„Promi Big Brother“: Kathy Kelly, Jasmin Tawil und Ikke Hüftgold ziehen ein

    Sat.1 gibt die ersten zwölf prominenten Bewohner bekannt

    Dennis Braun – 03.08.2020, 09:53 Uhr

    Kathy Kelly ist eine der Kandidat*innen bei „Promi Big Brother“ 2020

    Nur noch wenige Tage, bis der „Große Bruder“ sein Haus wieder für prominente Bewohner öffnet: Am kommenden Freitag, den 7. August startet die mittlerweile achte Staffel von „Promi Big Brother“ in Sat.1, die zudem wieder mit einer täglichen Late-Night-Show auf sixx begleitet wird. Erstmals dauert die Realityshow drei statt wie bislang zwei Wochen – in Unterföhring wird man sich also nicht nur quotentechnisch, sondern auch hinsichtlich des Casts einiges versprechen. Die ersten zwölf Promi-Kandidaten hat der Bällchensender nun schon mal bestätigt.

    Als größte Überraschung darf sicherlich Kelly-Family-Mitglied Kathy Kelly genannt werden. Die 57-Jährige, die von 2017 bis Ende vergangenen Jahres mit ihren Geschwistern ein höchst erfolgreiches Comeback hingelegt hat, schnuppert nicht zum ersten Mal Reality-Luft: Bereits im Jahr 2011 nahm sie an der Neuauflage des ProSieben-Formats „Die Alm“ teil und belegte dort den vierten Platz. Die bis zu dreiwöchige Zeit in der Promi-WG dürfte allerdings noch einmal eine ganz andere Herausforderung darstellen.

    Die übrigen Namen geisterten schon im Vorfeld durch die Presse, allen voran die Bild-Zeitung beteiligte sich wie gehabt ausführlich an den Spekulationen. So wurden Ex–„GZSZ“-Darstellerin Jasmin Tawil, Comedian Udo Bönstrup alias Hendrik Nitsch, Adela Smajic, die Schweizer „Bachelorette“ aus dem Jahr 2018, QVC-Verkäufer Sascha Heyna, Sänger Ikke Hüftgold, die „Berlin – Tag & Nacht“-Darsteller Saskia Beecks und Elena Lucia Ameur, Schauspieler und DJ Senay Güler, Ex-Tennisspielerin Claudia Kohde-Kilsch, Reality-Sternchen Emmy Russ und „Love Island“-Teilnehmer Mischa Mayer kolportiert, die nun also tatsächlich einziehen werden.

    Ebenfalls mit dabei sein sollen Simone Mecky-Ballack, Ex-Frau von Fußballer Michael Ballack, sowie Drag-Queen Katy Bähm – offizielle Statements stehen hier aber noch aus. Zwei weitere Promis hält man bei Sat.1 ebenfalls noch unter Verschluss. Insgesamt werden in diesem Jahr also 16 Kandidaten bei „Promi Big Brother“ teilnehmen – so viele wie nie zuvor.

    Wie in den Vorjahren moderieren erneut Jochen Schropp und Marlene Lufen das erfolgreiche Reality-Format. Montags und freitags sowie in der Finalwoche täglich um 20:15 Uhr melden sie sich mit einer großen Liveshow, während sie an den übrigen Abenden um 22:15 Uhr zu sehen sind. Auf sixx übernehmen Jochen Bendel und Melissa Khalaj wieder mit ihrer Nachlese jeweils im Anschluss an die Sat.1-Sendungen. Darüber hinaus halten die Ex-Bewohner Aaron Troschke und Claudia Obert die Fans mit eigenen Online-Shows auf dem Laufenden (fernsehserien.de berichtete).

    Am Freitag, den 28. August wird sich schließlich entscheiden, wer in die Fußstapfen von „Promi BB 2019“-Gewinnerin Janine Pink tritt. Als Produktionsfirma zeichnet EndemolShine Germany für die Realityshow verantwortlich.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1981) am melden

      und wie lange geht die sendung hofe die geht nicht mehr als drei wochen
        hier antworten
      • am melden

        Der Bodensatz der Möchtegern Z-Promis der privaten. Sollte sich der Kalkman der Show annehmen, sehe ich das Elend in der Mattscheibe früh genug :).
          hier antworten
        • (geb. 1974) am melden

          Ich muss sagen, ich kenn auch überhaupt niemanden davon. Aber ich guck auch diese ganzen Formate nicht, daher kann ich die Leute auch nicht kennen. Weder guck ich mir Shows oder Soaps an, noch hab ich interesse an Sport. Aber heutzutage ist ja jeder schon ein Promi, der einmal in einer Show dabei war.
            hier antworten
          • am melden

            Nocma du kannst auch freundlicher schreiben viele kennt man Oo
              hier antworten
            • am via tvforen.demelden

              Nice post and well done for sharing these valuable knowledge
              • am via tvforen.demelden

                Wer?
              • am via tvforen.demelden

                Besserwisserin schrieb:
                -------------------------------------------------------
                > Wer?

                Nur jemand, der einen dubiosen Link in seinem Profil promoten wollte...
            • (geb. 1979) am melden

              Jasmin Tawil ? nie Gzsz gesehen

              Hendrik Nitsch ? kenn ich nicht

              Adela Smajic ? kenn ich nicht

              Sascha Heyma ? nie Qvc gesehen

              Ikke Hüftgold ? ist das nicht son Ballermann Vogel ? nicht meine Musik

              Saskia Beeks ? nie den Mist gesehen

              Elena Lucia Ameur ? nie den Mist gesehen

              Senay Güler ? kenn ich nicht
              Claudia Kohde Kilsch ? wer auch immer
              Emmy Russ ? kenn ich mal auch so gar nicht
              Mischa Mayer ? Rtl Trash schau ich nicht
              Simone Mecky Bllack ? Ex vom Ballack...wow
              Katy Bäm ? muß man den /die kennen ?
              Kathy Kelly ? eine von den Kelllys die ich abe auch nicht kenne


              Also wenn diese Sendung nicht mal ein riesen Erfolg wird dann weiss ich auch nicht weiter.. nach der Show werden die Aktien wieder in den Himmel gehen
                hier antworten
              • am melden

                Also trotz unterirdischer Quoten im Frühjahr jetzt doch direkt nochmal eine "normale" Big Brother Staffel ohne Promis hinterher? So wie beim Dschungelcamp, wo die "Stars" scheinbar jedes Mal bereits vor der Aufzeichnung "rausgeholt" und durch unbekannte Teilnehmer ersetzt wurden?

                Vielleicht war die Ankündigung der "Promis" ja auch der Grund, weshalb die ProSiebenSat.1-Aktie die letzten Tage so in den Keller gegangen ist...
                  hier antworten
                • am melden

                  und wo sind hier nun die Promis??? Bis auf Kelly sagen mir die NAMEN nichts.
                    hier antworten

                  weitere Meldungen