zurückStaffel 1, Folge 4weiter

    • 4. Fluchthilfe
      Staffel 1, Folge 4

      Rechtsanwalt Halbfass teilt Ria Kubin mit, dass ihr Ex-Mann, der in den USA lebt, sie beschatten lässt. Ziel dieser Aktion ist es offenbar, Anhaltspunkte zu finden, die Rias Ex-Mann verwenden könnte, um das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn Arno zu bekommen. Unterdessen erfährt Nils Zurstraaten, dass sein Vater, der berühmte Mediziner Prof. Dr. Zurstraaten, wegen Totschlags von der Polizei gesucht wird und untergetaucht ist. Prof. Zurstraaten wird beschuldigt, ein unzulässiges Medikament an Krebspatienten getestet zu haben. Als Zurstraaten wenig später – mit der Absicht, sich nach Buenos Aires abzusetzen- in der Flughafenklinik auftaucht, bietet ihm Ria Kubin ihre Hilfe an. Der Inder Dr. Tenshin Sharafi wird mit hohem Fieber in die Flughafenklinik gebracht. Doch noch bevor man ihn untersuchen kann, ist er plötzlich verschwunden. Ein Monteur findet ihn schließlich im Heizungskeller, wo er sich, in der festen Überzeugung, sterben zu müssen, niedergelegt hat. Die junge Modedesignerin Astrid Gill erwartet unterdessen auf dem Flughafen die Ankunft der bekannten Top-Designerin Carol Andress. Astrid hatte der berühmten Kollegin einige eigene Entwürfe zur Einschätzung nach London geschickt. Doch bei ihrer Ankunft ignoriert Carol Astrid demonstrativ. Völlig aufgelöst stürzt Astrid aus dem Flughafengebäude und wird von einem vorbeifahrenden Auto erfasst … (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 10.10.1996 RTL

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

      Mi
      11.07.200121:15–22:15RTL
      21:15–22:15
      Do
      10.10.1996RTL NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Flughafenklinik im Fernsehen läuft.