ZDF-Fernsehgarten

    zurückFolge 441weiter

    • Folge 441
      135 Min.
      Bild: ZDF
      Andrea Kiewel, Moderatorin – © ZDF

      Gäste: Die Prinzen, Alexander Klaws, Heino, Stefan Zauner feat. Petra Manuela, Michael Holm, Markus, Dominik Dlask, Marina Koller, Gotthilf Fischer, Hellmut Karasek, Mario Kotaska, Bernd Kütscher, 3viertelelf, Verna Mae Bentley-Krause, Stefan Marquard

      Andrea Kiewel präsentiert live und open air die zehnte Ausgabe des „ZDF-Fernsehgarten“ in diesem Jahr. „Das alles ist Deutschland“ ist das Motto an diesem Wochenende. Gäste: Die Prinzen, Heino, Alexander Klaws, Stefan Zauner feat. Petra Manuela, Michael Holm, Markus, Dominik Dlask, Marina Koller, Gotthilf Fischer, Markus, 3viertelelf, Dr. Hellmut Karasek, Bernd Kütscher, Verna Mae Bentley-Krause, Stefan Marquard und andere. Dr. Hellmuth Karasek ist an diesem Wochenende der Pate für eine literarische Gedächtnisaktion: Die Gedächtnissportlerin Annalena Fischer behauptet, dass sie anhand des ersten Satzes eines bedeutenden deutschen Buches den Namen des Autors, den Titel und das Erscheinungsjahr des Werkes benennen kann. „Deutsche Sprache, schwere Sprache“ – besonders wenn es um die leidige Interpunktion geht. Wie es hier um die Fähigkeiten unserer Gäste bestellt ist, erfahren die Zuschauer live im ZDF-Fernsehgarten. Der deutsche Einbürgerungstest ist für die meisten Deutschen unbekanntes Terrain. Am Sonntag werden im Verlauf des „ZDF-Fernsehgarten“ Fragen aus dem offiziellen Test gestellt und natürlich können auch alle Zuschauer zuhause mitmachen. Typisch deutsch wird es auch beim Thema Essen. Dabei stechen besonders zwei Produkte international hervor: Das Brot und die Wurst. Für das Brot ist Bernd Kütscher zuständig. Der Direktor der Bundesakademie des Bäckerhandwerks hat den Bäckerberuf von der Pike auf gelernt und ist quasi in der Backstube seines Großvaters aufgewachsen. Im „ZDF-Fernsehgarten“ zeigt er wie vielfältig deutsches Brot ist und hat natürlich ein ganz besonderes Rezept zum Nachbacken für die Zuschauer vorbereitet. Deutschland – Autoland. Dieses Klischee kann man mit Fug und Recht bestätigen. Auch wenn es um den Rennsport geht. Die „Formel 4“ macht aus diesem Grund einen Boxenstopp auf dem Mainzer Lerchenberg. Gefahren wird auch und zwar so, wie es die Deutschen lieben: gerne ohne Tempolimit. Treffen sich drei Deutsche, gründen sie einen Verein – so sagt man zumindest. Zwar braucht man in Wirklichkeit mindestens sieben Personen, aber auch die bekommen die Deutschen schnell zusammen. Das Sprichwort stimmt heute jedenfalls mehr denn je. Die Zahl der Vereine, Genossenschaften und Stiftungen wächst und wächst. 2013 gab es siebenmal so viele wie vor fünfzig Jahren. Eine kleine erlesene Auswahl kommt auch im „ZDF-Fernsehgarten“ zu Wort. Nicht nur deutsche Produkte, auch die Deutschen selbst haben sich auf der ganzen Welt verbreitet. Unter diesen Auswanderern sind auch jede Menge „ZDF Fernsehgarten“ – Fans. Viele Videogrüße aus aller Herren Länder geben an diesem Wochenende einen kleinen Eindruck davon, wohin es die Deutschen weltweit verschlägt. Die Geschichte Deutschlands ist lang, natürlich muss auch ein Deutschland-Quiz vorkommen. Hier sind die Zuschauer auf dem Mainzer Lerchenberg gefragt. Unterstützt von jeweils einem Prominenten können sie beweisen, wie es um ihr Wissen bestellt ist. Zu gewinnen gibt es auch etwas und so viel kann bereits verraten werden: der Preis ist „typisch deutsch“. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 28.06.2015 ZDF

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

      So
      28.06.201511:00–13:15ZDF NEU
      11:00–13:15

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn ZDF-Fernsehgarten im Fernsehen läuft.