Die großen Kriminalfälle
    Deutsche Erstausstrahlung: Das Erste

    Prominente Opfer, spektakuläre Morde und trickreiche Erpresser – diese Dokureihe beschäftigt sich mit den größten Kriminalfällen der deutschen Nachkriegsgeschichte.

    Mit Hilfe von Zeitzeugen wird in jeder Folge ein aufsehenerregender Fall noch einmal rekonstruiert und anhand von Bild- und Tonmaterial aus den Archiven der Fernseh- und Rundfunkanstalten veranschaulicht. Sowohl die Beweggründe der Täter als auch die Schicksale der Opfer werden untersucht und vorgestellt und in den jeweiligen geschichtlichen Kontext eingeordnet.

    Die großen Kriminalfälle – Kauftipps

    Die großen Kriminalfälle – Community

    am : Da auf ARD.de keine Info erhältlich - gibt es Infos ob nach den letzten Folgen in 2012 (Staffel 9) noch weitere Folgen geplant sind ?
    am : @Kevin Betz : falls noch nicht fündig geworden....sehr viele Folgen sind auf YouTube zu finden. Evtl. ist der Sedlmayer Fall dabei.
    (geb. 1993) am : Wäre es nicht irgendwie möglich an die Sedlmayr Folge ran zu kommen???
    Gibt es niemanden, der die Folge aufgenommen hat oder über die genauen Inhalte berichten kann???
    (geb. 1970) am : Der Elternmord von Morschen wird am 29.10.12 auf HR gezeigt (siehe Vorschau)
    am : Danke Dir für die Antwort.
    Das mit der Sperre habe ich mir fast gedacht.
    Komisch, umbringen darf man jemanden, aber darüber berichten nicht (Persönlichkeitsrecht). Schon sehr merkwürdig

    Die großen Kriminalfälle – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Seit 2000. Reportagereihe, die berühmte Prozesse noch einmal beleuchtet und über Justizskandale und Fehlurteile in der Vergangenheit berichtet. Mehrere Staffeln mit 45-minütigen Folgen liefen an wechselnden Wochentagen, meist um 21.45 Uhr.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die großen Kriminalfälle im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …