Zimmer frei!

    zurückFolge 550weiter

    • Eckart von Hirschhausen

      Folge 550 (60 Min.)

      Dr. Eckart von Hirschhausen bedauert, dass es seine Shows und Bücher nicht auf Rezept gibt. Denn in der Komik hat er nach eigener Aussage eine gesundheitsfördernde Nische gefunden, meint der Mediziner, Moderator und Kabarettist. Christine Westermann und Götz Alsmann wollen neben den bekannten auch die weniger bekannten Seiten von Dr. Eckart von Hirschhausen entdecken. Sie erwarten den WG-Bewerber mit verrückten bis waghalsigen Aktionen, u. a. mit einer riesigen Pinguin-Rutsche. Außerdem begrüßen sie bei der Studioaktion mit dem WDR Rundfunkorchester Köln einen ganz besonderen Gast. Am 25. August 1967 als Sohn eines Chemikers und einer Lehrerin geboren, wollte Eckart von Hirschhausen schon früh wie Dieter Hildebrandt sein. Als Schüler unterhielt er Kindergeburtstagsgesellschaften mit Zaubertricks und spielte – als Bewunderer von Hans Rosenthal – „Dalli, Dalli“ nach. Nach dem Abitur mit 17 Jahren studierte von Hirschhausen Medizin. Auch während des Studiums trat er als Stand-up-Comedian, Moderator und Zauberkünstler in Zaubershows und Varietés auf. 1998 trat er erstmals mit einem eigenen Programm als Solokabarettist auf. Nach seiner Zeit als Praktikant von Ranga Yogeshwar bei „Quarks & Co.“ moderierte er fünf Jahre lang ein Gesundheitsservicemagazin. Ab 2004 fand von Hirschhausen zurück zum medizinischen Kabarett im ARDWissenschaftsmagazin „W wie Wissen“ in der Rubrik „Dr. von Hirschhausen will’s wissen“. Später trat er in der Show „Schmidt & Pocher“ in der Rubrik „Die Hirschhausen-Akademie“ an. In Das Erste übernahm er 2010 die Samstagabendshow „Frag doch mal die Maus“ und moderiert als Quizmaster „Deutschlands größten Gedächtnistest“ sowie „Das fantastische Quiz des Menschen“. Regelmäßig ist er auch Gastgeber bei „Tietjen und Hirschhausen“, dem Talkformat aus Hannover im NDR Fernsehen. Seine Karriere hat Dr. Eckart von Hirschhausen viele Auszeichnungen eingebracht. So war er deutscher Meister der Zauberei, erhielt u .a. den Jury-Preis des Berliner Kleinkunstfestivals, den RTL-Comedy-Cup, den Prix Pantheon, die St. Ingberter Pfanne sowie den Health Media Award. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 17.04.2011 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …