Zimmer frei!

    zurückFolge 321weiter

    • Charlotte Schwab

      Folge 321 (60 Min.)

      In der erfolgreichen ZDF-Krimireihe „Das Duo“ bildet sie zusammen mit Ann-Kathrin Kramer das weibliche Ermittler-Team: Charlotte Schwab. Zu Film und Fernsehen fand die gebürtige Schweizerin relativ spät, erst seit 1992 steht die mehrfach mit Theaterpreisen ausgezeichnete Schauspielerin vor der Kamera. „Ich musste mal weg vom Theater, raus aus dieser Tretmühle“, meint Schwab, die den „Sprung ins kalte Wasser“, vor dem sie einige Bühnenkollegen anfangs noch abhalten wollten, nie bereut hat. Und ein wenig Zeit bleibt der TV-Kommissarin in den Drehpausen ja immer noch für das ein oder andere Theaterprojekt; zusammen mit Herbert Knaup glänzte sie zuletzt im Zwei-Personenstück „Purgatory“ an den Hamburger Kammerspielen. „Beim Theater sehe ich mich irgendwann auch wieder. Ganz zwangsläufig, weil ich im Alter beim Fernsehen keine Rollen mehr bekomme“, sagt die 52-jährige, „da werden wenige meines Alters besetzt. Und wenn, dann mit Iris Berben.“ Am Sonntag (06. März 2005, 23:00 Uhr, live im WDR Fernsehen) bewirbt sich Charlotte Schwab um das freie Zimmer in der WG von Christine Westermann und Götz Alsmann. Obwohl die in Hamburg lebende Schauspielerin – das offenbarte sie vorab freimütig im „Zimmer frei!“-Fragebogen – am liebsten im Haus von George Clooney am Comer See leben würde. Und dies „mit oder ohne Clooney.“ Ergo: Ob mit oder ohne Götz muss bei dieser Bewerbung dringend geklärt werden. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 06.03.2005 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …