Der Deutsche Fernsehpreis

    zurückHighlights, Folge 1–2

    • Folge 1 (30 Min.)

      Der Deutsche Fernsehpreis wird am 13. Januar 2016 in den Düsseldorfer Rheinterrassen verliehen. Anders als in den Vorjahren wird die Verleihung im Rahmen eines Branchentreffens stattfinden, das nicht live im Fernsehen übertragen wird. Einsfestival berichtet vom Roten Teppich mit Interviews, aber auch mit Eindrücken von der Preisverleihung.

      Barbara Schöneberger wird den von ARD, RTL, SAT.1 und ZDF gestifteten Deutschen Fernsehpreis moderieren. Mit dem Preis sollen die besten und erfolgreichsten Produktionen und Leistungen des zurückliegenden Fernsehjahres ausgezeichnet werden. Eine Jury aus elf Branchenexperten hat 49 Nominierungen in 20 Kategorien ausgesprochen. Über die Preisträger entscheidet das Gremium wie bisher erst am Tag der Preisverleihung. (Text: einsfestival)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 14.01.2016 einsfestival
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 2 (45 Min.)

      Der Deutsche Fernsehpreis 2017 wird am 2. Februar in Düsseldorf vergeben. Ausgezeichnet werden die Highlights des Fernsehjahres 2016. Moderiert wird die Veranstaltung von Barbara Schöneberger. „Leute heute spezial“ zeigt die Highlights der Verleihung. Außerdem präsentiert Karen Webb Eindrücke vom roten Teppich und führt Interviews mit den frisch gekürten Preisträgern. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 02.02.2017 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Deutsche Fernsehpreis im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …