„Rebel“: Kevin Zegers („Fear the Walking Dead“) und Sam Palladio („Nashville“) in neuer Katey-Sagal-Serie

    ABC-Format orientiert sich an der Lebensgeschichte von Erin Brockovich

    Ralf Döbele – 24.09.2020, 11:20 Uhr

    Kevin Zegers (l.) und Sam Palladio schließen sich dem ABC-Drama „Rebel“ an

    Katey Sagal stehen bei ihrer neuen ABC-Serie „Rebel“ zwei bekannte Darsteller zur Seite. Kevin Zegers („Fear the Walking Dead“) und „Nashville“-Veteran Sam Palladio stoßen zum Hauptcast des neuen Dramas, das sich an der Lebensgeschichte von Erin Brockovich orientiert.

    20 Jahre, nachdem sie durch einen Kino-Hit ins Schlaglicht der internationalen Öffentlichkeit geriet, arbeitet Annie ‚Rebel‘ Bello (Sagal) noch immer als Rechtsberaterin ohne Jura-Abschluss. Rebel ist witzig, chaotisch, brillant, furchtlos und steht voll und ganz hinter den Dingen, für die sie kämpft. Wenn sie sich erst einmal auf einen Fall eingeschossen hat, hinter dem sie steht, wird sie fast alles tun, um ihn zu gewinnen.

    Kevin Zegers verkörpert Rebels ältesten Sohn, den Mediziner Nate. Er tut alles, um nicht in die Kreuzzüge seiner Mutter verwickelt zu werden – und genießt es sogar ein bisschen, seine Mutter dadurch zu enttäuschen, weil er auch seine Kindheit als eine große, lange Enttäuschung empfand. Zegers war zuletzt in „Dirty John“ und „Fear the Walking Dead“ zu sehen. Außerdem hatte der Schauspieler, der bereits als Teenie-Star in den USA bekannt wurde, feste Rollen in „Gracepoint“ und „Titanic: Blood and Steel“.

    Sam Palladio spielte sechs Staffel lang in „Nashville“ die Hauptrolle des Sängers und Songwriters Gunnar Scott. Außerdem war er in „Humans“ und „Episodes“ zu sehen. In „Rebel“ porträtiert Palladio den jungen Anwalt Luke, der in der Firma von Rebels Ex-Ehemann Benji (James Lesure, „Las Vegas“) arbeitet. Er kommt sehr charmant daher, unter der Oberfläche ist er jedoch äußerst verschlagen. Er genießt es, die einflussreichen Firmen seiner Kanzlei zu verteidigen.

    In weiteren Hauptrollen sind unter anderem Andy Garcia („Ocean’s Eleven“) als Anwalt Julian Cruz (gleichzeitig Annies „Auftraggeber“) und John Corbett („Taras Welten“) als Annies dritter und seit 10 Jahren „aktueller“ Ehemann Grady Bello, der mit ihr eine Adoptivtochter hat, zu sehen. Ebenfalls mit im Cast ist Tamala Jones („Castle“) – Schwester von Rebels zweitem Ehemann Benji, damit Rebels Ex-Schwägerin, Tante ihres gemeinsamen Sohnes mit Benji, aber gleichzeitig auch ihre private Ermittlerin.

    Hinter dem Format steht „Grey’s Anatomy“- und „Seattle Firefighters“-Showrunnerin Krista Vernoff mit ihrer Firma Trip the Light. „Rebel“ entsteht als Ko-Produktion von Davis Entertainment, Sony Pictures TV und ABC Studios.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen