„Navy CIS“: Erster Trailer zur 19. Staffel wirft Fragen auf

    Zukunft von Mark Harmon beim CBS-Dauerbrenner weiterhin offen

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 13.09.2021, 13:07 Uhr

    „Navy CIS“ startet in der kommenden Woche in die 19. Staffel – gegenüber dem Castbild aus Staffel 18 gibt es einige Veränderungen – Bild: CBS
    „Navy CIS“ startet in der kommenden Woche in die 19. Staffel – gegenüber dem Castbild aus Staffel 18 gibt es einige Veränderungen

    Das Schicksal von „Navy CIS“-Boss Gibbs ist das große Fragezeichen, mit dem die langjährige Erfolgsserie in ihr 19. Jahr startet. Am kommenden Montag, den 20. September gehen die neuen Folgen bei CBS auf Sendung und das US-Network hat nun einen ersten Trailer für die Staffelpremiere vorgestellt.

    CBS-Trailer zum Staffel-Auftakt von „Navy CIS“ (Englisch)

    Die 18. Staffel von „NCIS“ (Originaltitel) endete mit einem gewaltigen Cliffhanger. Das neue Boot von Gibbs (Mark Harmon) explodierte am Ende der Episode. Der Agent überlebte das vermeintliche Attentat zunächst und schwamm davon. Doch wie der neue Trailer verrät, ist der danach zunächst nicht wieder aufgetaucht. Hält er sich absichtlich versteckt, um sein Team zu schützen? Oder ist die „Blutwolke“, die sich in der letzten Szene des Trailers zeigt, zunächst der Hauptgrund für sein Verschwinden: „Kann“ er vielleicht gar nicht (aus eigener Kraft) zurückkehren?

    Natürlich hängt das Schicksal von Gibbs auch an der Mitwirkung des langjährigen „Navy CIS“-Hauptdarstellers Mark Harmon, der bei dem internationalen Serienhit auch als Executive Producer fungiert. Bereits zuvor wurde klar, dass er nicht in allen Episoden der 19. Staffel mitwirken wird. Angeblich sollen sich seine Folgen im einstelligen Bereich bewegen, wobei CBS die genaue Anzahl zunächst nicht bestätigen wollte.

    Die Lücke, die durch die Abwesenheit von Gibbs entsteht, wird unter anderem durch Gary Cole gefüllt, der in den neuen Folgen FBI Special Agent Alden Park verkörpern wird. Außerdem war Katrina Law alias Special Agent Jessica Knight zuletzt in den Hauptcast befördert worden (fernsehserien.de berichtete).

    Mit der 19. Staffel wechselt „Navy CIS“ zum ersten Mal in seiner Geschichte den Sendeplatz und wandert vom Dienstagabend um 20:00 Uhr auf den Montagabend. Im Anschluss um 21:00 Uhr startet dann auch das neue Spin-off „NCIS: Hawai’i“, das an die Stelle des zuletzt eingestellten „NCIS: New Orleans“ tritt und mit Jane Tennant (Vanessa Lachey) zum ersten Mal im NCIS-Franchise eine Teamchefin aufweisen kann (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen