Staffel 1: Das Sibirien-Abenteuer, Folge 1–5

    • Staffel 1, Folge 1 (45 Min.)
      Im Spätsommer 2003 sind zwei deutsche Familien an den Baikalsee gezogen, um so zu leben, wie die Menschen in Sibirien heute leben. Es ist ein Szenario, das die sprichwörtliche Verbundenheit deutscher Sehnsüchte mit der russischen Seele verkörpern könnte, aber was heißt das für einen Alltag, in dem es weder fließendes Wasser noch regelmäßigen Strom gibt? Der Film begleitet die beiden Familien bei ihrer Ankunft, die dann doch komplizierter ist als erwartet, und zeigt die ersten Tage mit ganz unverhofften Wendungen. (Text: 3Sat)
      Deutsche TV-PremiereDi 20.01.2004ZDF
    • Staffel 1, Folge 2 (45 Min.)
      Die Familien Möchel und Klapproth machen es sich in ihren Häusern gemütlich und nutzen die letzten milden Tage dazu, sich auf den Winter vorzubereiten. Michael Möchel, von Haus aus Schreiner, soll beim Ausbau der kleinen russisch-orthodoxen Kirche mitarbeiten. Kerstin Klapproth bewirbt sich als Krankenschwester und Rene Klapproth heuert auf einem Fischkutter an. Die Kinder ziehen los, um endlich die andere deutsche Familie kennen zu lernen. (Text: 3Sat)
      Deutsche TV-PremiereDi 27.01.2004ZDF
    • Staffel 1, Folge 3 (45 Min.)
      Am Baikalsee wird es nun richtig kalt. Die deutschen Familien müssen fast permanent Holz in die kleinen Öfen nachschieben. Sie rücken auf ihren 40 Quadratmetern zusammen. Die Eltern bemühen sich nach wie vor um Arbeit, und die Kinder sollen sich in Schule und Kindergarten eingewöhnen, russische Kinder kennen lernen und die neuen Russischkenntnisse anwenden. Alle sorgen jetzt für die Monate vor, in denen man nur noch schwerlich Lebensmittel bekommt. (Text: 3Sat)
      Deutsche TV-PremiereDi 03.02.2004ZDF
    • Staffel 1, Folge 4 (45 Min.)
      Der grausame sibirische Winter ist lang und kalt. Die beiden deutschen Familien Möchel und Klapproth auf der Insel Olchon im Baikalsee erfahren, dass in wenigen Tagen die letzte Fähre zum Festland fährt. Für sechs Wochen wird die Insel von der Welt abgeschnitten sein. Die Entscheidung liegt bei den Familien: mit der letzten Fähre zurück oder Weihnachten, Neujahr und die russisch-orthodoxen Weihnachtsfeierlichkeiten am 7. Januar in Sibirien verbringen. (Text: 3Sat)
      Deutsche TV-PremiereDi 10.02.2004ZDF
    • Staffel 1, Folge 5 (30 Min.)
      Bis zu sieben Millionen Zuschauer verfolgten bei „Sternflüstern“ den Kampf der deutschen Familien und der Einwohner von Chuschir gegen die Kälte. „Die Rückkehr“ erzählt das Sibirien-Abenteuer an dem Punkt weiter, an dem Teil 4 endet. Wie werden die Familien zu Hause empfangen? Wie leben sie sich wieder ein? Was hat sich durch die elementaren Erlebnisse verändert? (Text: 3Sat)
      Deutsche TV-PremiereDi 17.02.2004ZDF

    weiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Sternflüstern: Das Sibirien-Abenteuer online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…