Staffel 3, Folge 1–8

    • Staffel 3, Folge 1 (70 Min.)
      In der ersten Folge der neuen Staffel „Exclusiv Spezial – Das Leben der Superreichen“ dreht sich alles um das Thema „Schönheitswahn“ und das lukrative Geschäft mit dem guten Aussehen. Es geht um Menschen, die ihr gesamtes Vermögen in ihr Äußeres stecken und um solche, die durch den Schönheitswahn anderer reich geworden sind. Die „Exclusiv“-Reporter sind unter anderem zu Gast bei Professor Werner Mang, Deutschlands berühmtestem und reichstem Schönheitschirurgen. Mit 40 Jahren hat er seine erste Million gemacht. Frauke Ludowig zeigt er seine Wohnsitze am Bodensee und in Monaco und nimmt das Team für einen Business-Flug in seinem Privatjet mit. Professor Ivo Pitanguy hat ebenfalls sein Vermögen mit der Schönheit gemacht. Von allen als „Gott der Schönheitschirurgie“ bezeichnet, operierte der Arzt Promis wie Niki Lauda und Sophia Loren.
      „Exclusiv“ besuchte ihn auf seiner Privatinsel in Brasilien. Das „Exclusiv“-Team gewährt ungewohnt private Einblicke in das Leben der millionenschweren Chirurgen und ihrer nicht weniger betuchten Kundschaft. Wie beispielsweise Angela Bismarchi. Die brasilianische Samba-Queen hat bereits Schönheitsoperationen im Wert von einer halben Million Dollar hinter sich. Sie geht zum Fettabsaugen wie andere zum Shopping. Was steckt hinter ihrem ganz persönlichen Beautywahn? (Text: RTL)
      Deutsche TV-PremiereSo 21.06.2009RTL
    • Staffel 3, Folge 2 (70 Min.)
      Von Null auf eine Milliarde: Das „Exclusiv Spezial“ zeigt Menschen, die es von ganz unten nach ganz oben geschafft haben. So wie die 50-jährige Düsseldorferin Silvia Troska. Die Unternehmerin gründete vor 20 Jahren das Kosmetiklabel Alessandro International, das heute zu den weltweit führenden Anbietern von Hand- und Nagelpflegeprodukten gehört. Phillip Zepter, mehrfacher Milliardär, ist einer der reichsten Männer Serbiens. Er begann sein Vermögen mit der Produktion und dem Verkauf von Töpfen, Pfannen und Haushaltsgeräten. Er nennt heute die prachtvollste und größte Villa an der Côte d’Azur sein eigen, die er dem Team von „Exclusiv“ genau wie seinen imposanten Fuhrpark vorstellt. Außerdem lädt er Frauke Ludowig und ihr Team auf die Jahresversammlung von Zepter International ein. Dort verrät er, wie er sein Milliarden-Vermögen gegen die internationale Finanzkrise behauptet. (Text: RTL)
      Deutsche TV-PremiereSo 28.06.2009RTL
    • Staffel 3, Folge 3 (70 Min.)
      Sandra Fiorenza hat es geschafft. Sie wohnt mit ihren Kindern in Florida auf der Reicheninsel Fisher Island in direkter Nachbarschaft zu Barbara Becker. Ihre drei kleinen Kinder besuchen die exklusivste Privatschule der Welt und führen im Land der ewigen Sonne scheinbar ein Leben ohne Sorgen und Nöte. Das „Exclusiv“-Team wirft einen Blick hinter die Kulissen und stellt fest: Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Auch Patrick Liotard, Enkel des früheren Nestlé-Chefs Pierre Liotard-Vogt, genoss von Geburt an den puren Luxus. Er versucht nun, mit einer eigenen Geschäftsidee zu Ansehen und eigenem Vermögen zu gelangen. Bei „Exclusiv Spezial“ zeigt sich, dass ein berühmter Name noch lange nicht alle Türen öffnet, denn Patrick steht gehörig unter Druck, den Erfolg seines Vaters und Großvaters zu übertrumpfen.
      Ähnlich geht es Modemacherin Lavinia Biagiotti, die den bekannten Weltkonzern ihrer Mutter Laura Biagiotti fortführt. In der noch immer von Männern dominierten Modewelt Italiens ist das keine leichte Aufgabe. (Text: RTL)
      Deutsche TV-PremiereSo 05.07.2009RTL
    • Staffel 3, Folge 4 (70 Min.)
      Kilian Hennessy entstammt der berühmten, französischen Cognac-Dynastie Hennessy. Der 37-jährige Kilian versucht, als Parfum-Designer und Kunstsammler eigene Wege zu beschreiten und leidet darunter, immer wieder als Cognac-Erbe bezeichnet zu werden. Dennoch will er den Namen nicht ablegen, weil er selbst schwer zugängliche Türen öffnet. Der Kosmopolit lebt und arbeitet in Paris, New York und Bourdeaux, wo seine Familie eines der schönsten Schlösser Frankreichs besitzt. Tommaso Cavalli ist der Sohn des berühmten Designers Roberto Cavalli. Doch statt fescher Modekreationen entwickelt Tommaso Spitzenweine auf seinem Gut in der Toskana.
      Für den Junior erweist sich der berühmte Name eher als Fluch, denn wer kauft schon einen Wein, der den Namen eines berühmten Modeschöpfers trägt? Die jetzige Prinzessin Nathalie von Hohenzollern lernte als Bürgerliche ihren Prinzen beim Schuhe-Shopping in Paris kennen und lieben. Prinz Albrecht von Hohenzollern holte sie zu sich aufs Schloss Sigmaringen und heiratete sie. Schnell merkte sie, dass das Leben als Prinzessin Nathalie von Hohenzollern ein völlig anderes ist. Tor und Türen öffneten sich überall wie von selbst… doch machte auch das Schicksal keinen großen Bogen um sie: Ihr erstes Kind stirbt an einer unheilbaren Stoffwechselkrankheit, ihr zweites Kind, mittlerweile fünf Jahre, leidet ebenfalls an dieser Krankheit! Nun setzt Nathalie das ganze Gewicht ihres Namens dafür ein, diese Krankheit zu erforschen und zu besiegen. (Text: RTL)
      Deutsche TV-PremiereSo 12.07.2009RTL
    • Staffel 3, Folge 5 (70 Min.)
      Dass ein genialer Einfall der Grundstein für eine millionenschwere Karriere sein kann, beweist heute „Exclusiv Spezial: Das Leben der Superreichen“. Selbst eine schweißtreibende Angelegenheit wie Bergsteigen kann zu einem sorgenfreien Kontostand führen. Der heutige brasilianische Multimillionär Oskar Metsavaht wollte als Student den Cerro Aconcagua, den höchsten Berg Südamerikas, erklimmen. Weil ihm die Sportbekleidung nicht fesch genug war, entwickelte der findige Oskar Metsavaht eine eigene Sportswear. Metsavahts Kleidung machte Furore. Seine gegründete Firma „Osklen“ ist heute die erfolgreichste Sportbekleidungsmarke Südamerikas. Alexandra Kauka bekam Starthilfe von ihrem Ehemann Rolf, der in den 50er Jahren auf Disneys Spuren wandelte und seine eigenen Comic-Helden entwarf.
      Besonders die beiden Füchse „Fix und Foxi“ avancierten zu Publikumslieblingen und die Serie entwickelte sich zum größten Comic-Erfolg Deutschlands. Verleger Rolf Kauka wurde dutzendfacher Millionär. Nach seinem Tod übernahm seine Ehefrau Alexandra erfolgreich die Geschäfte. Seit Ende 2007 ist Alexandra Kauka mit dem US-Milliardär Sterling Morton Hamill verlobt. Sie lebt auf ihrer Plantage in New York und München. Christian Jagodzinski entwickelte im Alter von 14 Jahren den ersten deutschen Online-Bookshop. Die Software verkaufte er für mehrere Millionen an „Amazon“. Heute verfolgt Jagodzinski eine ganz andere Idee: Urlaubsangebote für Superreiche. (Text: RTL)
      Deutsche TV-PremiereSo 19.07.2009RTL
    • Staffel 3, Folge 6 (70 Min.)
      Frauke Ludowig und ihr Team stellt in einer weiteren Folgen von „Exklusiv Spezial: Das Leben der Superreichen“ Menschen vor, die genau das machen, was sie schon von Kindesbeinen an immer machen wollten und damit reich wurden. Und sie zeigt Leute, die reich und erfolgreich waren, und ihr Vermögen gegen ihren Lebenstraum eintauschten, so wie das französische Ehepaar Florence und Daniel Cathiard, das ihre erste Million mit einer florierenden Sportartikel-Kette machte. Doch ihr Traum war es nicht, am Schreibtisch zu sitzen und Verkaufszahlen hinterher zu jagen. Sie verkauften ihr Unternehmen und machten ihren Lebenstraum wahr: mit einem Weingut bei Bordeaux. Der Südafrikaner Keith Stewart gründete in den USA seine erste Firma, erfand das weltweit erfolgreichste Papiersortiersystem für Kopierer, wurde reich, verkaufte seine Firma und wurde noch reicher.
      Mit dem Geld erfüllte er sich einen lang gehegten Wunsch: rund um die südafrikanische Küste baut er nun Luxus-Ressorts auf. Der gebürtige Schwede Mikael Krafft bekam als Kind von seinem Vater ein Schiffmodell geschenkt. Seitdem war ihm klar: Er möchte Schiffe bauen. Mittlerweile gehören dem dutzendfachen Millionär die drei größten, teuersten und schönsten Privatsegelschiffe der Welt. Ein Team von „Exklusiv Spezial“ hat ihn bei einem Segeltörn begleitet. Alina und Dieter Reinhard wagten vor Jahren den Schritt in die Eigenständigkeit, um ihren afrikanischen Traum zu leben. In Namibia leben sie nun umgeben von 3000 Giraffen, Zebras, Nashörnern, Springböcken, Pferden, aber auch Schlangen, auf einer Ranch, deren dazugehörige Fläche die Größe der Stadt München übertrifft.
      Sie haben dort ein Luxus-Hotel gegründet, von dem sie erfolgreich Adventure-Safaris ins Innere Namibias starten. (Text: RTL)
      Deutsche TV-PremiereSo 26.07.2009RTL
    • Staffel 3, Folge 7 (70 Min.)
      Heute befasst sich „Exclusiv Spezial: Das Leben der Superreichen“ mit „spleenigen Millionären“, die ihr Geld gerne schon mal für Dinge ausgeben, die man nicht zwingend zum Leben benötigt. So wie Paris Hilton – sie ist die Prinzessin auf der Erbse. Das Team durfte die steinreiche Blondine einen Tag beim Shoppen begleiten. Was kauft jemand, der eigentlich schon alles hat? Sir Ivan alias Ivan Wilzig hat von seinem Vater eine florierende Privatbank geerbt. Doch schnell gab Sir Ivan den naheliegenden, aber langweiligen, Plan auf, in die Fußstapfen seines Daddys zu treten. Stattdessen beschloss er, sich einer noch gewichtigeren Mission zu widmen: der Rettung der Welt. Als „Peaceman“ singt er nun in drittklassigen Clubs gegen das Böse in der Welt an und lobpreist die Mehrung der Liebe auf unserem Planeten.
      Phillip Kirkorov könnte man als den russischen Dieter Bohlen bezeichnen. Mit seinen Songs erobert er die Charts und mit seiner Musik machte er unzählige Millionen. Seine so gewonnene Kohle investiert er in Statussymbole, die mitunter auch unter die Rubrik „Kitsch“ fallen. „Goldig“ mag es hingegen Karl-Heinz Richard Fürst von Sayn-Wittgenstein: Der Fürst baut auf Mallorca Häuser aus purem Gold. Frauke Ludowig und ihr Team berichten über Millionäre und ihre „Spleens“. (Text: RTL)
      Deutsche TV-PremiereSo 02.08.2009RTL
    • Staffel 3, Folge 8 (70 Min.)
      Victor Oliva sah einst ein schwarzes Pferd und schwor sich, ich werde Brasiliens erfolgreichster Pferdezüchter – er ist es geworden! Er fing als DJ an, eröffnete einen Nightclub, der bald drauf zu den Weltbesten gehörte! Er hat sieben PR-und Event-Firmen! Aber jedes Wochenende ist er bei seinen Pferden – obwohl er noch nie geritten ist! Bruno Santos gehört zu den Top-5-Verdienern der männlichen Topmodels – in Exclusiv Spezial zeigt der Brasilianer seine Heimat, klettert auf Palmen und hüpft in Badehose durch den Dschungel! Das Gesicht von Armani und Versace sagt von sich selbst: „Ich mach mir nichts aus Mode!“ Privat schreibt er Gedichte – am liebsten für seine deutsche Freundin.
      Juliane Klose arbeitetet nicht, gibt aber täglich mindestens 1000 Euro in bar aus! Kreditkartenzahlungen nicht eingerechnet! Superreich, weil reich verheiratet! Sie lebt mit ihrem zweiten Mann und ihrer Tochter in Paris und Monaco, wo sie dauerhaft eine Suite im „Hotel de Paris“ reserviert haben – für 6000 Euro die Nacht! Nickel Göseke ging für eine Immobilienfirma von Deutschland nach Miami und gehört heute zu den reichsten Baulöwen Floridas. Dem RTL-Team gewährte er einen Blick in sein neues Eigenheim, auf eins seiner Boote und das teuerste Immobilien-Projekt, das er gerade betreut. (Text: RTL)
      Deutsche TV-PremiereSo 09.08.2009RTL

    zurückweiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Exclusiv Spezial – Das Leben der Superreichen online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…