„Why Women Kill“: Trailer zur neuen Serie des „Desperate Housewives“-Machers

    Drei Frauen und ihre Reaktion auf Untreue

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 29.07.2019, 12:27 Uhr

    Die Hauptdarstellerinnen von „Why Women Kill“: (v.l.) Ginnifer Goodwin, Lucy Liu und Kirby Howell-Baptiste – Bild: CBS All Access
    Die Hauptdarstellerinnen von „Why Women Kill“: (v.l.) Ginnifer Goodwin, Lucy Liu und Kirby Howell-Baptiste

    Drei Frauen in drei Jahrzehnten – und doch immer „dieselbe“ Geschichte: Ein untreuer Ehemann treibt sie nach und nach zu immer größeren Verzweiflungstaten, und schließlich zum Mord.

    Das ist die Prämisse der neuen Serie „Why Women Kill“ vom Meister der subversiven Serien, Marc Cherry. Der hatte schon „Desperate Housewives“ und „Devious Maids“ geschaffen. Als zusätzlicher Twist spielen sich die Geschichten um alle drei Frauen im gleichen Haus ab.

    In den USA startet die zehnteilige Serie am 15. August beim Anbieter CBS All Access. Die drei Protagonistinnen werden von Ginnifer Goodwin („Once Upon a Time – Es war einmal … “), Lucy Liu („Elementary“) und Kirby Howell-Baptiste („Killing Eve“) gespielt, die Ehemänner von Sam Jaeger („Parenthood“), Jack Davenport („Coupling“) und Reid Scott („Veep“).

    Eine deutsche Heimat für „Why Women Kill“ ist noch nicht bekannt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen