Unheimliche Geschichten
    • Unheimliche Geschichten

      In dieser Serie werden dreizehn Gruselgeschichten erzählt, bei denen sich der Horror subtil und vor allem im Kopf des Zuschauers ereignet. Blut und Gewalt sind nicht zu sehen, aber dafür wird der Zuschauer mit Nebel, Moor, alten Häusern und Geistererscheinungen reichlich versorgt. Da sucht etwa ein Restaurantkritiker im Teufelsmoor nach der „Grauen Dame“, da klingelt ein Fremder nachts bei einem Arzt und bestellt ihm Grüße aus der Fürstengruft und da begegnet eine einsame Ehefrau im Keller einem Toten.

      Fortsetzung von Merkwürdige Geschichten

      DVD-Tipps von Unheimliche Geschichten-Fans

      Unheimliche Geschichten – Community

      Thomaszek (geb. 1985) am 15.10.2018 22:58: schlecht gemachte Serie mit Fehlbesetzungen

      so waren in einigen Folgen stars der damaligen zeit wie WITTA POHL zu sehen

      das ist immer falsch, in solchen Serien bekannte leute zu besetzen
      Thomaszek (geb. 1985) am 15.10.2018 22:56: die Geschichten sind inspiriert von US Serien ähnlichen Machart aus den 70ern von CBS

      die folgen und die Serie war ganz schlecht gemacht im stile der ÖFFENTLICH RECHTLICHEN
      Stefan_G (geb. 1963) am 26.04.2017 23:02: Verfolge die Serie (per Videoaufzeichnung) z.Zt. auf "HR 3".
      Lief damals 1982 in den ARD-Regionalprogrammen. Habe ich vorher aber noch nie nich' gesehen!
      Bei der Titelmusik habe ich aber zuerst gedacht, es handelt sich um eine US-Serie.

      Ist zwar jetzt Geschmackssache - aber irgendwie finde ich die Vorgängerserie "Merkwürdige Geschichten" einen kleinen Tick besser...
      User 1222863 am 20.03.2017 09:55: Liebe Hannelore! Das ist genau die Folge, die ich gesucht habe! Ich bin 1961 geboren und ein großer Fan der Serie!! Danke dafür! Udo Schmidt!
      Martin (geb. 1975) am 16.03.2014: Hallo, sag kennt jemand die Gruselserie aus den 70-80ern wo anfangs immer ein älterer "Dracula" eine Geschichte erzählte bervor der eigentliche Film begann? War so auf nen Friedhof und er kam immer aus seinem Sarg heraus und betonte immer das "R" bei der Aussprache..

      Unheimliche Geschichten – News

      Cast & Crew

      Dies und das

      Bereits 1970 gab es die Serie „Merkwürdige Geschichten“. an die „Unheimliche Geschichten“ auch nach 12 Jahren noch nahtlos anschloß.

      Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

      13 tlg. dt. Episodenreihe von Jan Lester, Regie: Joachim Hess, ab Folge 7: Hans Dieter Kehler.

      Abgeschlossene halbstündige Gruselgeschichten mit wechselnden Darstellern, darunter Käthe Haack, Kristina van Eyck, Richard Münch und Wolfgang Preis. Lief im regionalen Vorabendprogramm.

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Unheimliche Geschichten im Fernsehen läuft.