[April, April!] „Hello again! – Die Carpendales“: Howard, Wayne und Annemarie spielen sich selbst in neuer Sat.1-Comedy

    Selbstironische Serie rund um Familie Carpendale

    01.04.2017, 09:00 Uhr – Glenn Riedmeier

    [April, April!] "Hello again! - Die Carpendales": Howard, Wayne und Annemarie spielen sich selbst in neuer Sat.1-Comedy – Selbstironische Serie rund um Familie Carpendale – Bild: Sat.1

    April, April! Nein, Sat.1 plant leider/Gott sei Dank keine Comedyserie mit den Carpendales. Einige von euch haben den Braten gerochen, andere hingegen haben sogar gehofft, dass die Meldung stimmt. Naja, vielleicht haben wir Sat.1 mit unserer Serienidee ja tatsächlich eine Anregung gegeben. ;-)

    Nachdem Sat.1 „Pastewka“ sträflich vernachlässigt hat, ist die Comedyserie bekanntlich zu Amazon Prime gewechselt (fernsehserien.de berichtete). Doch der Bällchensender hat nun ein neues Format in Auftrag gegeben, das einem ganz ähnlichen Konzept folgt: „Hello again! – Die Carpendales“ lautet der Arbeitstitel der Serie, wie Sat.1 gegenüber fernsehserien.de exklusiv bestätigte. In der Serie spielen sich das Paar Annemarie und Wayne sowie dessen Vater Howard Carpendale selbst. Auf humorvolle und selbstironische Weise wird der berufliche und private Alltag der Familie Carpendale überzeichnet dargestellt.

    So will Vater Howard seinen Sohn Wayne überreden, doch endlich in seine Fußstapfen zu treten und eine Karriere als Schlagersänger zu starten. Annemarie wiederum fürchtet um den Ruf ihres Ehemanns, der nach seiner „Landarzt“-Vergangenheit ohnehin immer noch den Stempel „Bergdoktor für Arme“ aufgedrückt bekommt. Als Wayne ihr daraufhin an den Kopf wirft, dass sie sich bezüglich Fehlschlägen besser zurückhalten sollte und auf ihre Blamage in der ProSieben-Oscar-Übertragung anspielt, hängt der Haussegen schief. Zu dumm, dass ausgerechnet jetzt Aufzeichnungen für ihre gemeinsame Show „Ran an den Mann“ anstehen, in denen sie nun gute Miene zum bösen Spiel machen müssen.

    Der Haussegen zwischen Wayne und Annemarie hängt schief.
    Der Haussegen zwischen Wayne und Annemarie hängt schief.

    Howard plant indessen eine großer Schlager-Allstars-Tour. Unter dem Motto „Carpendale & Friends“ versucht er, Urgesteine wie Roland Kaiser, Vicky Leandros, Heino, Isabel Varell und Matthias Reim zu der Konzert-Tour zu überreden. Doch aus irgendeinem Grund lehnen alle Künstler eine Zusammenarbeit ab. Howard kann sich diese Ablehnung nicht erklären – bis er auf eine verräterische Email von Jürgen Drews stößt …

    Ironische Seitenhiebe auf das Fernsehgeschäft sollen ebenfalls Markenzeichen der Serie sein Zum festen Cast gehört Jochen Schropp, der sich ebenfalls selbst spielt, und sich mit Wayne Carpendale einen senderinternen Wettkampf liefert, wer die meisten Sat.1-Shows moderieren darf – und am längsten vor der drohenden Absetzung auf Sendung bleibt. Als der Sender schließlich eine Stelle als Moderator einer neuen Sat.1-Late-Night-Show ausschreibt, wird die Freundschaft von Wayne und Jochen auf eine harte Probe gestellt.

    In Gastauftritten in einzelnen Episoden werden zudem Thore Schölermann, Mimi Fiedler, Oliver Pocher, Ross Antony, Yvonne Catterfeld, Antoine Monot jr., Jorge González, Hugo Egon Balder, Andrea Kaiser, Fabian Hambüchen, Chris Tall und Ruth Moschner zu sehen sein.

    „Sat.1 und Comedy – das passt einfach wie die Faust aufs Auge“, so Sat.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger. „Ich freue mich auf ‚Hello again! – Die Carpendales‘ mit unseren Sendergesichtern Wayne und Annemarie Carpendale. Mir der Serie wollen wir zeigen, dass Sat.1 auch über sich selbst lachen kann. Die Zuschauer dürfen sich auf ein echtes Gagfeuerwerk gefasst machen.“

    „Yeah, das ist Carpendale-Mania!“, freut sich Wayne Carpendale. „Ich bin begeistert, dass Sat.1 uns diese Chance gibt und ich bei meinem Lieblingssender nun auch wieder als Schauspieler aktiv werden darf. Dass ich diese Zeit auch noch mit meiner Ehefrau und meinem Vater teilen darf, ist ein ganz besonderes Geschenk. Danke, Sat.1!“

    Annemarie und Wayne freuen sich auf ihre neue Serie.
    Annemarie und Wayne freuen sich auf ihre neue Serie.

    Produziert werden vorerst sechs Folgen von „Hello again! – Die Carpendales“ von Constantin Entertainment. Für die Drehbücher zeichnen Chris Geletneky („Ladykracher“), Morten Kühne („heute-show“) und Tommy Jaud („Vollidiot“) verantwortlich. Regie führt Sven Unterwaldt Jr. („7 Zwerge – Männer allein im Wald“). Die Ausstrahlung ist für Herbst am neuen Fun Freitag geplant.

    Comedyserien, in denen die Protagonisten fiktionale Versionen ihrer selbst spielen, haben in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen. Der WDR produzierte bislang zwei Staffeln von „Die Mockridges – Eine Knallerfamilie“, während maxdome und ProSieben jüngst „jerks.“ mit Christian Ulmen und Fahri Yardım an den Start brachten.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • BemjaminBlümchen am 03.04.2017 10:31 via tvforen.de

      Das ist doch mal ein April Scherz:
      http://www.derwesten.de/panorama/ist-das-der-uebelste-aprilscherz-aller-zeiten-pornoseite-verpasst-nutzern-den-schock-ihres-lebens-id210140813.html
      • seventy am 03.04.2017 12:38 via tvforen.de

        Boah! Das ist natürlich hart :-)
    • pars am 02.04.2017 05:00 via tvforen.de

      Die früheren Aprilscherze war besser, müsste man hier mal verlinken :)
      • jeanyfan am 02.04.2017 15:49 via tvforen.de

        Ich fand den gut gemacht, auch wenn er recht durchschaubar war.
      • kleinbibo am 02.04.2017 16:04 via tvforen.de

        pars schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Die früheren Aprilscherze war besser, müsste man
        > hier mal verlinken :)

        Den hier kann man natürlich nicht überbieten:

        http://www.tvforen.de/read.php?4,760138,760186#msg-760186
      • Thinkerbelle am 02.04.2017 21:09 via tvforen.de

        jeanyfan schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Ich fand den gut gemacht, auch wenn er recht
        > durchschaubar war.


        Ich auch!
    • Oliver1972 (geb. 1972) am 01.04.2017 18:53

      Leider wohl ein Aprilscherz, aber ich würde es gucken!
        hier antworten
      • seventy am 01.04.2017 18:12 via tvforen.de

        Vielen Dank liebe wunschliste.de!
        Ich habe heute früh den diesjährigen Aprilscherz verzweifelt gesucht.
        Diesmal habt Ihr Euch echt Mühe gegeben, das klingt so, als ob es tatsächlich in Planung wäre.
        • faxe61 am 01.04.2017 19:14 via tvforen.de

          seventy schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > Vielen Dank liebe wunschliste.de!
          > Ich habe heute früh den diesjährigen Aprilscherz
          > verzweifelt gesucht.
          > Diesmal habt Ihr Euch echt Mühe gegeben, das
          > klingt so, als ob es tatsächlich in Planung
          > wäre.

          Ja, so ging mir auch, seventy.

          Und dann bin ich doch hier gelandet; es war eben keine Mondlandung für mich.

          Nachtrag: Dabei gab es zum Glück nicht so viele wunschliste-Thread.
          DAS hatte ich erst für einen Aprilscherz gehalten. Ein wenig Spass muss sein.

          Nachtrag II: Nein, ich war zeitgleich für einen Schweizer.
      • Snake Plissken am 01.04.2017 11:34 via tvforen.de

        April, April???

        Snake
        • Paula Tracy am 01.04.2017 11:51 via tvforen.de

          Wenn es ein Aprilscherz sein soll, dann ein schlechter. Denn im Ernst: das klingt durchaus möglich. Und wer den Satz "Sat 1 und Comedy passt wie die Faust aufs Auge" komisch findet: Sat 1 hat unter den Privatsendern bisher tatsächlich immer die besten Comedys abgeliefert, insofern ist das kein Lacher. Im Gegensatz zu RTL kann Sat 1 Comedy wesentlich besser.

          Pastewka hat in seiner Serie auch die alten Kollegen mit eingebracht, insofern fände ich die Sache mit Howie und seinen Kollegen sogar recht lustig.

          Dann hoffe ich mal, dass es stimmt :-)
        • Thinkerbelle am 01.04.2017 12:09 via tvforen.de

          Paula Tracy schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > Wenn es ein Aprilscherz sein soll, dann ein
          > schlechter. Denn im Ernst: das klingt durchaus
          > möglich. Und wer den Satz "Sat 1 und Comedy passt
          > wie die Faust aufs Auge" komisch findet: Sat 1 hat
          > unter den Privatsendern bisher tatsächlich immer
          > die besten Comedys abgeliefert, insofern ist das
          > kein Lacher. Im Gegensatz zu RTL kann Sat 1 Comedy
          > wesentlich besser.
          >
          > Pastewka hat in seiner Serie auch die alten
          > Kollegen mit eingebracht, insofern fände ich die
          > Sache mit Howie und seinen Kollegen sogar recht
          > lustig.
          >


          > Dann hoffe ich mal, dass es stimmt :-)


          Da hoffe ich mit!

          Was mich allerdings stutzig macht ist, dass zu so einem frühen Zeitpunkt schon so viel über die Story bekannt ist, bis hin zu den Dialogen.
        • chrisquito am 01.04.2017 19:22 via tvforen.de

          Paula Tracy schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > Wenn es ein Aprilscherz sein soll, dann ein
          > schlechter. Denn im Ernst: das klingt durchaus
          > möglich.

          Aber macht das nicht den Reiz eines Aprilscherzes aus, dass es durchaus möglich wäre ... ;-)

          Also ich finde den gelungen, man hätte durchaus auch noch später auflösen können, wenn nicht einzelne den Braten gerochen hätten ...
        • faxe61 am 01.04.2017 19:35 via tvforen.de

          chrisquito schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > Paula Tracy schrieb:
          > --------------------------------------------------
          > -----
          > > Wenn es ein Aprilscherz sein soll, dann ein
          > > schlechter. Denn im Ernst: das klingt durchaus
          > > möglich.
          >
          > Aber macht das nicht den Reiz eines Aprilscherzes
          > aus, dass es durchaus möglich wäre ... ;-)
          >
          > Also ich finde den gelungen, man hätte durchaus
          > auch noch später auflösen können, wenn nicht
          > einzelne den Braten gerochen hätten ...

          Ja, ich habe danach gesucht und ja, chrisquito, dass macht einen guten Aprilscherz aus.

          Ich hätte den Beitrag nicht gelesen, wenn ich nicht einen Aprilscherz gesucht hätte.

          PS: Ich gebe kein Statement mehr ab. (*grins über alle 4 Backen*)
        • kleinbibo am 02.04.2017 03:18 via tvforen.de

          chrisquito schrieb:
          -------------------------------------------------------
          >
          > Aber macht das nicht den Reiz eines Aprilscherzes
          > aus, dass es durchaus möglich wäre ... ;-)

          Da kann ich nicht folgen, Howard ist doch im Interview immer vollkommen humorlos, mir war deswegen schon bei den ersten Sätzen klar, dass es diese Serie nicht geben kann.
        • faxe61 am 02.04.2017 03:35 via tvforen.de

          kleinbibo schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > chrisquito schrieb:
          > --------------------------------------------------
          > -----
          > >
          > > Aber macht das nicht den Reiz eines
          > Aprilscherzes
          > > aus, dass es durchaus möglich wäre ... ;-)
          >
          > Da kann ich nicht folgen, Howard ist doch im
          > Interview immer vollkommen humorlos, mir war
          > deswegen schon bei den ersten Sätzen klar, dass
          > es diese Serie nicht geben kann.

          Dich gibt doch auch. Duck und wech.
          Der musste sein, kleinbibo.
        • chrisquito am 02.04.2017 09:51 via tvforen.de

          kleinbibo schrieb:
          -------------------------------------------------------
          > chrisquito schrieb:
          > --------------------------------------------------
          > -----
          > >
          > > Aber macht das nicht den Reiz eines
          > Aprilscherzes
          > > aus, dass es durchaus möglich wäre ... ;-)
          >
          > Da kann ich nicht folgen, Howard ist doch im
          > Interview immer vollkommen humorlos, mir war
          > deswegen schon bei den ersten Sätzen klar, dass
          > es diese Serie nicht geben kann.


          Du reißt hier meine Aussage aus dem Zitatzusammenhang, Paula Tracy hielt das Ganze für möglich, nicht ich - meine Aussage war da eher allgemeiner Natur, da mir der situative Kontext ;-) der Familie Carpendale fehlt.
      • Green_Arrow_ (geb. 1987) am 01.04.2017 09:38

        April April ;)
          hier antworten
        • Miedo am 01.04.2017 09:15

          April April :-)
            hier antworten

          weitere Meldungen