zurückFolge 241weiter

    • Pension Schöller

      Folge 241
      Manfred Bettinger und Erkki Hopf. – Bild: NDR/Jutta Schwöbel
      Manfred Bettinger und Erkki Hopf. – Bild: NDR/Jutta Schwöbel

      Der junge Alfred braucht dringend finanzielle Unterstützung für sein Haushaltswarengeschäft. Sein exzentrischer Onkel Phillip will das nötige Kleingeld nur zuschießen, wenn er es schafft, ihn in eine Irrenanstalt einzuschleusen, damit er mit haarsträubenden Geschichten bei seinen Freunden Eindruck schinden kann. Alfred ist überfordert, doch sein Freund Kissling hat die rettenden Idee: Sie geben die „Pension Schöller“ als Nervenheilanstalt aus und schleusen den ahnungslosen Onkel Phillip ein. Der hält fortan alle Gäste für Geisteskranke …  (Text: NDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 22.10.2005 NDR
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       Mi 01.01.2020
      12:00–13:45
      12:00–NDR
       So 02.09.2012
      11:30–13:15
      11:30–NDR
       Sa 22.10.2005
      20:15–22:00
      20:15–NDR NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ohnsorg-Theater im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …