Deutsche Erstausstrahlung: arte
    Deutsche Online-Premiere: arte Mediathek
    Original-Erstausstrahlung: (Norwegisch)
    Alternativtitel: Der Fluss

    Die zehnjährige Silja (Wiola Wilmi) wächst bei ihrer bigotten Großmutter auf, ganz im Norden Norwegens, unweit der Grenze zu Russland. Siljas Mutter Grace (Mággá Wigelius) will mit ihrer Tochter wegziehen und sich endlich unabhängig machen, läuft dabei aber Gefahr, in illegale Geschäfte verwickelt zu werden. Als Silja in einem Fluss eine abgetrennte Hand findet und kurz darauf aus dem Haus der Oma spurlos verschwindet, beginnt eine fieberhafte Suche nach dem Mädchen. Während die Polizei daran gehindert wird, in einem militärischen Sperrgebiet nach Silja zu suchen, macht das Mädchen in einem verlassenen Haus im Wald eine gefährliche Entdeckung. (Text: mm)

    Elven – Fluss aus der Kälte – Streams

      Elven – Fluss aus der Kälte – Community

      am : Leider nur gequirlter Mist mit völlig irrational handelnden Akteuren.
      Nur z.B. : auf der Flucht verstecken sie sich in einer einsamen Hütte lassen beim schlafen die Festbeleuchtung an und hängen nicht mal die Fenster zu. -- oder --  ein ganzer Trupp will Leute festnehmen. Alle versammeln sich vor der Haustür keiner denkt daran das Häuser auch Rückseiten haben. So blöd ist nicht mal die Polizei!
      am : Wer waren denn nun die gesuchten und entlarvten hohen Köpfe? Außer der Vater vom Reporter. Hab ich irgendwie nicht kapiert. Kann mich da jemand aufklären? War der Onkel (welcher sich erhängt hatte) vom weiblichen Offizier, welche den Reporter stets begleitete auch einer davon?
      (geb. 1984) am : Die Serie war nicht schlecht, hatte aber nicht ganz das hohe Niveau wie die meisten anderen skandinavischen Krimis. Sie hatte teilweise schon ihre Längen.
      am : Wird es von dieser norwegischen Serie eine zweite Staffel geben? Vieles ist nach Ende von Staffel 1 ja geklärt worden, so dass ich denke, dass eine zweite Staffel mit z. T. anderen Hauptpersonen und einer neuen Geschichte vonstatten gehen müsste - wieder im eisigen Norden an der norwegisch-russischen Grenze?
      Fand Staffel 1 ordentlich (jedenfalls besser als der Schnitt auf imdb vermuten lässt) - lebte von der Stimmung/Atmosphäre - düster, eisig, kalt - Nordic Noir durch und durch.

      Elven – Fluss aus der Kälte – News

      Cast & Crew

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Elven – Fluss aus der Kälte im Fernsehen läuft.

      Weiterführende Links

      Auch interessant …