüssen gefüttert hat, die wohl über das Verfallsdatum hinaus und verdorben waren. Zufällig findet Mr. Holdsworth noch eine Erdnuss, so dass die Ärztin die Bakteriensorte feststellen kann, um Madison mit den richtigen Medikamenten zu behandeln. (Text: KI.KA)
      Deutsche TV-PremiereMo 25.05.1998Der Kinderkanal
    • Staffel 3, Folge 7 (25 Min.)
      Um ihr Hotel „Madison“ etwas besser in Schwung zu bringen, veranstalten die Holdsworth’ eine Antiquitäten-Messe, zu der sie auch den berühmten Antiquitäten-Experten Justin Avignon einladen. Zufällig findet Mr. Holdsworth auf dem Dachboden eine alte Muskete, die er putzt und Mr. Avignon zeigt. Der bezeichnet das Gewehr zwar als wertlose Fälschung, trotzdem erklärt er sich bereit, es Mr. Holdsworth für 20 Pfund abzukaufen. Hattie gefällt dieser Mr. Avignon nicht, und als der mit dem Gewehr das Haus verlässt, folgt sie ihm heimlich und beobachtet, wie er es bei einem Antiquitätenhändler für 1000 Pfund verkauft. Mr. Holdsworth stellt Avignon daraufhin zur Rede, aber der lacht ihn nur aus. Madison hat inzwischen herausgefunden, dass Avignon ein langgesuchter Verbrecher ist. (Text: KI.KA)
      Deutsche TV-PremiereDi 26.05.1998Der Kinderkanal
    • Staffel 3, Folge 8 (25 Min.)
      Dem Hotel „Madison“ droht Gefahr. Ein Gesundheitsinspektor, Mr. Chease, hat sich eingemietet, und er hat an allem etwas auszusetzen. Ganz besonders ist ihm jedoch Madison ein Dorn im Auge, zumal der auch noch in der Küche schläft. Er möchte das Hotel umgehend schließen lassen. Zunächst versuchen die Holdsworth’, Madison vor Mr. Chease zu verstecken, aber der bleibt ihm auf den Fersen. Madison lockt ihn auf den Dachboden und dann aufs Dach hinaus, wo Mr. Chease schließlich abrutscht und sich gerade noch am Fensterbrett halten kann. Hier verspricht er Madison, alles zu vergessen und ein neues Leben zu beginnen, wenn der ihn nur rettet. Madison wirft ihm ein Seil zu und holt Hilfe herbei. (Text: KI.KA)
      Deutsche TV-PremiereMi 27.05.1998Der Kinderkanal
    • Staffel 3, Folge 9 (25 Min.)
      Unter Leitung von Mrs. Spencer hat sich im Hotel „Madison“ eine Gruppe angemeldet, um eine Erste Hilfe Veranstaltung abzuhalten. Darüber sind die Holdsworth’ sehr erfreut, obwohl das Haus in eine Art Lazarett verwandelt wird. Aber schließlich ist es besonders gut ausgebucht. Als plötzlich zwei Gerichtsvollzieher auftauchen, um das Mobiliar zu pfänden, da versehentlich einige Rechnungen nicht gezahlt wurden, fallen die Holdsworth’ aus allen Wolken. Madison findet zwar heraus, dass man mit Zahlung eines Teilbetrages die Restschulden stunden lassen kann, aber der unerbittliche Mr. Clark lässt sich darauf nicht ein, obwohl er feststellen muss, dass er sich eigentlich in einem Hilfskrankenhaus befindet. (Text: KI.KA)
      Deutsche TV-PremiereDo 28.05.1998Der Kinderkanal
    • Staffel 3, Folge 10 (25 Min.)
      Der Bauträger, Mr. Bland, will Miss Crump zwingen, ihm ihr Haus zu verkaufen, da er das Grundstück braucht, um ein großes Einkaufszentrum dorthin zu bauen. Als die Holdsworth’ davon erfahren, sehen sie auch ihr Anwesen bedroht, denn Bland braucht das ganze Viertel, um sein Projekt durchzuführen. Da Miss Crump sich weigert zu verkaufen, lässt Bland sie kurzerhand entführen, um sie dann für verrückt zu erklären. Aber Madison, der zufällig bei ihr übernachtet hat, ist ihr gefolgt und hat auch schon einen Plan. (Text: KI.KA)
      Deutsche TV-PremiereMo 01.06.1998Der Kinderkanal

    zurückweiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Harry hat ’nen Vogel online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…