zurückSpecials

    • Drei Haselnüsse für Aschenbrödel: Geschichten und Geheimnisse zum Kultfilm

      90 Min.

      Jedes Jahr, wenn die Tage kürzer werden und die Kuschelzeit beginnt, gehört ein Film zum Wohlfühlprogramm unbedingt dazu: „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“! Als der Film vor über 40 Jahren gedreht wurde, ahnten weder die Darsteller – wie „König“ Rolf Hoppe und „Prinz“ Pavel Travnicek – noch Regisseur Vaclav Vorlicek, dass dieses Märchen jahrzehntelang die Herzen der Märchenfans in Ost und West bewegen würde. Wir schauen noch einmal hinter die Kulissen, die zwar längst abgebaut sind, aber viele Mitwirkende können sich noch gut an die Dreharbeiten im Winter 1973 erinnern. Warum wurde aus dem Film ein Wintermärchen? Wer musste am Drehort fit gespritzt werden? Wer war das Double von Aschenbrödel? Und was hat der ehemalige Wirtschaftsminister Brandenburgs, Ulrich Junghanns, mit dem Film zu tun? Wir fragen Schauspieler wie Rolf Hoppe und Pavel Travnicek, die Tänzer des Fernsehballetts und den Regisseur des Filmes nach ihren Erinnerungen, wir besuchen noch einmal die Drehorte von damals in Moritzburg, Babelsberg und in Svihov in Böhmen. Und wir besuchen die wohl größten Aschenbrödelfans im Sauerland, die jedes Jahr eine große Aschenbrödelparty veranstalten – mit Tanz, Quiz und selbstgeschneiderten Kostümen. Und natürlich die unsterbliche Musik von Pavel Svoboda – Schlagerstar Ella Endlich erzählt, wie sie zur Interpretin dieses Titels wurde und wie er ihr Leben verändert hat. Berührende Geschichten und bislang gut gehütete Geheimnisse – nichts bleibt verborgen und doch wird der Zauber des Filmes gerade dadurch immer wieder neubelebt (Text: mdr)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 14.12.2014 MDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

       So 14.12.2014
      20:15–21:45
      20:15–MDR NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Drei Haselnüsse für Aschenbrödel im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …