„Line of Duty“: Neue Darsteller für Staffel 3 des BBC-Thrillerdramas

    Keeley Hawes schließt Rückkehr aus

    "Line of Duty": Neue Darsteller für Staffel 3 des BBC-Thrillerdramas – Keeley Hawes schließt Rückkehr aus – Bild: BBC / World Productions /Steffan Hill
    Das neue Einsatzteam in „Line of Duty“-Staffel 3: Will Mellor, Daniel Mays, Arsher Ali und Leanne Best

    Im ZDF-Spätprogramm läuft freitags zurzeit die erste Staffel der britischen Erfolgsserie „Line of Duty“, ab dem 8. Mai folgt die zweite. Im Vereinigten Königreich wird bereits die dritte Staffel für BBC Two gedreht. Dafür wurden jetzt einige neue Darsteller bekannt gegeben, wie der DigitalSpy berichtet.

    Daniel Mays („Ashes to Ashes“) spielt die Hauptrolle des Sergeant Danny Waldron, gegen den die Anti-Korruptionseinheit AC-12 diesmal ermittelt. Sein unberechenbares Verhalten wird zur Gefahr für Kollegen und Verdächtige.

    Waldron leitet ein bewaffnetes Einsatzteam, ähnlich den aus US-Serien bekannten SWAT-Teams. Zu diesem gehören drei ebenfalls neue Figuren, die von Will Mellor („Broadchurch“), Arsher Ali („Silent Witness“) und Leanne Best („Ripper Street“) gespielt werden. Mellor verkörpert PC (Police Constable) Rod Kennedy, Ali seinen Kollegen PC Harinderpal „Hari“ Bains und Best WPC Jackie Brickford. Unter der Oberfläche des erfolgreichen Spezialistenteams gibt es ernste Reibungen.

    Nicht für die dritte Staffel zurückkehren wird hingegen Keeley Hawes, die in der zweiten die Verdächtige DI Lindsay Denton gespielt hatte. Sie wird demnächst für die vierteilige Sky1-Adaption von „Fungus the Bogeyman“ vor der Kamera stehen. Ihren ehemaligen Kollegen in der Retro-Krimiserie „Ashes to Ashes“ Daniel Mays hält sie für eine „phänomenale Wahl“ als Nachfolger, wie sie dem DigitalSpy verriet.

    Für ihre Rolle in Staffel 2 ist Hawes in diesem Jahr für einen BAFTA TV Award nominiert, ebenso wie Vicky McClure. Die wird als Hauptdarstellerin in Staffel 3 zurückkehren, zusammen mit Martin Compston und Adrian Dunbar.

    „Line of Duty“ dreht sich um eine Einheit der Belfaster Polizei, die gegen Kollegen aus den eigenen Reihen ermittelt. In der ersten Staffel hatte Lennie James den charismatischen Gegenspieler des Teams verkörpert.

    28.04.2015, 15:30 Uhr – Marcus Kirzynowski/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen