Salto Postale

    zurückStaffel 4, Folge 6

    • 24. Rin in die Kartoffeln – Raus aus den Kartoffeln

      Staffel 4, Folge 6

      Amtsleiter Mäßig überreicht Stankoweit und Reschke bessere Arbeitsverträge, denn er hat sich als Chef für beide im Rahmen der Rationalisierung geopfert und scheidet aus dem Dienst. Stankoweit hat den Eindruck, als verließen die Ratten das sinkende Schiff, denn ein Gutachter und Anlageberater der Rückversicherungsbank besichtigt die Räume des Postamtes. Mäßig hat seine Karriere-Rechnung ohne den Wirt, d. h. Frau Kaiser, gemacht, denn diese hat durch eine Bürgerinitiative bei der Umweltkommission erreicht, dass eine alte Scheune nicht abgerissen werden darf, in der vom Aussterben bedrohte Mehlschwalben nisten. Dort sollte ein neues Postamt für das neu errichtete Versandhaus von Niederbörnicke gebaut werden, wo Mäßig sich schon als Geschäftsführer sah. So muss er sich bei dem „neuen“ Chef seines alten Postamtes, Wolfgang Stankoweit, selbst neu bewerben. (Text: RBB)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 11.02.1996 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Aufnehmen

      Save.TVDiese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.

      Sendetermine

      Di 17.12.2019
      00:50–01:55
      00:50–MDR
      So 15.12.2019
      15:20–16:25
      15:20–MDR
       So 29.01.2006
      00:50–03:20
      00:50–ZDF
       Sa 29.06.2002
      16:00–16:30
      16:00–ZDF
       Do 08.04.1999
      15:03–16:00
      15:03–ZDF
       Mi 31.12.1997ZDF
       So 11.02.1996ZDF NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Salto Postale im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …