Neue Streaming-Serien im Überblick
    Streaming-Guide öffnen

    Miniserie in 4 Teilen, Folge 1–4

    • Folge 1 (95 Min.)
      Schule schwänzen und sich herumtreiben, das kann Tom Sawyer. Und raufen – seine zweitliebste Beschäftigung. Tante Polly, bei der Tom mit Bruder Sid lebt, ist alles andere als angetan. Und so muss Tom, als er wieder einmal mit zerrissenen Kleidern nach Hause kommt, zur Strafe den Gartenzaun streichen. Alleine! Der Zeitpunkt ist ausgesprochen ungünstig. Denn eigentlich hatte Tom sich für den Samstag vorgenommen, Fleißkärtchen zu sammeln, um damit den Bibelpreis zu gewinnen. Was also tun? Der gewiefte Junge schwingt den Pinsel, als sei das Streichen ein Mordsspaß – und schon wollen alle Nachbarskinder auch eine Zaunlatte einfärben. Tom lässt jeden an die Arbeit, jedoch nur im Tausch gegen ein Fleißkärtchen. So kommt der Bengel allmählich auf die Zahl die er benötigt – nur ein einziges Kärtchen fehlt noch. Da bei der Preisverleihung auch Becky anwesend sein wird, die Tom glühend verehrt, setzt er alles daran, auch noch die letzte Karte zu ergattern. Als die Verleihung ansteht, wird Tom gefragt, wer die Jünger Jesu gewesen seien. Und prompt antwortet er: „David und Goliath“. Die Blamage ist perfekt. Becky allerdings lässt sich davon nicht abschrecken. Als Tom ihr am anderen Tag in der
      Schule einen Verlobungs-Antrag macht, willigt sie sofort ein. Ein dummer Fehler, dass Tom vor ihr damit prahlt, schon einmal verlobt gewesen zu sein, um genau zu sein, mit Amy Lawrence. Empört gibt Becky ihm den Laufpass. Frustriert lässt sich der „Entlobte“ von Kumpel Huck Finn dazu überreden, nachts auf dem Friedhof Warzen über einer toten Katze zu besprechen. Als die Jungs im Dunkeln hinter einem Grabstein lauern, werden sie Zeuge eines Streits zwischen drei
      Grabräubern. Sie müssen mit ansehen, wie Dr. Robinson von Indianer-Joe erstochen wird. Als der Mörder die Schuld seinem Kumpan Muff Potter in die Schuhe schiebt, ist es an Tom und Huckleberry, die Wahrheit ans Licht zu bringen. Wenn sie nur nicht die Rache des schrecklichen Indianer-Joe fürchten müssten… (Text: SuperRTL)
      Deutsche TV-PremiereSa 02.03.2002Super RTL
    • Folge 2 (95 Min.)
      Aus Angst vor Indianer-Joe planen Tom, Joe Harper und Huckleberry Finn, zu fliehen. In einer Nacht-und-Nebel-Aktion plündern sie Tante Pollys Vorräte und machen sich in einem Boot auf und davon. Dummerweise kommmen sie nicht weit. Das Boot hat ein Leck und so stranden die Jungs auf der Jackson-Insel. Das Leben fern von St. Petersburg gefällt den Ausreißern, die nicht ahnen, welche Sorgen man sich derweil zu Hause um sie macht. Als Konstabler Mueller ihr Boot
      findet, hält man die Drei schließlich für tot. Als sich allmählich das schlechte Gewissen bei den Jungs meldet, schwimmt Tom eines nachts nach St. Petersburg und schleicht sich leise in Pollys
      Haus. Dort hört er, dass am nächsten Sonntag in der Kirche eine Trauerfeier für die „Verunglückten“ stattfinden soll. Nach einigem Hin und Her beschließen die Jungs, am Sonntag in der Kirche zu erscheinen. Gesagt, getan! Polly und die Dorfbewohner brechen in Jubel aus – und Tom, Joe und Huck werden als Helden gefeiert. Leider steht die Gerichtsverhandlung gegen Muff Potter an. Was die Freude bei den Bengeln deutlich trübt. Als ein Belastungszeuge nach dem
      anderen auftaucht und Potter schon so gut wie am Galgen hängt, brechen die drei Jungs ihr Schweigen und beschuldigen Indianer Joe, den wahren Mörder. Der kann im letzten Moment fliehen. Was Tom und Huck in arge Bedrängnis bringt… (Text: SuperRTL)
      Deutsche TV-PremiereSa 09.03.2002Super RTL
    • Folge 3 (70 Min.)
      Ausgerechnet auf dem Dachboden eines verfallenen Hauses suchen Huckleberry und Tom nach einem Piratenschatz. Nicht ahnend, dass es tatsächlich einen Goldschatz in diesem Gemäuer gibt. Doch den findet dummerweise Indianer-Joe. Die Jungs beobachten den Schurken und seinen Kumpanen vom Dachboden aus. Tage später unternimmt Toms Schulklasse einen Ausflug. Ziel ist die Mississippi-Insel. Vor Ort überredet Tom seine Angebetete, Becky, sich mit ihm von den anderen Kindern zu entfernen. Sie wandern durch eine weit verzweigte Höhle, aus der sie schließlich nicht mehr herausfinden. Die Klasse fährt ohne die beiden wieder nach Hause. Und so sitzen Tom und Becky erst einmal fest. Vergeblich versuchen sie, den Ausgang zu finden. Dann endlich sieht Tom Licht – aber nicht nur das. In einem Nebeneingang entdeckt er Indianer-Joe. Nichts wie weg, denkt der Junge.
      Voller Panik gelingt ihm und Becky die Flucht. Wieder zu Hause, werden die beiden gefeiert – und die Höhle, so beschließen die Städter soll für immer verschlossen werden. Als Tom das erfährt, berichtet er dem Konstabler von Indiander-Joe. Die Polizei sucht vor Ort nach dem Verbrecher – und findet ihn auch, jedoch verhungert. Jetzt hat Hucks und Toms große Stunde geschlagen. Die Jungen finden in einem Seitentunnel den Goldschatz. (Text: SuperRTL)
      Deutsche TV-PremiereSa 16.03.2002Super RTL
    • Folge 4 (70 Min.)
      Damit hätte Huck nicht gerechnet: Weil er Witwe Douglas vor zwei Banditen beschützt hat, nimmt die dankbare Frau den Waisenjungen bei sich auf. Natürlich weiß Huck die Vorteile zu schätzen. Er hat endlich ein Dach über dem Kopf und täglich warmes Essen. Doch schnell
      bekommt er auch die Nachteile zu spüren. Denn er, der stets tun und lassen konnte, was er wollte, muss sich plötzlich an Regeln halten. Huck muss ordentlich essen, sich morgens und abends waschen und nicht nur saubere Kleidung tragen – er muss zu allem Übel auch noch Schuhe
      anziehen. Tom, der seinem Freund die neue Lage schmackhaft machen will, greift zu einer List. Er gründet eine Räuberbande, in die man nur aufgenommen wird, wenn man eine Familie hat. So weit so gut. Bis eines Tages ein neues Problem auftaucht. Huck hat beim Spielen eine Fußspur entdeckt, die nur einem gehören kann: seinem Vater. Der hat den Jungen vor langer Zeit nicht nur im Stich gelassen, er ist auch ein äußerst gefährlicher Mann. (Text: SuperRTL)
      Deutsche TV-PremiereSa 23.03.2002Super RTL

    zurück

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…