Das Sacher. In bester Gesellschaft
    Deutsche Erstausstrahlung: 16.01.2017 ZDF
    Original-Erstausstrahlung: 27.12.2016 ORF2 (Deutsch)

    Das legendäre Wiener Luxushotel Sacher ist Dreh- und Angelpunkt des historischen Zweiteilers, den ORF und ZDF mit Starbesetzung inszenierten. Die Geschichte wird aus mehreren Perspektiven erzählt und spielt um 1900, als Hoteliers-Witwe Anna Sacher (Ursula Strauss) nach dem Tod ihres Mannes um die Konzession für das Hotel kämpft. In ihrem Haus entwickelt sich eine verzwickte Liebesgeschichte, als ein Pärchen aus Berlin auf eines aus Wien trifft und zwei der Partner eine Affäre miteinander beginnen.

    Ein dunkles Geheimnis um eine entführte junge Frau, die nach Jahren plötzlich wieder auftaucht und die Vorzeichen des Ersten Weltkriegs entfalten sich vor der Kulisse des renommierten Etablissements, in dem die Adligen und gut Situierten nicht nur logieren und dabei die berühmte Sachertorte verspeisen, sondern eben auch leiden und ihren Gefühlen freien Lauf lassen.

    Dabei werden die politischen und gesellschaftlichen Besonderheiten jener letzten Jahre der kaiserlich-königlichen Regentschaft derart mit den Beziehungsgeschichten verwoben, dass ein realistisches Bild der Zeit vermittelt wird. (Text: mm)

    Das Sacher. In bester Gesellschaft auf DVD

    Das Sacher. In bester Gesellschaft – Community

    Nelke am 16.01.2017 21:20: Mir ist unerklärlich, wie das Casting die beiden Hauptdarstellerinnen mit Strauß (Sacher) und Preuß (Traunstein) soooo ÄHNLICH wählen konnte. Ich habe eine gute "Gesichtserkennung", aber es macht keinen Spaß, wenn man x-Mal hinsehen muss und doch erst über die Stimme erkennt, wer gerade "da" ist....

    Das Sacher. In bester Gesellschaft – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Das Sacher. In bester Gesellschaft im Fernsehen läuft.