Ein Fall für zwei

    zurückFolge 131weiter

    • Ein anständiger Mörder
      Folge 131

      Die „knackige“ Debbie Debakel bringt mit ihren freizügigen Chansons den Zuschauerraum des Labbeduddel-Theaters zum Kochen. Da platzen drei muskulöse Zuhältertypen herein, um die Vorstellung zu stören und überfällig ausstehende „Kohle“ einzutreiben. Immerhin kann Ringo Ritschel einen Schuldschein von 20000 Mark vorweisen, den ihm die ehemalige Prostituierte und derzeitige Bedienung des Etablissements, Angela Paez, ausgestellt hat. Der Veranstalter James Jacobi und sein Partner Yogi Hesse waren durch einen früheren „Besuch“ Ringos vorgewarnt und haben fünf Rocker als „Saalschutz“ engagiert. Hasi, Peter und Ringo bekommen kräftig eins auf die Nase. Nachdem es Debbie zudem noch gelingt, Ringo vor Publikum zu blamieren, tritt er ab mit der Drohung, diesen „Schweineladen“ in Schutt und Asche zu legen, wenn „Anschi“ die Kohle nicht innerhalb von drei Tagen bei ihm im Regina-Hotel abliefere. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 20.10.1995 ZDF

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

      Mi
      03.08.201613:55–14:55ZDFneo
      13:55–14:55
      Di
      07.06.201614:55–15:55ZDFneo
      14:55–15:55
      Di
      05.04.201614:35–15:35ZDFneo
      14:35–15:35
      Do
      18.12.1997Krimi & Co.
      Fr
      20.10.1995ZDF NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ein Fall für zwei im Fernsehen läuft.