Kommentare 1–10 von 16weiter

    • harryhart (geb. 1971) am 17.08.2014

      soweit ich mich erinnern kann. lief dir 3 teilige miniserie auch bei rtl.
      habe gerade die ersten beiden teile in englich gesehen.
      echt eine schöne serie. zumindest teil 2 habe ich auch ca, 89
      bei rtl gesehen, es gibt nun ja doch so einige sender wo man diese serie
      durchaus zeigen könnte. oder auch eine dvd veröffentlichung wäre super,
      von mir aus auch nur in original.
        hier antworten
      • Andrea am 07.02.2014

        Ich will hoffen, dass RTL Nitro diese Serie wieder aufleben lässt. Habe die ersten 3 Folgen auf amerikanisch gefunden. Ich fühl mich gleich 35 Jahre jünger und kann mich noch an vieles erinnern.
          hier antworten
        • harryhart (geb. 1971) am 06.09.2013

          es gibt doch mittlerweile sender wie sky .emotional oder nostalgie oder
          natürlich passion rtl nitro usw. dies ist eine serie die es wirklich verdient
          dort gezeigt zu werden
            hier antworten
          • Ramona (geb. 1974) am 01.03.2010

            Hallo,

            auch ich hab diese Serie sehr gerne angesehen. Mir ist vor allem Trey Ames in Erinnerung geblieben. .....

            lg
            Ramona
              hier antworten
            • Stefan (geb. 1970) am 25.10.2007

              Eine tolle Serie, erinnerte mich immer an "Eine Amerikanische Familie" aus den 70ern, den goldenen Zeiten der Regionalprogramme.Und Sunny und Buddy liegen ja namentlich auch nicht sehr weit ausenander
                hier antworten
              • Rolf (geb. 1970) am 19.07.2007

                Tja, die Wahrscheinlichkeit, dass die Serie noch einmal wiederholt wird oder gar als DVD erscheint, ist ziemlich gering. Was wirklich eine Schande ist, denn auch ich erinnere mich nur noch bruchstückhaft an einzelne Szenen und würde diese Erinnerungen zu gerne auffrischen. Auf jeden Fall hat mich die Serie damals sehr bewegt und gerührt. So manches mal sind bei mir ein paar Tränen geflosssen...
                  hier antworten
                • rené (geb. 1968) am 06.03.2006

                  hallo ihr
                  sagt mal weiß denn einer von euch was amande peterson noch macht? ich fand sie damals so klasse aber man hört überhaupt nichts mehr von ihr .würd mich freuen wenn einer mir etwas über ihr heutiges leben weis oder was sie noch macht
                    hier antworten
                  • Ann (geb. 1976) am 11.12.2005

                    Ich würde so gerne diese Serie noch einmal sehen. David Oliver (Sam) und Sarah Jessica Parker (Kay?) waren ein so süsses Pärchen! War auch erschrocken, als ich gelesen hab, dass David Oliver nicht mehr lebt. Ende der 80er kam die Sendung am frühen Mittag bei RTL, weiss noch, dass ich nach der Schule schnell nach Hause bin, weil sie gegen 13.30 h (direkt nach California Clan oder so) ausgestrahlt wurde. Schliesse mich meinen Vorgängern an: Kitschig oder so schön, man konnte sich wirklich in das Leben dieser Familie einfühlen. Spielt die Mutter von Sunny denn nicht auch die Mutter in dieser Vox-Serie, in der die Familie durch die USA tourt und irgendwelche "gute Taten" vollbringt?
                      hier antworten
                    • Kex (geb. 1966) am 16.10.2005

                      Oh, für diese Serie habe ich die Fachhochschule geschwänzt :D . Das war noch Vor-Video-rekorder-Zeit *g*.

                      Schön schmalzig. Niveauvoll? Naja, nicht total oberlflächlich, aber schon etwas sehr kitschig. Trotzdem würde ich es gern mal wieder sehen.
                        hier antworten
                      • Uwe (geb. 1967) am 20.09.2005

                        Das war 1989 meine Lieblings-Serie. Lief in den Anfängen von RTL. Noch immer habe ich alle 28 Folgen auf Video, und nach Lust & Laune she ich ir einzelne Folgen mal wieder an; besonders die, in denen "Sunny" (Amanda Peterson) eine größere Rolle spielt, z.B. in "Schuldgefühle". Super war auch die Folge, in der David mit Jack einen Ausflug in die Berge macht, und sie nachts eine ausgesetzte Collie-Hündin anfahren, die dann an den Verletzungen stirbt! Trey Ames hat damals erstklassig gespielt. Die Serie "hatte" einfach was, war rundum schön. Man fühlte sich in der Familie vom Zusehen schon heimisch und einfach behaglich!
                        • Markus (geb. 1973) am 19.10.2013

                          Hallo, ich habe mir alle Folgen nach der Schule angesehen und hatte mich damals in Amanda Peterson verliebt. Ärgere mich noch heute, dass ich die Serie nicht aufgezeichnet habe und suche seit Jahren verzweifelt danach. Wenigstens habe ich alle Spielfime mit Amanda Peterson auf DVD bzw. Videokassette. Amanda Peterson ist leider seit 1995 nicht mehr im Filmgeschäft.
                        • Corey (geb. 1973) am 30.07.2014

                          Du Glücklicher !!! Ich ärgere mich immer noch, dass ich die Serie damals nicht aufgezeichnet habe. Habe leider nur die 3-teilige Miniserie davon in Englisch auf DVD (3x90 Minuten).

                          LG
                        hier antworten

                      Erinnerungs-Service per E-Mail

                      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ein Schicksalsjahr im Fernsehen läuft.