zurückStaffel 1, Folge 5weiter

    • 5. Die Heilige
      Staffel 1, Folge 5

      Während des Nachtdienstes werden Ria und Rolf wegen eines Notfalls zum Bundesgrenzschutz gerufen: Der Asylbewerber Matthew Foster leidet unter Nierenschmerzen. Chefarzt Dr. Künstler entdeckt, dass Fosters Nieren durch Folter schwer gequetscht wurden. Er benötigt dringend eine Dialysebehandlung. Doch Matthew und sein Bruder Thomas, der ihn begleitet, sollen mit der nächsten Maschine in ihr Heimatland abgeschoben werden, da ihr Asylantrag im Schnellverfahren abgelehnt wurde. Um der Abschiebung zu entgehen, schneidet sich Thomas die Pulsadern auf. Er will unbedingt einen weiteren Aufenthalt in Deutschland erreichen, denn nur hier kann er seinem Bruder eine Niere spenden. Rolf hat eine Idee: Er versucht, die Geschichte der beiden Brüder groß in die Medien zu bringen. Der Türkei-Tourist Oskar Smollnar, ein Studienkollege von Dr. Künstler, täuscht unmittelbar nach der Landung eine Herzanfall vor, um die Zollkontrolle zu umgehen. In der Flughafenklinik erkennt Dr. Künstler, dass sein alter Freund Heroin schmuggelt, um seiner drogensüchtigen Tochter zu helfen. Wird Dr. Künstler Smollnar den Behörden übergeben? Nils erfährt aus der Zeitung, dass sein Vater, Professor Dr. Zurstraaten, wegen Totschlags zu acht Jahren Haft verurteilt worden ist. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 17.10.1996 RTL

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

      Mi
      18.07.200121:15–22:15RTL
      21:15–22:15
      Do
      17.10.1996RTL NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Flughafenklinik im Fernsehen läuft.