Ein Fall für B.A.R.Z.

    Staffel 1, Folge 1–18weiter

    • Staffel 1, Folge 1 (25 Min.)
      Bild: Bayerisches Fernsehen
      Auf der Kippe (Staffel 1, Folge 1) – © Bayerisches Fernsehen

      Ron ist überzeugt: Nur der Schulhofrüpel Ruppi kann mit seinen Kumpels die Französisch-Arbeiten aus dem Lehrerzimmer geklaut haben. Für Ron ist deren Verschwinden eine Katastrophe, denn ausnahmsweise war ihm dieser Test gelungen! Wenn ihn sein Gefühl nicht trügt, wäre damit seine Versetzung gerettet. Die Arbeiten müssen also wieder herbeigeschafft werden. Auf Barth kann Ron bei den Ermittlungsarbeiten nicht zählen, denn im Gegensatz zu ihm hat Barth diese Französischarbeit verhauen. Ron forscht mit Anjas Unterstützung weiter und bringt sich in eine reichlich unangenehme Lage. Höchste Zeit, dass Barth von seinem Ego-Trip runterkommt und seinem Freund hilft. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 08.10.2005 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 2 (25 Min.)
      Bild: ARD
      ARD/SWR EIN FALL FÜR B.A.R.Z., FOLGE 2, "Aktion Schwesterherz", am Samstag (08.10.11) um 09:35 Uhr im ERSTEN. Was haben die Punks (Daniel Winter, li. und Lisa Stanew) mit den Drogen zu tun ? – © ARD

      Schock im Wellness-Hotel „Schlössle“: Anjas große Schwester Christina wird am Morgen von Polizeihauptkommissar Botzenhardt abgeliefert. Sie ist nachts auf dem Friedhof mit einer größeren Menge Rauschgift gefasst worden. Rückt Christina den Namen des Dealers nicht raus, wird Tante Fanny das Sorgerecht entzogen. Anja und Christina müssten dann zu ihren Eltern nach Neuseeland. Doch Christina will nicht reden. Deshalb müssen die vier handeln: Sie tauchen in die Welt der 16- und 17-Jährigen ein und sehen sich mit Gothics, Punks und Supercoolen konfrontiert. Die Kinder finden alle Gruppen gleich durchgeknallt, doch dass überall derselbe Spruch fällt, macht sie misstrauisch. Vielleicht finden sie hier die Spur der Drogendealer. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 15.10.2005 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 3 (25 Min.)
      Bild: ARD
      ARD/SWR EIN FALL FÜR B.A.R.Z., FOLGE 3, "Der Schwur", Buch: Thomas Wesskamp, Dirk Salomon, Jörg Reiter und Elisabeth Rapp, Regie: Jörg Mielich, am Samstag (15.10.11) um 09:10 Uhr im ERSTEN. Zettel (Thimo Meitner, re.) hat sich in die Ausreißerin Melanie (Nina Siewert) verknallt. – © ARD

      Zettel hat sich spontan verknallt – im Supermarkt. Die Angebetete zahlt mit einem falschen 50-Euro-Schein, und als sie der Verkäufer verfolgen will, hält Zettel ihn mit Einkaufswagen auf. Melanie, so heißt das Mädchen, entkommt. Dann wird es für den kleinen Bruder von Barth richtig kompliziert. Denn die elfjährige Ausreißerin ist auf der Flucht vor ihrem Stiefvater – und ihre Taschen sind voll mit Falschgeld, das sie ihm geklaut hat. Von Zettel verlangt sie einen Schwur, dass er niemandem – auch seinen Eltern und seinem Bruder nicht – ein Wort von ihr und ihren Problemen erzählt. Doch was soll Zettel machen, als auch Barth von ihm einen Schwur verlangt, dass er nichts mit dem Falschgeld zu tun hat? Zettel verstrickt sich mehr und mehr in seine Lügengeschichte, und als Melanies Stiefvater auftaucht, wird es richtig gefährlich. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 22.10.2005 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 4 (25 Min.)
      Bild: ARD
      ARD/SWR EIN FALL FÜR B.A.R.Z., FOLGE 4, "Unter Verdacht",Buch: Thomas Wesskamp, Dirk Salomon, Jörg Reiter und Elisabeth Rapp, Regie: Jörg Mielich, am Samstag (29.06.13) um 08:40 Uhr im ERSTEN. Schuster (Dietz-Werner Steck) hilft den jungen Detektiven. – © ARD

      Nachts in den Weinbergen wird Bauer Randers angefahren und stürzt von seinem Traktor. Der Unfallgegner lässt ihn verletzt im Straßengraben liegen. Die Spuren führen zu dem Auto von Karle, Automechaniker und guter Freund von Barth. Karle ist einschlägig vorbestraft, weshalb ihn Polizeihauptkommissar Botzenhardt auf der Stelle verhaftet. Nur Barth ist überzeugt, dass Karle niemals einen Menschen verletzt im Straßengraben liegen lassen würde. Ehrenwort, dass unsere vier Detektive alles tun, um den wahren Täter zu überführen, auch wenn sie sich dafür spät nachts aus dem Haus schleichen, tief in die Autoraser-Szene eintauchen und sich zweifelhafte Verbündete suchen müssen. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 29.10.2005 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 5 (25 Min.)
      Bild: ARD
      ARD/SWR EIN FALL FÜR B.A.R.Z., FOLGE 5, "Sauladen", Regie: Jörg Mielich, Buch: Thomas Wesskamp, Dirk Salomon, Jörg Reiter und Elisabeth Rapp, am Samstag (22.10.11) um 09:05 Uhr im ERSTEN. Anja (Anna Bullard-Werner)braucht Hilfe von dieser Mumie. – © ARD

      Alarm am Beibach: Bei einem LKW-Unfall sind giftige Chemikalien ins Wasser geflossen und bedrohen jetzt Tiere und Pflanzen. Karin Janus füttert dort immer Enten, und sie findet es besonders gemein, dass der Übeltäter auch noch Fahrerflucht begangen hat. Dass allerdings ihr Vater das Verbrechen begangen haben soll, hält sie für unmöglich. Schließlich liebt auch Jürgen Janus ihre Enten. Doch die Spuren an Beibach führen zu seiner Spedition, und er gilt ohnehin als unseriöser Geschäftsmann. Karin bittet ihren Schulkameraden Barth um Hilfe, und endlich hört ihr jemand zu, wenn sie von ihren Beobachtungen und Vermutungen erzählt. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 05.11.2005 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 6 (25 Min.)
      Bild: ARD
      ARD/SWR EIN FALL FÜR B.A.R.Z., FOLGE 6, "Klamottentiger", Buch: Thomas Wesskamp, Dirk Salomon, Jörg Reiter und Elisabeth Rapp, Regie: Jörg Mielich, am Samstag (29.10.11) um 09:10 Uhr im ERSTEN. Tiger ruft die Polizei um Hilfe : Barth hat sich schwer verletzt. – © ARD

      Räuber in und um Stuttgart machen Sportzentren und Schwimmbäder unsicher: Die Täter haben es auf hochwertige Markenklamotten abgesehen. Es erwischt auch Ron und Anja – ihre neuen Designer-Jacken sind weg. Kommissar Zufall führt Barth und Anja just in eine Turnhalle, als die Diebe dort auf Beutezug sind. Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt. Die Täter entkommen, doch Barth liegt ohnmächtig in einem Schwimmbecken – nur das beherzte Eingreifen von Tiger rettet ihn. Doch was hatte Tiger in der Turnhalle zu suchen? Der verletzte Barth macht einen Deal mit seinem Spezialfeind, der für beide ziemlich gefährlich wird. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 12.11.2005 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 7 (25 Min.)
      Bild: Das Erste
      Asyl (Staffel 1, Folge 7) – © Das Erste

      Aziza ist verzweifelt. Ihr großer Cousin Fethi wurde verhaftet. Der Kurde soll vor der Disco Oliver Beck brutal überfallen und ausgeraubt haben. Jetzt fürchtet sich die Asylantenfamilie vor der Ausweisung. Aziza bittet Barth um Hilfe. Der ist skeptisch, schließlich ist Fethi schon einschlägig vorbestraft. Doch Aziza beharrt hartnäckig darauf: Einen Raubüberfall würde Fethi niemals begehen; damals habe er nur die Ehre einer Freundin verteidigt. Barth beginnt zu ermitteln und findet verdächtige Hinweise im Umfeld des Opfers: ein rotes Handy, das niemand haben will, ein leeres herrenloses Portemonnaie und eine sehr verängstigte junge Frau. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 19.11.2005 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 8 (25 Min.)
      Bild: ARD
      ARD/SWR EIN FALL FÜR B.A.R.Z., FOLGE 8, "Abgebrannt", Buch: Thomas Wesskamp, Dirk Salomon, Jörg Reiter und Elisabeth Rapp, Regie: Jörg Mielich, am Samstag (05.11.11) um 09:10 Uhr im ERSTEN. Menzel und sein Helfer machen Tante Fanny das Leben schwer. – © ARD

      Zettel freut sich schon seit Monaten auf den neuen Stunt-Racer aus Korea. Doch als er am Erstverkaufstag zum Spielzeuggeschäft Köhler kommt, erwarten ihn nur noch rauchende Trümmer. Der Inhaber soll selbst sein Geschäft angezündet haben, meint die Polizei, schließlich habe er schon in seiner Jugend gezündelt. Nur Zettel glaubt das nicht, denn er weiß, wie sehr Herr Köhler seine Autos, Uhren und Plüschtiere geliebt hat. Doch wie kann Barth Herrn Köhlers Unschuld beweisen? Dass Köhler bei Brandausbruch in seiner Stammkneipe Karten spielte, beweist gar nichts, denn einen Brand kann man verzögern. Barth entdeckt einen unerwarteten Zeugen. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 26.11.2005 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 9 (25 Min.)
      Bild: ARD
      ARD/SWR EIN FALL FÜR B.A.R.Z., FOLGE 9, "Gift", Buch: Thomas Wesskamp, Dirk Salomon, Jörg Reiter und Elisabeth Rapp, Regie: Jörg Mielich, am Samstag (06.07.13) um 09:35 Uhr im ERSTEN. Nachbar Bauernfeind hat Papa Birkenstock in seinem Schuppen entdeckt. – © ARD

      Bertram Birkenstock, Vater von Barth und Zettel, weiß nicht mehr weiter. Der Riesling gärt nicht. Damit kann er den Weißwein eines ganzen Jahrgangs vergessen. Dem Weingut droht die Pleite. Gleichzeitig wird die Familie von merkwürdigen Anrufen und Blumensträußen ohne Absender terrorisiert. Dann taucht auch noch die Polizei bei Birkenstocks auf: In ihren Weinproben wurde ein verbotenes Gift gefunden. Polizeihauptkommissar Botzenhardt stellt die entscheidende Frage: Haben die Birkenstocks Feinde? Barth macht sich auf die Suche nach dem Absender der beunruhigenden Botschaften. Er weiß nicht, dass er sich in große Gefahr begibt und die Drohungen auch an ihn gerichtet sind. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 03.12.2005 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 10 (25 Min.)
      Bild: SWR/Fenchel
      Hundefänger (Staffel 1, Folge 10) – © SWR/Fenchel

      Barth und seine Freunde sind empört: 2.000 Euro hatte Opa Birkenstock von der Bank geholt, um seinem Enkel Barth ein neues Mountainbike zu kaufen. Doch ein falscher Polizist hat dem alten Herrn das Geld abgenommen, unter dem Vorwand, es handle sich um Falschgeld. Und Opa Birkenstock ist nicht das einzige Opfer. Der Trickbetrüger treibt in ganz Stuttgart sein Unwesen. Da kann es doch kein Zufall sein, dass in der Schule eine Theatergruppe mit einer superpeinlichen Hip-Hop-Version vom „Räuber Hotzenplotz“ gastiert. Vielleicht bessern die Schauspieler-Polizisten ja ihre Gage mit dem Geld von Opa auf? Die Kinder setzen sich auf die Spur einiger dubioser Gestalten, die sie auf überraschende Umwege führen. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 10.12.2005 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 11 (25 Min.)
      Bild: ARD
      ARD/SWR EIN FALL FÜR B.A.R.Z., FOLGE 11, "Unsichtbare Finger", Buch: Thomas Wesskamp, Dirk Salomon, Jörg Reiter und Elisabeth Rapp, Regie: Jörg Mielich, am Samstag (12.11.11) um 09:35 Uhr im ERSTEN. Zettel (Thimo Meitner, re.) wird von dem Hausdetektiv Taschner (Joachim Berger, 2.v.li.) festgehalten. v.li.n.re.: Barth, Hausdetektiv, Anja, Zettel – © ARD

      Warum sollte Ron lügen? Er ist im Mega-Markt mit einer geklauten CD geschnappt worden, beteuert aber, dass er keine Ahnung hat, wie die CD in seinen Rucksack gekommen ist. Jetzt hat er in dem beliebten Treffpunkt Hausverbot. Seine Freunde wissen, dass er Geld genug hat, sich fast alle Wünsche, die man mit Geld kaufen kann, zu erfüllen. Und wenn er den Kick beim Klauen wollte, würde er das wahrscheinlich auch zugeben. Barth, Anja und Zettel wollen herausfinden, was in dem High-Tech-Supermarkt wirklich passiert ist. Bei ihren Beobachtungen stoßen sie auf merkwürdige Spuren. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 17.12.2005 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 12 (25 Min.)
      Bild: Das Erste
      Madonna (Staffel 1, Folge 12) – © Das Erste

      Tante Fanny ist in Geldnot. Ausgerechnet als die Heizung im Hotel ausfällt, sieht es auf Fanny Finks Konto ziemlich mager aus. Die Wellnesshotel-Besitzerin entschließt sich, ihre antike Madonna zu verkaufen. Ein Antiquitätenhändler empfiehlt ihr den Internet-Handel, doch am Ende steht Fanny statt mit 5.000 Euro nur mit „Muster“-Geldscheinen da. Die Geschäftsfrau will nicht zur Polizei gehen. Denn: Wie konnte sie nur auf einen so billigen Trick reinfallen? Das wird sie ihrem Verehrer, Polizeihauptkommissar Botzenhardt, niemals gestehen. Die vier Freunde fühlen sich schuldig, haben sie Tante Fanny doch zu dem Internet-Deal überredet. Sie müssen ihre Ehre retten und den Betrüger überführen. Die Kinder denken sich ein gefährliches Spiel aus, in dem ein polnischer Pfarrer, eine weitere Madonna und ein Traktor eine wichtige Rolle spielen. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 24.12.2005 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 13 (25 Min.)
      Bild: ARD
      ARD/SWR EIN FALL FÜR B.A.R.Z., FOLGE 13, "Computerspiel", Buch: Thomas Wesskamp, Dirk Salomon, Jörg Reiter und Elisabeth Rapp, Regie: Jörg Mielich, am Samstag (20.07.13) um 08:40 Uhr im ERSTEN. In Rons Luxusheim wurde eingebrochen. Mit Vase und Kerzenleuchter bewaffnet machen sich Barth (Daniel Bizer) und Ron (Michel Schulz) auf die Suche nach den Einbrechern. – © ARD

      Einbruch in der luxuriösen Villa Steiger: Ron will mit Barth Computer spielen, doch zuhause erwartet ihn eine böse Überraschung. Alles ist weg – die wertvollen Gemälde, der Plasmabildschirm, die teure Stereo-Anlage, die Computerspiele. Die Polizei tappt im Dunkeln. Rons Mutter reagiert panisch und will ihren Sohn nicht mehr aus den Augen lassen. Und wieder einmal soll Ron ins Internat. Für die Steigers ist besonders bedrohlich, dass die superteure computergesteuerte Alarmanlage nicht funktioniert hat. Als Botzenhardt dann noch von einer ganzen Serie von Einbrüchen berichtet, findet Ron eine Spur im riesigen world wide web. Die Kinder nehmen eine hypermoderne spannende Verfolgungsjagd auf. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 31.12.2005 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 14 (25 Min.)
      Bild: ARD
      Barth stört bei einer Kunstauktion. – © ARD

      Falsche Diamanten im Hotel Schlössle. Barth erkennt gleich, dass die antike Halskette, die Herr Duvall im Hoteltresor deponiert hat, eine billige Imitation ist. Ron und Barth beschatten den charmanten Hotelgast und entdecken sehr schnell: Hier ist ein Hochstapler und Betrüger am Werk. Was führt er im Schilde? Die Kinderdetektive wittern einen neuen Fall. Bei Tante Fanny taucht unterdessen eine coole Kriminalbeamtin auf. Die leitet eine verdeckte Ermittlung gegen Duvall und verbietet den Kindern strikt jede Einmischung. Doch Barth, Anja, Ron und Zettel haben nicht vor, sich an dieses Verbot zu halten. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 07.01.2006 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 15 (25 Min.)
      Bild: ARD
      ARD/SWR EIN FALL FÜR B.A.R.Z., FOLGE 15, "Hundeliebe", Buch: Thomas Wesskamp, Dirk Salomon, Jörg Reiter und Elisabeth Rapp, Regie: Jörg Mielich, am Samstag (20.07.13) um 09:35 Uhr im ERSTEN. Zettel und Sophie suchen im Tierheim nach Bruno. – © ARD

      Sophie ist verzweifelt. Als sie am Morgen aufwacht, ist ihr Hund Bruno verschwunden. Sophie befürchtet das Schlimmste für Bruno. Und in zwei Tagen wollen ihre Eltern in Urlaub fahren – bis dahin muss ihr Hund gefunden werden. Gut, dass sie einen direkten Draht zu den Detektiven B.A.R.Z. hat. Barth findet schnell erste Spuren, außerdem weiß er, dass bei einer Einbruchsserie mehrere Hunde vergiftet wurden. Anja und Barth, Zettel und Sophie machen sich auf die Suche und geraten auf gefährliche Abwege. Ron dagegen hat ganz andere Sorgen; er muss sich mit einem altertümlichen Tresor abmühen. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 14.01.2006 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 16 (25 Min.)
      Bild: ARD
      ARD/SWR EIN FALL FÜR B.A.R.Z., FOLGE 16, "Cooler Typ", Buch: Thomas Wesskamp, Dirk Salomon, Jörg Reiter und Elisabeth Rapp, Regie: Jörg Mielich, am Samstag (14.01.12) um 09:10 Uhr im ERSTEN. Anja und Ron sind dem Bankräuber auf der Spur. – © ARD

      Zettel gerät in einen Banküberfall. Der jüngste aus dem Detektivteam wird von dem maskierten Räuber verletzt und seiner hart ersparten Fünf-Euroscheine beraubt. Ein Fall also für B.A.R.Z. – auch wenn Polizeihauptkommissar Botzenhardt den Kindern strikt verbietet, den bewaffneten Verbrecher zu verfolgen. Doch Zettel hat wichtige Informationen, die nur von seinen Freunden ernst genommen werden, Barth macht entscheidende Beobachtungen auf der Straße vor der Bank, und Anja und Ron kommen mit Hilfe des Internets zu gewagten Schlussfolgerungen, denen nur das Fellbacher Detektivteam nachgehen kann. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 21.01.2006 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 17 (25 Min.)
      Bild: Das Erste
      Opa spinnt (Staffel 1, Folge 17) – © Das Erste

      Was geht vor im Haus von Opa Birkenstock? Mitten in der Nacht hört der Großvater von Barth und Zettel geheimnisvolle Schläge vom Dachboden, der Most im Weinkeller läuft aus, das Licht fällt aus. Die Erwachsenen vermuten, dass Birkenstock senior langsam zu alt wird, um allein zu leben. Doch so gern Barth und Zettel hätten, dass ihr Opa bei ihnen auf dem Weingut lebt – sie glauben nicht, dass Opa „spinnt“. Barth und Zettel machen sich mit ihren Freunden Anja und Ron auf die Suche nach verdächtigen Spuren. Als im blitzblanken Bad des alten Herrn Kakerlaken auftauchen, ist den Juniordetektiven klar, hier liegt ein Kriminalfall vor, den sie unbedingt lösen müssen. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 28.01.2006 Das Erste
    • Staffel 1, Folge 18 (30 Min.)
      Bild: ARD
      ARD/SWR EIN FALL FÜR B.A.R.Z., FOLGE 18, "Filmpiraten", Buch: Thomas Wesskamp, Dirk Salomon, Jörg Reiter und Elisabeth Rapp, Regie: Jörg Mielich, am Samstag (27.07.13) um 09:35 Uhr im ERSTEN. Ron lernt Lily beim Popcorn kennen. – © ARD

      Was ist mit Ron los? Seine Nachhilfestunden schwänzt er seit Tagen, in der Schule ist er abweisend, und als Anja und Barth ihren Freund zu Hause abholen wollen, haut er über den Balkon ab. Rons Mutter erzählt, dass ihn Polizeihauptkommissar Botzenhardt am Vortag heimgebracht hat und eine Hausdurchsuchung droht. Ron hat den neuen Blockbuster mit seiner Kamera im Kino abgefilmt und ist dabei erwischt worden. Ron soll zu einer Raubkopiererbande gehören. Barth und Anja glauben an die Unschuld ihres Freundes und heften sich an seine Fersen. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 04.02.2006 Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ein Fall für B.A.R.Z. im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray