Kommentare 1–10 von 41weiter

    • (geb. 2019) am melden

      DREAMERS ARE ASTRONAUTS !
        hier antworten
      • (geb. 1969) am melden

        War als Kind meine Lieblings TV Serie. Hoffentlich muß ich nicht bis zum Altersheim warten, bis eine DVD Box erscheint.
          hier antworten
        • (geb. 1965) am melden

          Hallo, Robinzack war schon eine tolle Sendung. Ich bin nicht ganz unbefangen habe ich doch in einer Folge mitgespielt und bin in dem Robinzack Buch quasi verewigt. Zu der Zeit führte Gerhard Schmidt Regie. Ist schon lustig im Internet über "Jugendsünden" zu lesen.
            hier antworten
          • am melden

            ach so - hätte vielleicht vorher mal den kommentar von stefan jendrosch lesen sollen...
              hier antworten
            • am melden

              ist ja witzig . hätte schwören können das habe ich noch nie gesehen, aber an die folge mit dem kind in der schokoriegel-reklame, die von steffi beschrieben wird kann ich mich erinnern - und mir wird immer noch ein bißchen übel wenn ich daran denke...
                hier antworten
              • am melden

                Steffi,

                an die, von Dir beschriebenen, Szene mit der Schokoriegelwerbung kann ich mich sehr gut entsinnen. Diese Szene entstammt jedoch nicht der Serie "Robinzak" sondern dem "Kli-Kla-Klawitterbus" . Es ging dort um Klischees, welche vom Fernsehen vermittelt werden (Schein und Wirklichkeit). Die Rolle des Regieseurs der "Schokoriegel Werbung" wurde übrigens von keinem geringeren als Dieter Hallervorden gespielt.
                  hier antworten
                • (geb. 1970) am melden

                  Ja... ich erinnere mich ! Der Robinzak landete mal auf einem Fußballfeld, den Belidschirmroboter immer bei sich. Ich meine, dass es mal eine Folge gab, in der ein Kind gezeigt wurde, das sich soooo freute, eine Hauptrolle in einer TV-Werbung für seinen Lieblings-Schokoriegel bekommen zu haben. Und dann wurden die ewig langen Dreharbeiten gezeigt, und wie sehr das Kind sich ekelte, zum 100sten Mal in einen Riegel beißen zu müssen. Der Junge hat sich fast übergeben. *g* Aber die paar Sekunden lange Werbung hat alle seine Freunde begeistert. Der Junge hat aber nie wieder von seinem "Lieblings-Schokoriegel" gegessen.
                    hier antworten
                  • (geb. 1965) am melden

                    Habe selbst mal in einer Folge mitgemacht, die an unserer Schule ( HVB- Gymmi ) in Köln gedreht wurde.Keine ahnung mehr in welchem Jahr. Wir wurden im Sportunterricht gefilmt , es ging um pädagogische Tanzgymnastik, heute würde man sich wohl totlachen.Oberstes Gebot war: auf keinen Fall in die Kamera sehen, völlig ignorieren. Tja, das ist wohl keinem gelungen , vielleicht erinnert sich ja ein kleiner Star von damals daran.....
                      hier antworten
                    • (geb. 1968) am melden

                      Der Name sagt mir was, aber die Bilder ...? Müsste ich mir mal ansehen und in alten grauen Zellen schwelgen.
                        hier antworten
                      • (geb. 1968) am melden

                        Habe schon unendlich viele Leute gefragt,ob sie diese Sendung mal gesehen hatten.Letztens,auf Montage in Frankreich,gab es tatsächlich jemanden.Dat fand ich richtig jut!
                          hier antworten

                        Erinnerungs-Service per E-Mail

                        Wir informieren Sie kostenlos, wenn Robinzak im Fernsehen läuft.

                        Robinzak auf DVD

                        Auch interessant …