„Temptation Island VIP“: RTL versteckt Staffel zwei im Nachtprogramm

    Treuetest für vier neue Promi-Paare

    Vera Tidona – 26.01.2022, 14:09 Uhr

    „Temptation Island VIP“: Moderatorin Lola Weippert (M.) mit den Paaren der zweiten Staffel – Bild: RTL/Frank J. Fastner
    „Temptation Island VIP“: Moderatorin Lola Weippert (M.) mit den Paaren der zweiten Staffel

    RTL hat einen Starttermin für die zweite Staffel von „Temptation Island VIP“, dem Promi-Ableger von „Temptation Island“, gefunden: Die Realityshow geht am 18. Februar beim Kölner Sender an den Start. Gezeigt werden die zwölf neuen Folgen um den Treuetest von vier Promi-Paaren jedoch ziemlich versteckt im Nachtprogramm ab 0:30 Uhr in Doppelfolgen. Die Staffel feierte vorab auf dem Streamingdienst RTL+ Premiere.

    Diese vier prominenten Paare unterziehen sich dem Treuetest, um ihre Liebe unter extremen Bedingungen auf eine harte Probe zu stellen: Emmy Russ & Udo Bönstrup, die sich bei „Promi Big Brother“ kennenlernten, das „impulsive Pärchen“ Kate & Jakub („Kampf der Realitystars“), das „Lockdown-Pärchen“ Sandra & Juliano sowie das „Influencerin & Bon Schlonzo“-Paar Paulina & Henrik Stoltenberg („Love Island“).

    Für zwei Wochen sind die Teilnehmer getrennt voneinander in Luxusvillen auf die Urlaubsinsel Bali gezogen. Dort wartet jeweils eine Gruppe flirtwilliger Verführer bzw. Verführerinnen auf sie, die alles daran setzen, sie in Versuchung zu führen. Auch hier kann man einige bekannte Gesichter aus diversen Kuppelformaten entdecken: Chey („Paradise Hotel“ 2020), Lukas („Take Me Out XXL“ 2021), Julia („Love Island“ 2019), Miguel („Paradise Hotel“ 2019), Mila Jane („Next, Please!“), Dominik („Are You The One?“ 2020). Als Special Guest wird außerdem Diogo („Temptation Island“ 2019, „Are You The One – Reality Stars in Love“ 2021) aufgeführt.

    Der Treuetest auf der Insel der Versuchung sieht wie folgt aus: Zunächst wählen die einzelnen Promis ihren ganz persönlichen Single-Favoriten aus, von dem sie der Überzeugung sind, dass er ihre Beziehung gefährden könnte. Im Anschluss ziehen alle prominenten Kandidaten mit ihren jeweiligen Single-Kandidaten in die Villen ein und lassen es richtig krachen, abgerundet wird der Treuetest mit Einzel- und Gruppendates der einzelnen Kandidaten. Am Ende wird sich zeigen, wer standhaft bleibt und den Test besteht, oder wer über die Stränge schlägt und seine Liebe aufs Spiel setzt.

    Die Moderation übernimmt diesmal Lola Weippert („Das Supertalent“) und löst damit ihre Vorgängerin Angela Finger-Erben aus der ersten Staffel ab.

    „Temptation Island V.I.P.“ ist eine Produktion von Banijay Productions Germany in Zusammenarbeit mit RTL. Die erste Staffel wurde noch mit eher mäßigem Erfolg am späten Sonntagabend ausgestrahlt. Die zweite Staffel mit zwölf neuen Folgen wird seit dem 11. November 2021 donnerstags auf dem Streamingdienst RTL+ veröffentlicht.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen