zurückKurzfilmeweiter

    • Ein Uhr nachts (One A.M.)
      26 Min.
      Bild: DR / RTS/ [DR]
      Ein Uhr nachts – © DR / RTS/ [DR]

      Es ist ein Uhr nachts und Charlie kommt volltrunken nach Hause – jedenfalls versucht er es. Treppen werden in dem Zustand zu riesigen Gebirgen. Und wenn man überzeugt davon ist, dass er es jetzt sicher geschafft hat und oben angekommen ist, liegt er mit der nächsten Rolle rückwärts wieder da, wo er angefangen hat. Charlie als Alleinunterhalter – so überzeugend wie nie.

      Charlie Chaplins Hauptschaffensphase lag in der Zeit zwischen 1916 und 1917, als er zwölf Filme für die Mutual-Filmgesellschaft schrieb, produzierte und realisierte – mit Chaplin vor und hinter der Kamera. Nie wieder in seiner Karriere hat das cineastische Genie so viele brillante Werke voller Satire und Ironie in derart kurzer Zeit hergestellt. Die Arbeiten waren der Grundstein für seine weitere Karriere: Immer wieder entnahm Chaplin Ideen aus seinen Kurzfilmen, um sie in späteren Werken wieder zu verwenden und auszubauen. (Text: arte)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 25.12.2014 arte

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

      Mi
      07.01.201504:20–04:45arte
      04:20–04:45
      Do
      25.12.201405:55–06:25arte NEU
      05:55–06:25

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Spaß mit Charlie im Fernsehen läuft.