Folge 12a

    • E 605 (Teil 1)

      Folge 12a (45 Min.)
      Eine Bank wurde ausgeraubt und rund 150.000 Mark erbeutet. Nach mühevoller kriminalpolizeilicher Kleinarbeit konnten mehrere junge Männer als Täter dingfest gemacht werden. Die Bande war bei ihren Raubüberfällen nicht nur besonders raffiniert vorgegangen, sie zeichnete sich vor allem auch durch eine außergewöhnliche Kaltblütigkeit und Rohheit aus. So wurde jedes Bandenmitglied, von dem die Bande vermutete, dass es von der Polizei verdächtigt wurde, von den eigenen Komplizen beseitigt. (Text: 3sat)
      Deutsche TV-PremiereSo 03.04.1960ARD

    Cast & Crew

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Sa 05.04.2008
    22:05–23:40
    22:05–
    So 18.11.2007
    23:55–00:40
    23:55–
    Fr 28.09.2007
    02:15–03:50
    02:15–
    Sa 04.02.2006
    22:05–23:45
    22:05–
    Fr 06.01.2006
    00:35–02:10
    00:35–
    Sa 08.01.2005
    22:05–23:45
    22:05–
    Mi 04.09.2002
    21:45–23:20
    21:45–
    Di 04.06.2002
    21:50–23:25
    21:50–
    Do 28.09.2000
    23:35–00:20
    23:35–
    Do 27.07.2000
    21:45–23:20
    21:45–
    Di 07.09.1999
    23:00–00:35
    23:00–
    Mo 13.04.1992
    So 03.04.1960
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Stahlnetz online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…