Alternativtitel: Roda Roda

    Roda Roda, mit bürgerlichen Namen Sandor Friedrich Rosenfeld, wurde am 13.04.1872 in Drnowitz, im heutigen Tschechien, geboren. Der Schriftsteller und Publizist hinterließ ein umfassendes Werk aus humoristischen Erzählungen, in welchen er liebevoll die Schwächen und Kuriositäten der Donaumonarchie parodierte. (Text: ORF III/DB)

    Roda Roda Geschichten – Kauftipps

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    12 tlg. österr. Episodenreihe (Roda Roda; 1990).

    Amüsante Anekdoten aus der k. u. k.-Donaumonarchie, erzählt aus der Sicht des ehemaligen Soldaten Sándor Friedrich Rosenfeld, aus dem der Schriftsteller Alexander Roda Roda (Peter Weck) wurde. Das ZDF machte aus den zwölf Episoden 25 halbstündige Folgen und zeigte sie ab Oktober 1993.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Roda Roda Geschichten im Fernsehen läuft.