[UPDATE] „Yellowstone“: Trailer und US-Starttermin für vierte Staffel mit Kevin Costner

    Termine auch für Prequel-Serie „Y: 1883“ und „Mayor of Kingstown“ mit Jeremy Renner („Avengers“)

    Vera Tidona – 03.09.2021, 17:00 Uhr (erstmals veröffentlicht am 20.08.2021)

    Die Duttons in „Yellowstone“ mit Kevin Costner – Bild: Paramount Television. All Rights Reserved.
    Die Duttons in „Yellowstone“ mit Kevin Costner

    Das Paramount Network kündigt mit ersten Trailern die vierte Staffel der erfolgreichen Neo-Westernserie „Yellowstone“ mit Kevin Costner an. Der US-amerikanische Sender präsentiert ab dem 7. November die neuen Folgen des Serienhits. Im Zuge der Premiere stellt Serienmacher Taylor Sheridan weitere kommende Produktionen für den hauseigenen Streamingdienst Paramount+ vor: Die Prequel-Serie „Y: 1883“ (Start am 19. Dezember) mit Sam Elliott über die Vorgeschichte der Dutton-Familie sowie die Serie „Mayor of Kingstown“ (Start am 14. November) mit Jeremy Renner.

    Die Erfolgsserie „Yellowstone“ handelt von der Familie Dutton, die die größte zusammenhängende Ranch der Vereinigten Staaten kontrolliert, die Yellowstone Ranch. Familienoberhaupt John Dutton (Costner) sieht seinen Besitz immer wieder Begehrlichkeiten ausgesetzt – von Landentwicklern, einem angrenzenden Indianerreservat sowie dem ersten Nationalpark der USA, dem Yellowstone National Park. Am Ende der dritten Staffel schien sein Besitz mehr denn je in Gefahr zu sein. So war auch das Leben von Dutton und seinen Kindern Beth (Kelly Reilly) und Kayce (Luke Grimes) akut bedroht.

    Nach dem dramatischen Cliffhanger am Ende der dritten Staffel klärt nun ein erster Preview-Trailer über das Schicksal des Patriarchen John Dutton auf:

    „Yellowstone“: Preview-Trailer zu Staffel vier (englisch)

    Zu den Neuzugängen gehören Piper Perabo („Covert Affairs“) und Jacki Weaver („Gracepoint“). Produziert wird die Serie von Sheridan und Costner gemeinsam mit John Linson, Art Linson und David C. Glasser für ViacomCBS und Paramount Network (fernsehserien.de berichtete).

    Die deutsche Erstausstrahlung der Serie übernimmt der Pay-TV-Sender Sony AXN. Die dritte Staffel mit zehn neuen Folgen feiert am 16. November dienstags um 21:10 Uhr Premiere (fernsehserien.de berichtete).

    UPDATE: Neuer Trailer zur vierten Staffel „Yellowstone“

    Weitere Serien aus dem „Yellowstone“-Universum in Arbeit

    „Yellowstone“ erweist sich als absoluter Zuschauermagnet für Paramount, so dass Serienmacher Taylor Sheridan einen umfangreichen Vertrag über weitere Produktionen für Paramount+ erhalten hat. Geplant ist ein komplettes „Yellowstone“-Universum mit den bereits angekündigten Spin-Offs „Y: 1883“ und „Y: 6666“.

    Hinzu kommen die beiden Serien „Land Man“ über den Ölboom in West-Texas sowie „Mayor of Kingstown“ mit Jeremy Renner („Marvel’s The Avengers“, „Wind River“) über die Macht der McLusky-Familie und ihr skrupelloses Geschäftsgebaren mit einem auf Profit ausgelegten Gefängnis in der Kleinstadt Kingstown in Michigan (fernsehserien.de berichtete).

    Taylor Sheridan stellt im Video sein „Yellowstone“-Universum vor (englisch)

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen