„Motive“ kehrt ins VOX-Programm zurück

    Späte Fortsetzung der Free-TV-Premiere

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 01.03.2017, 16:59 Uhr

    „Motive“ – Bild: CTV
    „Motive“

    Werden „Motive“ und VOX doch noch Freunde? Schon zwei Mal hat der Kölner Sender die Ausstrahlung der kanadischen Serie mittendrin unterbrochen, doch im Frühjahr erhält sie ihre nächste Chance. Ab dem 12. April wird die Free-TV-Premiere immer mittwochs um 22.10 Uhr fortgesetzt. VOX macht dort weiter, wo die Serie im Juni 2016 abgebrochen wurde, und fängt mit der zwölften Folge der zweiten Staffel („Ein Mord, wie er im Buch steht“) an.

    Im Mittelpunkt steht die resolute Kriminalbeamtin Angie Flynn (Kristin Lehman, „The Killing“), die die Ermittlungen der Mordfälle leitet, die sich in der kanadischen Metropole Vancouver ereignen. Die alleinerziehende Mutter löst ihre Fälle zusammen mit Detective Oscar Vega (Louis Ferreira, „Stargate Universe“) und dem noch etwas grünen Nachwuchspolizisten Brian Lucas (Brendan Penny). Nur wenig Erfolg hat Flynns Vorgesetzter und frühere Affäre Sergeant Mark Cross (Warren Christie; seit Staffel zwei) dabei, die eigenwillige und dickköpfige Polizistin bei ihrer Jagd nach den Tätern auf dem Pfad der Vorschriften zu halten. Schon eher eine Stimme der Vernunft ist Angies beste Freundin, Gerichtsmedizinerin Dr. Betty Rogers (Lauren Holly).

    Besonderes Merkmal des Crime-Procedurals ist, dass der Zuschauer in bester „Columbo“-Manier schon am Anfang jeder Folge weiß, wer die Tat begangen hat. Im Vordergrund der anschließenden Handlung steht dann, Näheres über die Bewegründe und Motive der Tat zu erfahren. Für die Drehbücher sind Daniel Cerone („Dexter“, „The Mentalist“) und James Thorpe („Sanctuary – Wächter der Kreaturen“) verantwortlich.

    Nach insgesamt vier Staffeln wurde die Serie vom kanadischen Sender CTV wegen mangelnder Auslandsverkäufe eingestellt. Vor allem der frühzeitige Rückzug des amerikanischen Produktionspartners NBC bereitete der Serie Probleme. Sämtliche Folgen waren bereits im deutschen Pay-TV bei TNT Serie zu sehen. Sollte VOX diesmal durchhalten, dürfen sich „Motive“-Fans noch auf die Staffeln 3 und 4 zu je 13 Folgen freuen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen