Kommentare 1–10 von 17

    • am

      Den Film "Sommer in Lesmona" gibt es jedes Jahr im Sommer beim gleichnamigen Klassik-Festival "Sommer in Lesmona" der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen zu sehen!
      • (geb. 1955) am

        Dieser Film mit K. Riemann hat mich damals ganz verzaubert. Würde mich freuen, wenn man mal eine Wiederholung sehen könnte. (Es wird ja sonst immer alles wiederholt!) Inzwischen muss ich mit dem Buch vorlieb nehmen.
        • (geb. 1959) am

          Der Titelsong war auf Grönis erster Schallplatte "Ocean", von der ich mir eine CD gemacht habe. Den Film hätte ich auch sehr gern auf DVD.
          • (geb. 1943) am

            Ich suche ebenfals die Serie "Sommer in Lesmona" auf DVD. Ich habe das Buch. Den Film auch gesehen. Er kommt aber bei weitem nicht so an das Buch heran, wie die Serie.
            Ich würde mich riesig freuen über einen Tipp, wie man die DVDs erwerben kann.
            • (geb. 1950) am

              Hallo, mir geht es wie vielen. Ich würde den Film auch gerne mal wieder sehen. Auf eine Frage an Radio Bremen erhielt ich die Antwort, dass man über den Mitschnittservice Kopien der einzelnen Folgen kaufen kann. Wer also Interesse und genügend Kleingeld hat, kann den Weg über Radio Bremen zu seiner eigenen Kopie finden.
              Viele Grüße
              Herbert
              • (geb. 1972) am

                Ich suche auch schon ne ganze Weile die Serie auf video oder dvd. Kann mir jemand helfen?
                • (geb. 1972) am

                  Auch ich suche die Serie oder wenigstens den Film auf Video oder DVD. Kann jemand helfen? Sehr empfehlenswert außerdem die gleichnamige Konzertveranstaltung im Knoops Park jeden Sommer in Bremen. Da wird dann auch immer der Film gezeigt, leider meist im Regen...
                  • (geb. 1975) am

                    Hallo Britta,
                    die Musik "Sommer in Lesmona" ist tatsächlich von Herbert Grönemeyer. Auf einer Vinyl-Maxi-B-Seite (ich glaube von "Halt mich") wurde der Titelsong als reines Klavierstück Ende der 80er veröffentlicht. Vielleicht hilft Dir das weiter....
                    • (geb. 1965) am

                      Ich fand die Musik damals total klasse. Ich glaube die war von Grönemeyer. Weiß vielleicht jemand wo man die bekommen kann????????
                      • (geb. 1971) am

                        Die Serie war wirklich zauberhaft. Katja Riemann hat das verliebte, junge Mädchen einfach wunderbar gespielt. Man hat richtig mitgefiebert. Als ich dann die Villa Lesmona in Bremen-St.Magnus tatsächlich entdeckt habe, hat mich das Lesmona-Fieber endgültig gepackt. Sehr zu empfehlen ist das Buch "Es begann in Lesmona" von Bernd W. Seiler, der sich wissenschaftlich mit den Tatsachen, Hintergründen und den wahren Personen auseinander gesetzt hat. Darin erfährt man, was aus Mathi und Percy geworden ist.

                        weiter

                        Erinnerungs-Service per E-Mail

                        TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Sommer in Lesmona im Fernsehen läuft.

                        Sommer in Lesmona – Kauftipps

                        Auch interessant…