zurückStaffel 2, Folge 5weiter

    • 26. Michael, der Hausmann (The Man In The Pink Slip)

      Staffel 2, Folge 5 (30 Min.)

      Michael verliert seinen Job, weil Mr. Kelcher die Firma an ein japanisches Unternehmen verkauft hat. Als es ihm trotz insgesamt zehn Vorstellungsgesprächen nicht gelingt, in kurzer Zeit eine neue Anstellung zu finden, ist er ziemlich verzweifelt: Nicole möchte gern auf einen Skiausflug fahren, doch woher sollen er und Joey das Geld dafür nehmen? Da erhält Joey überraschend das Angebot, in einer Werbeagentur anzufangen, und nun übernimmt Michael den Job des Hausmannes …  (Text: Sat.1 Comedy)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 28.11.1991 RTLplus
      Original-Erstausstrahlung: Mi 08.02.1989 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       Mo 18.09.2006
      09:30–09:55
      09:30–Sat.1 Comedy
       Fr 15.09.2006
      17:25–17:50
      17:25–Sat.1 Comedy
       So 10.09.2006
      07:55–08:20
      07:55–Sat.1 Comedy
       Do 07.09.2006
      02:50–03:15
      02:50–Sat.1 Comedy
       So 13.08.2006
      08:25–08:50
      08:25–Sat.1 Comedy
       Fr 11.08.2006
      02:40–03:05
      02:40–Sat.1 Comedy
       So 16.07.2006
      09:15–09:40
      09:15–Sat.1 Comedy
       Sa 15.07.2006
      02:20–02:40
      02:20–Sat.1 Comedy
       Sa 24.06.2006
      07:25–07:50
      07:25–Sat.1 Comedy
       Mi 21.06.2006
      09:50–10:15
      09:50–Sat.1 Comedy
       Di 20.06.2006
      17:25–17:50
      17:25–Sat.1 Comedy
       Di 20.06.2006
      02:05–02:30
      02:05–Sat.1 Comedy
       Mo 12.06.2006
      04:35–05:00
      04:35–Sat.1 Comedy
       Sa 10.06.2006
      18:15–18:40
      18:15–Sat.1 Comedy
       Mi 26.11.1997Comedy & Co.
       Fr 31.01.1992RTLplus
       Do 28.11.1991RTLplus NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ein Vater zuviel im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …