Call the Midwife – Ruf des Lebens

    zurückStaffel 3, Folge 1–8weiter

    • Staffel 3, Folge 1 (55 Min.)
      Bild: ZDF
      Merle Vickers (Gemma Salter) macht sich schwere Vorwürfe. Trotz liebevoller Pflege sind ihre Kinder immer krank. – © ZDF

      London 1959. Große Veränderungen stehen an: Das Nonnatus-Haus muss umziehen und das Team bekommt Zuwachs durch Schwester Winifred. Da lassen neue Ereignisse nicht lange auf sich warten. Die Kinder von Merle und Billy Vickers sind immer wieder krank. Das Ehepaar macht sich Vorwürfe. Auch die Hebammen und Dr. Turner sind ratlos. In der Zwischenzeit kümmert sich Chummy um die Eröffnungsfeier der neuen Geburtsklinik und lädt hierzu königlichen Besuch ein. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 28.11.2015 ZDFneo
      Original-Erstausstrahlung: So 19.01.2014 BBC One
    • Staffel 3, Folge 2 (55 Min.)
      Bild: ZDF
      Doris Aston (Seline Hizli, l.) gibt schweren Herzens ihr neugeborenes Baby zur Adoption frei, da es nicht das Kind ihres Mannes ist. Im Bild mit Jenny Lee (Jessica Raine, r.). – © ZDF

      Obwohl Trixie gerne die Stelle bekommen hätte, wird Jenny zur leitenden Schwester für Beratungstage befördert. Außerdem warten weitere fesselnde Fälle auf die Hebammen. Die Friseurin Doris Aston kann ihr Kind nicht behalten, weil die Hautfarbe ihres Babys eine Affäre ans Licht bringen würde. Cynthia bringt den werdenden Müttern von Poplar neue Entspannungstechniken zur Angstlinderung bei Geburten bei, die Wirkung zeigen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 28.11.2015 ZDFneo
      Original-Erstausstrahlung: So 26.01.2014 BBC One
    • Staffel 3, Folge 3 (55 Min.)
      Bild: ZDF
      Jenny Lee (Jessica Raine, l.) redet der schwangeren Kathleen Baker (Hannah Tainton, r.) ins Gewissen. Um ihrem Mann zu gefallen, steht für diese ihr Aussehen an erster Stelle. Dabei riskiert sie allerdings ihre Gesundheit und die ihres ungeborenen Babys. – © ZDF

      Als Trixie und Schwester Julienne im Holloway-Gefängnis aushelfen, sind sie über den harschen Umgang mit den Schwangeren entsetzt. Derweil erhält Shelagh eine erschütternde Nachricht. Während Schwester Julienne ihre Kontakte nutzt, um der schwangeren Insassin Stella zu einer besseren Zukunft zu verhelfen, kümmert sich Jenny um das Ehepaar Baker. Außerdem freuen sich alle auf Chummys Geburtstagsgeschenk: einen gemeinsamen Musicalbesuch. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 05.12.2015 ZDFneo
      Original-Erstausstrahlung: So 02.02.2014 BBC One
    • Staffel 3, Folge 4 (55 Min.)
      Bild: ZDF
      Wegen ihrer Unerfahrenheit zweifelt Schwester Winifred (Victoria Yeates) an ihrer Berufung als Hebamme. – © ZDF

      Durch ihre Unerfahrenheit zweifelt Schwester Winifred an ihrer Berufung als Hebamme und meidet deshalb den Dienst. Dies ändert sich nach ihrem Einsatz bei der jüdischen Familie Moss. Leah und Charlie Moss wollen in ein besseres Viertel von London ziehen. Jedoch traut sich Leahs Mutter, verfolgt durch ihre Vergangenheit, seit mehr als einem Jahrzehnt nicht mehr aus dem Haus. Der frischen Liebe von Jenny und Alec widerfährt ein Schicksalsschlag. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 05.12.2015 ZDFneo
      Original-Erstausstrahlung: So 09.02.2014 BBC One
    • Staffel 3, Folge 5 (55 Min.)
      Bild: ZDF
      Sally Harper (Sarah Gordy) bei einer Tanzveranstaltung des St Gideons - eine Institution, die sich um Lernbehinderte kümmert. – © ZDF

      Schwester Julienne bricht vor Erschöpfung zusammen, und Shelagh übernimmt kurzerhand die Verwaltung des Nonnatus-Hauses. Es wird eine neue Hebamme eingestellt die ehrgeizige Patsy Mount. Schwester Evangelina bekommt mit, dass zu einer für sie heimlich organisierten Feier auch ihre Verwandten eingeladen wurden, und ist alles andere als erfreut. Als Sally, die das Down-Syndrom hat, schwanger wird, sind alle sprachlos. War es eine Vergewaltigung? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 12.12.2015 ZDFneo
      Original-Erstausstrahlung: So 16.02.2014 BBC One
    • Staffel 3, Folge 6 (55 Min.)
      Bild: ZDF
      Tom Hereward (Jack Ashton) lädt Trixie zu einem nicht sonderlich romantischen Date ein. – © ZDF

      Bedingt durch ihre eigene Vergangenheit kann Patsy die Ursache für die Erkrankung von Familienvater Maurice Glennon, die noch aus seiner Zeit im Kriegsgefangenenlager in Japan stammt, finden. Das werdende Elternpaar Doyle sah sich gezwungen, durchzubrennen, da die unterschiedlichen Glaubenszugehörigkeiten ihrer Familien die gemeinsame Zukunft gefährdet hätten. Trixie wird von Kurator Tom Hereward zu einem nicht sonderlich romantischen Date eingeladen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 12.12.2015 ZDFneo
      Original-Erstausstrahlung: So 23.02.2014 BBC One
    • Staffel 3, Folge 7 (55 Min.)
      Bild: ZDF
      Schwester Julienne (Jenny Agutter, l.) alarmiert George Saint (Gethin Anthony, r.). Seine Frau leidet nach der Geburt des gemeinsamen Kindes unter einer Wochenbettpsychose und ist unberechenbar. – © ZDF

      Zur Freude aller kehrt Jenny zurück und nimmt eine Anstellung am London Hospital an. Lady Browne überbringt Chummy eine unerfreuliche Nachricht und bricht kurze Zeit später zusammen. Die Hebammen versuchen, der an Wochenbettpsychose erkrankten Pamela Saint zu helfen. Shelagh und Patrick setzen ihren Wunsch endlich in die Tat um und stellen einen Adoptionsantrag. Könnte ein Geheimnis aus Patricks Vergangenheit diesen Traum platzen lassen? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 19.12.2015 ZDFneo
      Original-Erstausstrahlung: So 02.03.2014 BBC One
    • Staffel 3, Folge 8 (55 Min.)
      Bild: ZDF
      Die an Krebs erkrankte Lady Browne (Cheryl Campbell) hat sich auf eigene Verantwortung aus dem Krankenhaus entlassen. – © ZDF

      Die Turners bekommen den langersehnten Familienzuwachs. Jenny lernt durch ihre Patientin den sympathischen Philip Worth kennen. Auch Trixie und Tom sind weiterhin auf einer Wellenlänge. Chummy erhält die Nachricht, dass ihre Mutter nicht mehr lange zu leben hat. Wird ihr Verhältnis zu ihr sich nun doch verbessern? Jenny beschließt, das Nonnatus-Haus zu verlassen, um sich der Pflege sterbenskranker Patienten zu widmen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 19.12.2015 ZDFneo
      Original-Erstausstrahlung: So 09.03.2014 BBC One

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Call the Midwife – Ruf des Lebens im Fernsehen läuft.

    Staffel 3 auf DVD und Blu-ray