„Yellowstone“: Erster Trailer stellt Prequel-Westernserie „1883“ mit Sam Elliott vor

    Tim McGraw und Billy Bob Thornton mit dabei

    Vera Tidona – 10.11.2021, 17:06 Uhr

    Plakat zum „Yellowstone“-Prequel „1883“ – Bild: Paramount
    Plakat zum „Yellowstone“-Prequel „1883“

    Paramount hat für seine erfolgreiche Neo-Westernserie „Yellowstone“ mit Kevin Costner („Hatfields & McCoys“) eine Prequel-Serie bestellt. „1883“ zeigt die Anfänge der Dutton-Familie während ihrer Zeit im Wilden Westen. In den Hauptrollen sind Sam Elliott („Justified“), Tim McGraw („A World Beyond“) und Billy Bob Thornton („Fargo“) zu sehen. Jetzt ist ein erster Trailer zum baldigen US-Start am 19. Dezember auf dem US-Streamingdienst Paramount+ erschienen.

    Die Handlung setzt, wie der Titel bereits nahelegt, im Jahr 1883 ein und erzählt von den Anfängen der Familie Dutton und ihrem langen und beschwerlichen Weg durch die Great Plains in Richtung Westen auf der Suche nach einer besseren Zukunft. Dabei lassen sie die Armut im Osten hinter sich mit dem Ziel, sich im wunderschönen Montana niederzulassen, wo sie in der heutigen Zeit Besitzer der größten zusammenhängenden Ranch in den Vereinigten Staaten werden, der Yellowstone Ranch.

    US-Trailer zu „1883“ (englisch)

    In weiteren Hauptrollen sind Faith Hill („The World’s Best“), Isabel May („Young Sheldon“) und LaMonica Garrett („Sons of Anarchy“) zu sehen.

    „Yellowstone“-Schöpfer Taylor Sheridan zeichnet auch für das neue Format verantwortlich, das für ViacomCBS und die MTV Entertainment Group produziert wird. Aufgrund des anhaltenden Erfolgs des Neo-Westerns überrascht es kaum, dass Sheridan bereits ein weiteres Spin-Off in der Entwicklung hat. Darüber hinaus soll er für das Studio ein komplettes „Yellowstone“-Universum entwickeln (fernsehserien.de berichtete).

    Die Serie „Yellowstone“ konnte unterdessen weiter an Popularität gewinnen und verzeichnete zuletzt mehr als fünf Millionen US-Zuschauer. Eine frühzeitig bestellte vierte Staffel ist seit dem 7. November bei Paramount+ zu sehen. In Deutschland feierte die Westernserie erst spät Premiere und wird seit November 2020 auf dem Pay-TV-Sender Sony AXN gezeigt. Die dritte Staffel geht hier am 16. November an den Start (fernsehserien.de berichtete). Ob sich der Sender auch die Rechte an der Prequel-Serie sichern wird, bleibt abzuwarten.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1978) am

      @ Vera Tidona: In der ersten Lead-Zeile ist "Yellowstone" falsch verlinkt. Der Link verweist auf die gleichnamige Natur-Doku aus dem Jahr 2009, statt auf die Kevin Costner-Serie (https://www.wunschliste.de/serie/yellowstone-2018).

      weitere Meldungen